1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RTL208 Come Back from RTL-Radio Luxembourg

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von robbyugo, 13. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. robbyugo

    robbyugo Gesperrter Benutzer

    Es scheint so,als würde es Wahrheit!!!
    Das erfolgreiche englische Programm von RTL-Rdio Luxemburg,startet ein Comeback auf Mittelwelle 208m/1440khz über Radio Luxemburg(RTL-Radio).

    Endlich wieder two o eihgt meters radio frequenzy
    from RTL Radio Luxemburg in english of media wave.

    Thanks all RTL 208-Fans!!!
     
  2. Cheesenonions

    Cheesenonions Benutzer

    Hallo,
    1. wenn Du schon englisch schreibst, dann solltest Du es wenigstens können;
    2. ist dies Gerücht ungefähr sieben Jahre alt und taucht immer mal wieder zum Anfang eines Jahres auf, um sich dann spätestens im März als Ente zu erweisen;
    3. dürfte keiner von den alten 208-Leuten an einem Remake des Programms interessiert sein, weil die vermutlich alle in Lohn und Brot sind;
    4. dürfte auch die CLT daran nicht interessiert sein, weil es im Gegensatz zu den 70er Jahren für die Zielgruppe in Großbritannien eine Reihe von FM-Stationen gibt, die das Segment besser abdecken und weil es für die internationale Community in Luxemburg entsprechende Sender auf FM gibt;
    5. ist die Frequenz von RTL zu den fraglichen Zeiten untervermietet und wird vorwiegend von Mega Radio genutzt.
    Fazit: Die meldung scheint ziemlicher Tofu zu sein.
    CO
     
  3. Musikladen

    Musikladen Benutzer

    Cheeseonions hat Recht. Die letzten konkreten Pläne hatte Eric Wiltsher (DAVREC) vor 3 Jahren, mußte sie aber mangels Kooperationswillen seitens CLT zu den Akten legen. Und als "alter" 208-Fan bin ich mittlerweile der Ansicht, daß es unserer schönen Erinnerungen wegen besser wäre, wenn 208 für immer ruhen würde. Sind wir doch mal ehrlich: ein "neues" 208 würde im Vergleich zu "unserem alten" 208 doch nie mithalten können.

    + In memory of Stuart Henry +
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen