1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RPR1. wird Handytarifanbieter

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von mehr-privatradio, 28. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mehr-privatradio

    mehr-privatradio Benutzer

    RPR1 will ales Handytarifanbieter Geld verdienen, so wie das bei Vicotrfox, talkline, simyo, depitel usw der Fall ist.

    (pressebox) Ludwigshafen, 28.04.2006 - Schon wieder erster: Als erster Radiosender in Deutschland steigt RPR1 mit eigenen Tarifen und Handys ins Mobilfunkgeschäft ein. Deutschlands erstes landesweites Privatradio, das am 30. April 20 Jahre alt wird, bietet dabei nicht nur günstige Telefontarife, sondern auch ein auf die RPR1 Hörer zugeschnittenes Entertainment-Portal mit 24h-Service. Unter anderem beinhaltet der Service Welt- und Regionalnachrichten, Verkehrs- und Blitzer-Updates, das Wetter in Rheinland-Pfalz, News zu RPR1 Stars und über die RPR1 Top-Events. Zusätzlich können die Hörer direkt an Gewinnspielen teilnehmen, die aktuelle Playlist abrufen und exklusive Informationen über die RPR1 Morningshow beziehen. Der Kunde kann zwischen drei Tarifen und drei Handys wählen, die für die individuelle Nutzergewohnheit optimiert sind. Jedes Handy ist mit Radioempfang ausgestattet. Das RPR1 Content-Portal ist auf jedem Gerät vorinstalliert. RPR1 bringt das Angebot zusammen mit den Partnern The Phone House Telecom (Tarifierung, Billing & Customer Care), Dangaard Telecom (Distributor & Value Adder) und Interactiv (Mobile Content - interaktives Frontend und Backend) ab 15. Mai in den Verkauf.

    Wenn man mit Werbung schon kein Geld verdienen kann, dann müssen Alternativen her?

    Wie lange dauert es bis Radiosender zum Immbilienmakler, Autohändler, Versicherer oder Einzelhändler werden?
     
  2. Ralle_Köln

    Ralle_Köln Benutzer

    AW: RPR1. wird Handytarifanbieter

    Vorsticht, spekulativ:

    Gut, daß ich die Welle seit ca. 5 Jahren nicht mehr länger als vielleicht 10 Minuten gehört hab, sonst würde ich - wegen der jetzt wahrscheinlich auftretenden Handytarif-Dauerwerbenerverei - den ganzen Tag vor der Wand sitzen und :wall:


    Ralle
     
  3. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    AW: RPR1. wird Handytarifanbieter

    Ob sich mit den RPR-Handys auch andere Radioprogramme empfangen lassen ?
     
  4. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: RPR1. wird Handytarifanbieter

    Selbstverständlich werden damit auch andere Programme zu empfangen sein. Die technische Umsetzung einer Sperre für andere Sender (die z.B. anhand des PI-Codes identifiziert würden) wäre doch viel zu teuer.
     
  5. bermavino

    bermavino Benutzer

    AW: RPR1. wird Handytarifanbieter

    Diesem Eindruck kann man sich, angesichts der Dauer der Werbespots, schon lange nicht mehr verwehren!! Time is money...
     
  6. Schnurfi

    Schnurfi Benutzer

    AW: RPR1. wird Handytarifanbieter

    Das erinnert mich irgendwie an diese Aktion von vor ein paar Jahren, als RPR-Hörer Handys gewinnen konnten ... und einen E-Plus-Vertrag abschließen sollten, um sie zu bekommen. :wall:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen