1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rockland schrumpft; vier neue regionale Radios

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von centralfm, 13. Februar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. centralfm

    centralfm Benutzer

    12.02.2007

    Regionalisierung der Dritten Hörfunkkette in Rheinland-Pfalz

    Die Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen hat in ihrer Sitzung am 12. Februar 2007 beschlossen, in der Hörfunklandschaft von Rheinland-Pfalz stärkere regionale Akzente zu setzen. Sie hat über die Ausschreibung der Dritten Hörfunkkette Rheinland-Pfalz, die derzeit von Rockland Radio genutzt wird, beraten und den Beschluss gefasst, die bisherige landesweite Kette zugunsten von drei regionalen Hörfunksendern zu verkleinern.

    In den Verbreitungsgebieten Trier/Eifel, Koblenz, Rhein-Main und Rhein-Neckar soll ein landesweites Hörfunkspartenprogramm verbreitet werden. Eine Lokalfunkkette aus drei Regionen, die ein Hörfunkprogramm mit prägenden regionalen und lokalen Inhalten anbieten muss, wird ausgeschrieben für das Verbreitungsgebiet Nahe (Bad Kreuznach und Idar-Oberstein), das Verbreitungsgebiet Westpfalz (Kaiserslautern und Pirmasens) sowie das Verbreitungsgebiet Südpfalz (Landau und Neustadt). Eine seit langem auch von Rockland nicht mehr genutzte Frequenz in Daun wird für ein regionalisiertes Satellitenprogramm ausgeschrieben.

    Die neuen Rundfunkerlaubnisse sollen an die noch bis zum 31. Mai 2008 geltende Erlaubnis auf der Dritten Hörfunkkette anschließen. Die Ausschreibung wird voraussichtlich am 26. Februar 2007 im Staatsanzeiger veröffentlicht. Die Ausschreibungsfrist läuft bis Ende März.

    Für Rückfragen: Dr. Joachim Kind, LMK-Pressesprecher
    Tel.: 0621 - 5202-206, eMail: kind@lmk-online.de

    www.lmk-online.de

    ---

    Im Klartext schrumpft RocklandRadio auf einige Ballungsraum-Frequenzen zusammen, drei neue regionale Anbieter können on air gehen und RADIOROPA geht in Daun endlich terrestrisch auf Sendung. Welcher Sat-Anbieter sollte es denn da sonst machen???
     
  2. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Rockland schrumpft, 4 neue regionale Radios

    Da wird in RLP de facto das von Sachsen (SLP) bekannte Konzept adaptiert: ein Anbieter macht ein wenig Lokalprogramm und sendet ansonsten einen landesweiten Mantel. Und schon schreien die Krähen von den Bäumen, dass Antenne Koblenz und West (Trier) sich zusammenschließen und dieses neue Network, das dann um Antenne Nahe, Antenne Pfalz und Antenne Weinstraße wächst, betreiben. Glückwunsch!
     
  3. magisches Auge

    magisches Auge Benutzer

    AW: Rockland schrumpft, 4 neue regionale Radios

    Davon würde ich auch mal ausgehen, da es in RLP keinen nichtkommerziellen Lokalfunk geben wird. Alles andere wäre mit Werbung nicht finanzierbar ( und im Hintergrund mischt uverdrossen die MOIRA / RPR mit :rolleyes: ).
     
  4. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Rockland schrumpft; vier neue regionale Radios

    "Rockland schrumpft" oder doch "Rockland geht"???: es soll angeblich Gerüchte geben, wonach die Rockländer Rheinland-Pfalz ganz verlassen und sich nur noch auf R. 21/Niedersachsen konzentrieren wollen. Vielleicht ist hier im Forum ja ein Insider, der was dazu sagen kann.
     
  5. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Rockland schrumpft; vier neue regionale Radios

    Wenn das enträte, wäre das eine Bankrotterklärung für die Medienpolitik in diesem Klüngelland. Nirgendwo sonst würden Betreiber von privaten Radiosendern so offen vertrieben, wie in diesem Land.
    Nach Radioropa und NRJ wäre das der 3. Sender.
     
  6. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

  7. Kreisel

    Kreisel Benutzer

    AW: Rockland schrumpft; vier neue regionale Radios

    Hoffentlich gelingt es, dass Rockland weiter auf allen bisherigen Frequenzen On Air bleiben kann. Wenn es z. B. auf der Idar-Oberstein 87,6 dank Lokalradio dann auch noch den üblichen Pop-Mix geben würde, wäre das nicht gerade förderlich für die musikalische Vielfalt. Dann wäre es auf einigen Frequenzen in RLP vorbei mit Titeln wie "Detroit Rock City" von Kiss....
     
  8. Persil

    Persil Benutzer

    AW: Rockland schrumpft; vier neue regionale Radios

    Zitat aus der Rockland-PM:

    "Über zwanzig engagierte Mitarbeiter sorgen täglich in Mainz und Pirmasens dafür, dass die Rockfans in Rheinland-Pfalz ein unverwechselbares Programm erhalten, das einmalig im Südwesten ist."

    Frage: Ist es wirklich so, dass da täglich über 20 Mitarbeiter am Programm arbeiten? Gerüchteweise soll doch vieles aus Niedersachsen kommen. Oder wie ist das zu verstehen ?!?!
     
  9. muckepeter

    muckepeter Benutzer

    AW: Rockland schrumpft; vier neue regionale Radios

    Lieber Radiotor, das "Gerücht" war eine offizielle Verlautbarung durch die LMK und wurde in der von Dir geposteten Pressemitteilung von RocklandRadio keineswegs "dementiert", sondern im Gegenteil ausdrücklich bestätigt.

    @Persil: Stimmt - aber wahrscheinlich ist es recht schwierig zu vermitteln, daß ein Teil der "Rockland-Mitarbeiter" von Garbsen bei Hannover aus für "ein unverwechselbares Programm" sorgt, das "einmalig für den Südwesten ist". Sonst könnte es womöglich doch jemand verwechseln, und zwar mit dem Programm von Radio 21...
     
  10. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Rockland schrumpft; vier neue regionale Radios

    Nix wurde dementiert, im Gegenteil alles bestätigt, richtig muckepeter.
     
  11. clubbed

    clubbed Gesperrter Benutzer

    AW: Rockland schrumpft; vier neue regionale Radios

    Beweist einmal mehr das die LMK das komische Treiben von RocklandPfalz endlich ein Ende setzen wird und ggf. dem Trio RTL/Schwenk/Hopp gemeinsam diese Lizenzen vergibt, denn das RTL bei A.Koblenz einsteigen möchte pfeifen ja die Finken von den Dächern. Zudem hat sich Schwenk ein erfahrenen Rockexperten nach Koblenz geholt, warum nicht ein NewRock-Netzwerk, so wie ursprünglich auch lizenziert?
     
  12. magisches Auge

    magisches Auge Benutzer

    AW: Rockland schrumpft; vier neue regionale Radios

    Ich glaube das "hat dementiert" bezog sich wohl eher auf das Gerücht, dass Rockland Rheinland-Pfalz komplett verlassen will.

    Dann müssten sie auch die Ausschreibung für das Lokalradionetz gewinnen und daran kann gezweifelt werden. Mal abgesehen davon, dass offiziell bis zur Veröffentlichung noch niemand genau weiss, wie der Ausschreibungstext lautet.
     
  13. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Rockland schrumpft; vier neue regionale Radios

    Warum muss eigentlich Rockland weichen? Wäre es im Sinne der Medienvielfalt nicht besser, wenn die Rheinland-Pfälzische Rundfunk GmbH & Co. KG eine ihrer beiden Frequenzketten abgeben müsste?
     
  14. magisches Auge

    magisches Auge Benutzer

    AW: Rockland schrumpft; vier neue regionale Radios

    Die laufen aber nicht Mitte 2008 aus ... und die wahren Hintergründe dieser Art der Neu-Ausschreibung werden wir wohl nie erfahren aus dem Land der Lieblinge des Pfälzer Saumagen :eek:
     
  15. muckepeter

    muckepeter Benutzer

    AW: Rockland schrumpft; vier neue regionale Radios

    Das passende Eigenschaftswort heißt dann wohl saumagisch...?
    :cool:
     
  16. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Rockland schrumpft; vier neue regionale Radios

    Kaum hängt RPR nicht mehr drin, nimmt die LMK Rockland einen Großteil seiner Frequenzen weg. Ist schon so 'n lustiger Verein. :rolleyes:
     
  17. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Rockland schrumpft; vier neue regionale Radios

    Und sollen wir mal raten welcher neue Internetsender bestimmt in der Bewerberliste auftauchen wird?
     
  18. Praktiker

    Praktiker Benutzer

    AW: Rockland schrumpft; vier neue regionale Radios

    Sitzt die Landesmedienanstalt von R-P nicht in der Turmstraße, direkt bei RPR?
    Ein Schelm, wer da böses bei denkt.....

    :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
     
  19. J.U.B.S.

    J.U.B.S. Benutzer

    AW: Rockland schrumpft; vier neue regionale Radios

    Ja, das sollten wir tun, BlueKo. Welche aktive Festplatte wirds denn? :D
     
  20. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Rockland schrumpft; vier neue regionale Radios

    Regionalisiert? Dauner Stadtgespräch rrrrreloaded?
     
  21. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: Rockland schrumpft; vier neue regionale Radios

    möglicherweise eine mit mehr als 700 Titeln....
     
  22. clubbed

    clubbed Gesperrter Benutzer

    AW: Rockland schrumpft; vier neue regionale Radios

    Wird es nicht werden, laut eines Rockland-Mitarbeiter in Pirmasens plant man offensichtlich neben Mainz weitere Regionalstudios einzurichten. Hier bei könnte es dann so aussehen:

    Rockland wird auch weiterhin landesweit senden und zwar so:

    Rockland Überregional

    107.9 Bitburg
    105.8 Trier
    87.7 Nürburgring
    96.9 Linz
    88.3 Koblenz
    107.9 Hohe Wurzel
    93.2 Mannheim

    Rockland Regio Nahe

    87.6 Idar-Oberstein
    88.3 Bad Kreuznach

    Rockland Regio Westpfalz

    97.1 Kaiserslautern
    88.4 Pirmasens

    Rockland Regio Südpfalz

    94.8 Landau
    94.2 Neustadt/Wstr.

    Und nichts würde sich ändern, ausser der weitergehende Regionalisierung.
     
  23. metty

    metty Benutzer

    AW: Rockland schrumpft; vier neue regionale Radios

    Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK)
    Turmstraße 10
    67059 Ludwigshafen

    Rheinland-Pfälzische Rundfunk GmbH & Co. KG
    Turmstraße 10
    67059 Ludwigshafen


    Tja, was soll man da von halten - nix.

    Die sollen doch einfach neue Frequenzen für ihren shice regional zeug bestimmen. Wer braucht das überhaupt?

    Ich möchte weiterhin Rockland hören, da läuft genau das, was ich hören möchte.
     
  24. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Rockland schrumpft; vier neue regionale Radios

    Auch wenn ich ein heimlicher Fan von Rockland bin (tolle Musik, geniale Auswahl, viele B-Seiten und Album Tracks) muss man freilich auch mal die medienpolitische Seite sehen: in Rheinland-Pfalz werden inzwischen zwei landesweite Programme zugeliefert, eines fast komplett (big fm aus Stuttgart), das andere zumindest in großen Teilen (Rockland / Radio 21 aus Garbsen). Mit der Ausschreibung will die LMK einfach erreichen, dass wieder mehr aus und für Rheinland-Pfalz berichtet wird. Es ist ja nicht verboten, dass sich Rockland sowohl um die "landesweite" Kette als auch auf das Regionalnetwork bewirbt. Und selbst wenn man nur den landesweiten Zuschlag erhält: in Rheinland-Pfalz gibt es noch dicke Lücken auf der UKW-Skala, da lassen sich mit Sicherheit noch UKW-Frequenzen nachkoordinieren. Der Nachbar Hessen hat ja vorgemacht, wie man auch mit Gleich- und Nachbarkanalbelegungen mehr Radios auf UKW ermöglichen kann.
     
  25. anna maria

    anna maria Benutzer


Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen