1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RPR Eins: Neuer Musikradakteur?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Radio Deutschland, 29. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ich frage mich die letzten Tage: Sitzt bei RPR Eins ein neuer Musikredakteur ? <img border="0" title="" alt="[Durcheinander]" src="confused.gif" />

    Denn wann liefen bei RPR Eins zum letzten Mal Titel wie:

    Denise Williams "Let's hear it from the boy"
    Shanice "I love your smile"
    Billy Ocean " The going get tough..." <img border="0" title="" alt="[Durcheinander]" src="confused.gif" />

    Ich finde es super, daß solche Titel endlich den Weg ins RPR-Eins-Rahmenprogramm gefunden haben und nicht nur im Rahmen von irgendwelchen Nummer-Eins-Hits-Aktionen on air sind.

    Weiter so !!! <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" /> <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" /> <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />

    <small>[ 29-01-2003, 16:33: Beitrag editiert von Radio Deutschland ]</small>
     
  2. TobyB.

    TobyB. Benutzer

    Ich kann aus Erfahrung sagen, daß diese Titel in den klassischen Musiktests nicht besonders gut abschneiden, was allerdings nicht heißt, daß sie keiner hören will.Gezielt und sparsam eingesetzt erzeugen sie mit Sicherheit bei den Hörern den gewissen "Aha-Effekt" und "fesseln" sie an`s Programm - herzlichen Glückwunsch, RPR, zu diesem Musikredakteur!!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen