1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rockland, Deutschlands Pannen-Radio Nummer Eins

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Der Radiotor, 23. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    Ist ja schon schlimm genug, wenn man damit auf der A4 gequält wird, aber ab sofort kann man sich auch bei Rockland (Rheinland-Pfalz) an "allen Staus, allen Blitzern von A..........bis Z" erfreuen. Ja ja, das ist alles nur geklaut...

    Einmalig ist bei Rockland aber die Pannen-Serie: nach jedem Jingle wird jetzt hart in einen schon laufenden Titel eingeblendet, vor allem in der Morning Show, aber auch nachmittags macht sich die Automatik des Senders häufig selbstständig (da laufen schon mal Nachrichten und Moderation parallel...Voice Tracking in Perfektion), da kommen nach jedem Werbeblock erst mal befremdende Töne, ehe ein Jingle kommt. Unglaublich: so viel kann doch bei einem Sender gar nicht schief gehen....
     
  2. SaarKnuddel

    SaarKnuddel Benutzer

    AW: Rockland, Deutschlands Pannen-Radio Nummer Eins

    Macht eigentlich nur bei Rockland um 10 Uhr der letzte das Licht aus, nachdem der Verkehrsservice bis zum Abend vorproduziert wurde? Oder trifft das inzwischen auch auf Radio21 zu? Kann den Sender leider nicht empfangen.
     
  3. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Rockland, Deutschlands Pannen-Radio Nummer Eins

    Fragt sich nur, wo. Garbsen?
     
  4. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Rockland, Deutschlands Pannen-Radio Nummer Eins

    Naja, der Alex hat sein "Amok" abgelegt, dafür läuft halt die Automation hin und wieder selbigen!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen