1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Richtfunksignal als Easy Kurzzeit Version

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Rev0luTio, 18. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rev0luTio

    Rev0luTio Benutzer

    hi forum,

    folgende Problemstellung:
    paralell zu einer 10-tägigen Festveranstaltung wird ein Veranstaltungsradio gesendet. Vom Festplatz aus soll mehrmals täglich live gesendet werden.
    Das Thema ISDN und Musictaxi kommt eher nicht in betracht da für diese Jugendprojekt die Kosten einfach nicht erschwinglich sind.

    Wie kann man das per (Richt-)funk lösen?
    Es gilt nur eine Strecke von ca 700m Luftlinie zu überbrücken.
    Vorteil: Die Empfängerseite ist quasi direkt am Kirchturm. Also sehr gute Sichtverbindung.

    Ich hab schon überlegt das mittels 50,- Home-Audio-Video-Übertrager zu lösen. Gscheite Antennen dran und dann geht das, aber...
    Wer weiss wieviele Leute auf der zu überbrückenden Strecke sowas wirklich fürs Home benutzen und die Dinger haben ja nur drei Kanäle.

    Habt ihr da irgendwelche Lösungsvorschläge?
    Gibt es vielleicht bekannte Firmen die für solche Projekte passendes Equipment zur Verfügung stellen (Sponsoring).
    Oder kann man sich vielleicht was selberbauen das dann legal ist? Gibts ja beim WLan auch.

    Fragen über Fragen
     
  2. Snoib

    Snoib Benutzer

    AW: Richtfunksignal als Easy Kurzzeit Version

    Also auf diese Strecke würde ich persönlich auf eine Laserverbindung zurückgreifen. Die ist nicht Anmeldepflichtig und relativ Störungsunanfällig.

    Hatte zwar noch nie eine Strecke von 700 metern dafür, aber bei 300-400 Meter hat das imemr wunderbar mit 100 MBit geklappt
     
  3. dira

    dira Benutzer

    AW: Richtfunksignal als Easy Kurzzeit Version

    Die Homeversion ist mit Sicherheit nicht zuverlässig genug, genau wie andere Lösungen auf offentlichen Frequenzen.
    Eine Richtfunkstrecke ist genehmigungspflichtig, da kommst Du schnell in vergleichbare Kostenbereiche wie bei ISDN.
    Ich kenn die o.g. Laserlösung nicht, klingt aber interessant.
     
  4. Rev0luTio

    Rev0luTio Benutzer

    AW: Richtfunksignal als Easy Kurzzeit Version

    @snoib: Klingt interessant. Wobei ich da ein bisschen skeptisch mit bin im bezug auf zuverlässigkeit. Ich denke mal beim Laser verhält sich das wie Infrarot. Die Sichtverbindung muss zu 100% gewährleistet sein!? Wo krieg ich da mehr Infos drüber? Hast du ein Link oder sowas für mich?
     
  5. radiodragon

    radiodragon Benutzer

    AW: Richtfunksignal als Easy Kurzzeit Version

    mmmhhh.. ganz ehrlich: Wenns billig sein soll und Sichtverbindung besteht, wuerde ich echt auf eine WLAN-Verbindung zurueckgreifen - 2 PC's mit WLAN-Karten sind allemal leichter aufzutreiben und guenstiger, als spezielle Audiolinks. Der Sound laeuft ueber einen Audiostream, mit 2 externen Eigenbau-Antennen muessten die 400m sicher zu schaffen sein. Was meint Ihr?
     
  6. teemee

    teemee Benutzer

    AW: Richtfunksignal als Easy Kurzzeit Version

    Mit sehr guten richt w-lan antennen ist das kein problem.

    Wenn sichtverbindung besteht kann man sogar auf gerichtete w-lan antenne zurückgreiffen, nur muss man aufpassen das man mit den guten antennen nicht über die maximal zulässige sendeleistung kommt.

    Hier gibts ne Fertiglösung für dein Problem.

    Oder eine Parabollösung vom D-Link, die ANT24-2100

    Und bitte NIE den Blitzschutz bei ner Ausseninstallation Vergessen !
     
  7. flosch

    flosch Benutzer

    AW: Richtfunksignal als Easy Kurzzeit Version

    Bei 700m kannste doch fast ne Strippe legen????
     
  8. MarleyMarl

    MarleyMarl Benutzer

    AW: Richtfunksignal als Easy Kurzzeit Version

    rauchzeichen sind bei öffis auch sehr beliebt :D
     
  9. radiodragon

    radiodragon Benutzer

    AW: Richtfunksignal als Easy Kurzzeit Version

    wie waer's mit einem schnurtelefon? :D
     
  10. flosch

    flosch Benutzer

    AW: Richtfunksignal als Easy Kurzzeit Version

    Aber nur Rauch der die DIN4588966-56464845DH-KKl558 Norm erfüllt und absolut elektromagnetisch verträglich und auch auf lange Zeit umweiltunbedenklich und garantiert auch geruchsneutral ist. Versuche, den Rauch mit Erdbeerduft anzureichern schlugen fehl, da Mitarbeiter XY aus Zimmer 406 in Gebäude 3 eines Tochterunternehmens des Norddeutschen Rundfunks eine Erdbeerallergie hat - deshalb mussten wir leider wieder auf Sat oder Telekom umsteigen :(
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen