1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Router oder Repeater?

Dieses Thema im Forum "Auszeit" wurde erstellt von sejkoo, 26. Oktober 2015.

  1. sejkoo

    sejkoo Benutzer

    Hallo,

    Ich bin vor zwei Tagen in eine neue und vor allem eine größere Wohnung umgezogen, doch jetzt habe ich das Problem mein WLAN bzw. das Signal ist nicht gleich in allen Räumen, es fehlen mir circa 5 Meter damit auch das Arbeitszimmer ausreichend mit Signal versorgt ist. Ich habe mich auf http://www.routertest.net/ schon mal zum Thema belesen, aber bin noch nicht zur einer Entscheidung gekommen. Neuen Router kaufen, oder doch lieber zu einen WLAN Repeater greifen. Habt Ihr auch ähnliche Probleme erlebt und wie habt ihr es gelöst? Wichtig: Kann ich jeden Router bzw. auch Repeater zu jedem Anbieter kombinieren?

    Ich habe momentan einen Standard Router von Unitymedia, empfiehlt sich da einen eigenen zukaufen oder reicht es, wenn ich mir einen Repeater ins Haus hole und in erster Linie dachte ich an das Modell von AVM FRITZ!WLAN 310. In dem Vergleich landet es auf den ersten Platz bzw. als Testsieger. Preis knapp 30 Euronen, für mich scheint es günstig und akzeptabel zu sein.

    Bitte um Erfahrung, bedanke mich für eure Tipps.
     
  2. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    Wenn dein Router eine WPS Taste hat, sollte die Verbindung mit dem Repeater gut klappen. Die Geräte verbinden sich dann selbstständig. Hatte aber mal eine alte Fritzbox, die hatte keine WPS Taste und ich deshalb auch große Mühe, die Geräte zu verbinden.

    Der Fritz 310 Repeater ist recht gut und simpel, Steckdose genügt.
     
  3. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    1.) Was ist ein "Standard-Router" von Unitymedia? Unitymedia bietet mehrere Router an.
    2.) Kauf Dir einen eigenen. Du wirst ihn jedoch nicht betreiben können.
    3.) Auch ein Router (aus eigener Erfahrung: FritzBox) kann einen Repeater darstellen.
     
  4. ValeR46

    ValeR46 Benutzer

    FritzBox 7170 plus WLAN-Repeater von AVM und die Sache ist rein. Mit dem Zeug kann man gut rumspielen, einen UKW-Sender hat das Teil auch integriert.
     
  5. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    Ist sie das?
    Kann die Box denn EuroDOCSIS (zwingend für den Betrieb an Kabelanschluss notwendig)?
     
  6. ValeR46

    ValeR46 Benutzer

    Da müsstest Du wohl die 6490 nehmen, die unterstützt EuroDOCSIS.
     
  7. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    @ValeR46: Und Dir ist auch bekannt, dass Unitymedia nur eigene Router (z.B. FritzBox 6360) anhand der MAC-Adresse freischaltet?
     
  8. ValeR46

    ValeR46 Benutzer

    Nee, aber ich kann mich gerne kommende Woche umhören, wenn einer unserer Stammkunden wieder in unseren Laden kommt. Der hat für Unitymedia geschafft und kennt so ziemlich alles.
     
  9. Bend It

    Bend It Benutzer

    Ich habe den Fritz Repeater 310 in Betrieb und bin sehr zufrieden. Um den Repeater mit der WLAN-Basis zu verbinden gibt es 3 Möglichkeiten:
    Über die WPS-Taste am Router, mit einem Online-Assistenten am Computer oder manuell am Computer.
    In der beiligenden Beschreibung wird es verständlich erklärt.
     
  10. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 01. November 2015

Diese Seite empfehlen