1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RPR 1.: Unglaubwürdige Musikwunschsendung am 24.12.2011

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von grosser radiofan, 24. Dezember 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. grosser radiofan

    grosser radiofan Benutzer

    Unglaublich, aber wahr.
    Nachdem RPR schon vergangene Weihnachten stark in Kritik geraten ist, weil die Hörer zum Anrufen aufgefordert wurden, ständig für Ihre Hörerwunsche bei Frank Simoleit anzurufen, tun sie es auch 2011 wieder.

    Und das Ganze sogar mit den Samstags2. Gewinnspiel werden anmoderiert und Hörer werden aufgefordert anzurufen, während Bob und Sarah zu Hause Weihnachten feiern. Finde das echt das Letzte.

    Sollen Sie doch gleich den besten Weihnachtsmix ohne Unterbrechung senden, dann sind wenigstens die Hörer nicht verarscht.

    Wenn Kunze noch gehen würde, wäre der Sender gar nix mehr. Schminke versucht ebenfalls sich jeden Tag den A... herauszureissen, damit der Sender hörenswert bleibt.

    Dann kommt man mit der 80er Show täglich gevoicetract und wie schlecht, des fällt sogar dem dümmsten Hörer auf.

    Na Prost auf 2012 und die MA.
     
  2. webradioo

    webradioo Benutzer

    Das merkt man.
     
  3. Maschi

    Maschi Benutzer

    Passt doch zu diesem Sender.
     
  4. Echt? :eek: Das muß aber weh tun ^^
     
  5. webradioo

    webradioo Benutzer

    Tja, nicht mal die einfachsten Redewendungen beherrschen sie, die oben näher bezeichneten RPR1-Hörer.
     
  6. Whippet

    Whippet Benutzer

  7. unbekanntER

    unbekanntER Benutzer

    Ich habe gestern und heute im Auto kurz RPR1 hören dürfen/müssen und naja...

    Gestern in der Show gab es im Opening ein so katastrophales Voicetracking, dass der Moderator die Anmoderation 2 mal im gleichen Wortlaut KOMPLETT wiederholt hat, das Musikbett vom Opener blank lief und irgendwann ein abgehakter Stinger reingefahren wurde..

    Heute nach den 17 Uhr Nachrichten kam das Wetter und danach die Börse, im Börsenopening konnte man hören wie der moderierende Kollege ein "Schei.." verlauten lies, anschließend dann der Closer und dann Verkehrsservice. Im Hintergrund lief das Bett der Börse allerdings immer noch weiter. Heute war es allerdings eine Live-Show.

    Insgesamt habe ich vielleicht 50 Minuten RPR1 gehört und dann 2 solche Pannen - Wie läuft denn der Rest des Tages?
     
  8. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    Ich frage mich, wieso so ein Programm überhaupt noch eingeschaltet wird.
     
  9. Das wird Dir keiner beantworten können, es gibt normalerweise keinen, der bei dem Sender hinhört.
     
  10. andy71

    andy71 Benutzer

    Hallo,
    jetzt muss ich aber auch mal was positives zu RPR1 schreiben. Grad läuft 80er Kultshow mit Danceclassics , Schminke moderiert sehr flott, macht Spass heute zuzuhören. Auch die neuen Moderatorinnen Berg, Ludwig sind vollkommen ok. Natürlich ist das ganze Voicetracking erbärmlich, und vollkommen unverständlich.
    Natürlich bietet RPR 1 inhaltlich wenig bis nichts an. Aber bei SWR3 z.B. werden zu 90 % nur noch e-mails vorgelesen, oder sinnlose Telefonate geführt, ist inhaltlich auch nix. Ich wohne in NRW, das Musikprogramm von WDR 2 über Tag geht gar nicht mehr , nur noch Geduddel. Lokalradio noch viel schlechter.
    Also natürlich ist RPR1 noch meilenweit von einem guten Radio entfernt, aber so grottig wie in diesem Forum manchmal beschrieben, finde ich es auch nicht.
     
  11. Whippet

    Whippet Benutzer

    Es hat auch nie jemand gesagt, dass die Kultshow schlecht ist!
     
  12. dudelfunk8000

    dudelfunk8000 Benutzer

    RPR1 hat nichts Individuelles mehr anzubieten. Voicetracking ist für mich das größte Verbrechen am Hörer. RPR ist genauso austauschbar wie die ganzen anderen Dudler. Also einfach nicht mehr einschalten. Einzig die Alternativen fehlen. Aber darüber wird ja in der Community in gefühlten 8000 Fäden schon diskutiert.
     
  13. Whippet

    Whippet Benutzer

    Und noch ein paar Neuerungen (Quelle: www.rpr1.de)

    Schaut sich mal einer das Wochenprogramm an!

    Der Tag in RLP läuft jetzt wohl 2 Stunden von 17-19 Uhr wobei ich mich aber frage, wieviel Themen dann noch in einer Stunde behandelt werden. Bis jetzt war es ja schon NonstopMusic unterbrochen durch 1:30 Beiträge.

    Dazu sendet wohl Sarah Berg ab 18 Uhr und Bob mischt ab 19 Uhr auch noch mit..

    Das soll einer kapieren......:D
     
  14. YesIam

    YesIam Benutzer

    Da sind die Programme der Feiertage noch dabei.
    Ab 9. Januar geht's wieder ganz normal weiter:

    05-10 MoSh
    10-14 Mittag
    14-18 Nachmittag
    18-19 Tag in RLP
    19-20 80er
    20-24 Abend
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen