1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RTL RADIO Moderatoren Check

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Morningman73, 22. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Morningman73

    Morningman73 Benutzer

    Tach auch.
    Als eifriger Hörer der besten Hits mit Gefühl aus Luxemburg wollte ich mal meine Meinung und Wertung zu den Moderatoren loswerden:

    Thomas Dingler: für den Morgen zu lasch. 3
    Tanja Flesch: schon schlechter gewesen 4
    Julia Siegel: zischt das "S" zu extrem 3
    Michael Daub: mal hörbar, mal lau 3
    Martina Straten: jeden Tag die gleiche Suppe 4
    Alex Barton: der einzige Lichtblick 2

    Vielen Dank für Eure Bewertung.
     
  2. clubsound

    clubsound Benutzer

    die moderatoren auf rtl radio hören sich an wie bei den ard radiostationen vor 25 jahren!
    aber das konzept von rtl radio ist einfach das die moderatoren nicht das wichtigste sind und im hintergrund bleiben sollen.
    ich würde ja aus dem sender ganz was anderes draus machen, angefangen von den jinles.zu den vielen anderen rtl radiostationen ist rtl radio
    ganz schön blassssssssssssssssssss!
     
  3. Powerman

    Powerman Benutzer

    Bei RTL RADIO sind die Moderatoren alle SUPER! Ich kann mich meinem Vorgänger nur anschließen das die Moderatoren bei diesem Sender einfach nicht aussich herauskommen dürfen. Trotz allem würde ich Noten wie folgt verteilen:

    Thomas Dingler: schlecht für eine Morningshow 4
    Tanja Flesch: junge dynamische Dame 3
    Julia Siegel: nach Axel Barton die Beste im Team 2
    Michael Daub: könnte mehr, darf aber wahrscheinlich nicht 2
    Martina Straten: hört sich jeden und jeden Tag gleich an, trotzdem cool auf Festvals 3
    Axel Barton: könnte mit seiner jungen frischen Art viel im Sender bewirken 1
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen