1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rick Wright/Pink Floyd ist tot - wer macht was?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Der Radiotor, 16. September 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    Richard "Rick" Wright, der Keyborder von Pink Floyd, ist gestern gestorben. Ist das ein Thema im Radio? Kann nur für Hessen sprechen: hier lief heute früh eine Würdigung bei Radio Bob, anschließend wurde "Us and Them" gespielt, eine seiner bekanntesten Kompositionen.
     
  2. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Rick Wright/Pink Floyd ist tot - wer macht was?

    Sehr, sehr schade. Ich hatte immer gehofft, die Band würde noch einmal auf Tournee gehen. Pink Floyd live waren stets ein ganz besonderes Erlebnis.


    P.S.:

    P.P.S.: Nachruf auf focus.de
     
  3. Armstrong

    Armstrong Benutzer

    AW: Rick Wright/Pink Floyd ist tot - wer macht was?

    In hr1 lief auch eine Würdigung, um kurz nach 7.
    Und danach kamen Earth, Wind & Fire. :rolleyes:
     
  4. Normalize

    Normalize Benutzer

    AW: Rick Wright/Pink Floyd ist tot - wer macht was?

    auf MAIN FM auch, in der Morgensendung um kurz nach 6 - war ne Würdigung mit anschliessendem Titel
     
  5. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Rick Wright/Pink Floyd ist tot - wer macht was?

    Damit ist Pink Floyd wohl endgültig Geschichte. Syd Barret hat es ja schon vor gut 2 Jahren erwischt, jetzt Rick. Als Musiksender muß man da eigentlich etwas machen, bei dem Einfluß, den diese Band auf die Entwicklung der Popularmusik des ausgehenden 20. Jahrhunderts hatte.
     
  6. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Rick Wright/Pink Floyd ist tot - wer macht was?

    hr-info hat auch berichtet.
    In einem reinen Wortprogramm ist ein Musikbeispiel eher selten, aber der Beitrag war mit "The Great Gig In The Sky" unterlegt.

    Gruß, Uli
     
  7. monotonie

    monotonie Benutzer

    AW: Rick Wright/Pink Floyd ist tot - wer macht was?

    DLR Kultur hat gewürdigt. Am späteren Vormittag auch Radio Eins.
     
  8. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Rick Wright/Pink Floyd ist tot - wer macht was?

    Roger Handt soll auch etwas gemacht haben, hab ich aber leider verpasst. Guess? ;)
     
  9. Persil

    Persil Benutzer

    AW: Rick Wright/Pink Floyd ist tot - wer macht was?

    Welcher Sender spielt denn überhaupt noch Songs von Pink Floyd?
    "Another Brick In The Wall" mal ausgenommen ...
     
  10. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: Rick Wright/Pink Floyd ist tot - wer macht was?

    "Wish You Were Here" wird auch noch von diversen Sendern gespielt. Songs von Pink Floyd wären eine angenehme Wohltat fürs Radio. Nur erfordern sie schon ein genaueres Hinhören (aus meiner Sicht positiv), da viele Songs sehr anspruchsvoll komponiert wurden. Dies ist im deutschen Durchhörbarkeits-Hitradio-Dschungel sicherlich nicht erwünscht.
     
  11. JonasS

    JonasS Benutzer

    AW: Rick Wright/Pink Floyd ist tot - wer macht was?

    Bei NDR2 lief um 13.15 Uhr ein Nachruf, anschließend kam "Brain Damage".
     
  12. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: Rick Wright/Pink Floyd ist tot - wer macht was?

    Gestern kam bei SWR3 die Meldung in den 20 Uhr-Nachrichten, danach ging Markus Barsch darauf ein und spielte "Wish you were here".
     
  13. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: Rick Wright/Pink Floyd ist tot - wer macht was?

    Vor 2 Wochen abends lief "High Hopes" bei SWR3.
     
  14. Mark4U

    Mark4U Benutzer

    AW: Rick Wright/Pink Floyd ist tot - wer macht was?

    BAYERN 1 meldets in den Nachrichten und driftet damit immer weiter von seiner ursprünglichen Zielgruppe ab..... Nicht falsch verstehen, ich mag Pink Floyd.....:)
     
  15. U87

    U87 Benutzer

    AW: Rick Wright/Pink Floyd ist tot - wer macht was?

    Der Deutschlandfunk eben in Korso.
     
  16. ente

    ente Gesperrter Benutzer

    AW: Rick Wright/Pink Floyd ist tot - wer macht was?

    Bayern3 hat gestern Abend in Abendshow und Nightlife mit einigen Titeln reagiert - und es waren nicht "Another Brick in the Wall" und "Wish you were here".
     
  17. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: Rick Wright/Pink Floyd ist tot - wer macht was?

    Stets zu Diensten:
     

    Anhänge:

  18. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Rick Wright/Pink Floyd ist tot - wer macht was?

    Den Beitrag auf D-Radio Kultur habe ich auch noch vernommen.

    Ansonsten: eben nochmal Radio Bob - Live-Version von "The greatest Gig in the Sky" mit Sam Brown als Backing Vocal, ganz groß.
     
  19. Bavarian Radio

    Bavarian Radio Benutzer

    AW: Rick Wright/Pink Floyd ist tot - wer macht was?

    Bayern 3 heute um 16:49 "Money".
    Hat mich gewundert, dass die das im normalen Tagesprogramm spielen.
    Respekt!
     
  20. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Rick Wright/Pink Floyd ist tot - wer macht was?

    Wish you were here ist ja wahrscheinlich der bekannteste Song von Wright. Wir bringen morgen was!
     
  21. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Rick Wright/Pink Floyd ist tot - wer macht was?

    Wobei der Herr Handt einen kleinen Fehler gemacht hat: Wright kehrte nicht erst 1994 mit "The Division Bell" zu den Floyds zurück, sondern bereits 1987 zu "A Momentary Lapse Of Reason, auch wenn er auf diesem Album, wohl wegen der noch nicht geklärten Rechtslage nach dem Streit mit Waters, eher als Studiomusiker gelistet war.
     
  22. Maschi

    Maschi Benutzer

  23. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Rick Wright/Pink Floyd ist tot - wer macht was?

    Schon peinlich genug, daß die versammelte Musikredakteursgilde des WDR nicht imstande war, einen eigenen Text zu verfassen (der verlinkte ist nämlich identisch mit dem von mir verlinkten "Welt"-Artikel). Daß aber ein Klops wie der angebliche Songtitel "Astronomy Divine" am Wallraffplatz unbemerkt bleibt, läßt mir die Worte fehlen... :rolleyes:
     
  24. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Rick Wright/Pink Floyd ist tot - wer macht was?

    Im SWR1 - "Kopfhörer" gab es gestern ein kleines "Special" mit:

    Us and them - Pink Floyd
    Woman of custom - Wright, Rick
    The great gig in the sky - Pink Floyd


    Außerhalb der Wertung (80er-Tag auf SWR1-BW) gabs vorhin kurz nach 14 Uhr noch einen überraschenden Nachschlag aus "The Wall":

    Another brick in the wall - Pink Floyd
    Comfortably numb - Pink Floyd

    mit neun, bzw. sieben Minuten Länge. Nicht nur Herr Schneidewind hat dabei "bis über beide Backen gestrahlt". Ein Hörer hat gleich eine Mail geschrieben ("Ihr seid verrückt! Ewig nicht gehört.") und ich hab mich auch gefreut. Damit waren wir schon Drei.

    vg Zwerg#8
     
  25. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Rick Wright/Pink Floyd ist tot - wer macht was?

    Vielleicht weil es ein Lied mit diesem Namen nicht gibt?
    Ich hab alle Platten im Schrank und dort gibt es nur ein Astronomy Domine auf der Piper Gates of Dawn

    Ah jetzt ja. Der Artikel ist bereits korrigiert und so hatte ich nicht bemerkt dass Makeitso nur einen Hinweis geben wollte wg. falscher Schreibweise.
    Kann man also Löschen :)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen