1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RTLplus startet am 04.06.2016

Dieses Thema im Forum "Auszeit" wurde erstellt von RomanMMWallner, 04. Juni 2016.

  1. RomanMMWallner

    RomanMMWallner Benutzer

  2. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Schade nur, dass nicht das alte RTL-Logo verwendet wird.
     
    RomanMMWallner gefällt das.
  3. RomanMMWallner

    RomanMMWallner Benutzer

    Schon schade. :(
    header_wordpress_together-concept-werbeagentur-rtl-plus1.png
     
    Heinzgen gefällt das.
  4. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    Nun ja, während die Marktführer eine Resterampe nach der Anderen ins Rennen schicken hatte das mittlerweile auch dahinsiechende ProSieben am vergangenen Donnerstag für einige Stunden den witzigen Einfall, im Rahmen seines 90er Specials vorübergehend das Uralt-Logo von 1989 inklusive Schriftzug einzublenden.

    Im Paralleluniversum fand ich folgenden Screenshot.
    http://www.fotos-hochladen.net/view/1019ef753f9tah20luiyk.jpg
     
    RadioHead gefällt das.
  5. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    Das gehört wohl zur Neuorientierung der Privatsender inklusive der Aufschaltung von DVB-T2, die ab 2017 zum Teil und ab 2019 komplett nur noch verschlüsselt empfangen werden können und dann ca. 5€ im Monat kosten, wenn man sie sehen möchte.
     
  6. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Und nicht nur RTL Plus ist heute gestartet, sondern auch Toggo Plus. Aber das ist ja nichts anderes als das Toggo-Programmangebot von Super RTL mit dem Unterschied, dass es eine Stunde später als dort läuft. Ob das nun wirklich notwendig ist? Na ja.
     
    Maschi und Tweety gefällt das.
  7. radiobino

    radiobino Benutzer

    Irgendwie bin ich froh das bei den Schrott der dort bis jetzt läuft dieses Logo nicht benutzt wird. Dieses Logo habe ich noch mit besseres Fernsehen in Erinnerung.
     
    Maschi gefällt das.
  8. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Ist ja genau wie mit dem alten Logo von Pro7. Der Sender war damals auch nicht so marktschreierisch, und derart selbstverliebt.
     
    Maschi gefällt das.
  9. ricochet

    ricochet Benutzer

    Wann kommt denn endlich Spotify für Filme und Fernsehserien ;)? Dann kann ich mein Filmarchiv tieferlegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06. Juni 2016
    Tweety gefällt das.
  10. Tweety

    Tweety Benutzer

    Ich finde es schade, dass der Sender nicht in HD ausgestrahlt wird. Gehört doch zur RTL Familie und warum dann nicht direkt auch in HD? SD ist doch heutzutage mega out und das tu ich mir auf meinem 4K TV nicht mehr an. Daher ist der Sender bei mir auch ganz weit hinten gelandet. Eigentlich schade. So Sendungen wir Familienduelle würde ich mir nochmal ganz gerne ansehen (wollen).
     
    Zuletzt bearbeitet: 06. Juni 2016
  11. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    Großspurig hat man bei RTL die neue Show von Thomas Gottschalk angepriesen und gestern war es dann soweit. Frech hat er dann auch um 21.30 Uhr den Mörder des Tatorts, der zeitgleich in der ARD lief, "verraten" und die angeblichen Tatort-Zuschauer begrüßt, die dann 21.45 Uhr zu ihm geschaltet haben, die Show war logischerweise live.

    Diesen kleinen "Skandal" brauchte die Show (und natürlich die "Bild") auch, denn die Quoten sind ernüchternd: Tatort über 8 Millionen Zuschauer, Gottschalks Show 2,0 Millionen, da war "Grill den Hennsler" mit knapp 2,2 Millionen noch besser dran.

    Gottschalk und selbst Jauch ziehen bei RTL nicht mehr die Wurst vom Teller, ganz selten gelingt RTL noch einen Tagessieg in der Primetime und dass auch nur noch mit Fußball Länderspielen oder mit viel Glück knapp mit "Let´s Dance", einer C-Promi-Schunkelshow.

    Ich vermute, in Köln muss die Verzweiflung groß sein, Böhmermanns "Verafake"-Skandal dürfte die Situation nicht bessern. Thrash und TV der untersten Schublade haben sich für RTL vor 5 oder 10 Jahren noch richtig gelohnt, aber jetzt wenden sich die Zuschauer ab, wollen sich mit dem Programm nicht mehr identifizieren. Das betrifft auch die anderen Privaten, der Ruf ist ruiniert, das Angebot uninteressant, immer die gleichen C-Promis, die man hochpushen möchte, um diese dann wiederum finanziell zu melken, per Vertrag. Man setzt immer mehr auf Kurzzeitruhm.

    Ob man die Kurve noch bekommt?
     
    Tweety gefällt das.
  12. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    Nicht ganz. Wer der Täter ist, hat er schon kurz nach Beginn der Sendung um etwa 20.20 Uhr das erste Mal erzählt. Und um die Zuschauer vom Tatort zu begrüßen, hat er extra das Interview mit Daimler-Chef Zetsche unterbrochen, weil ihm ein iPad gereicht wurde, auf dem der Tatort-Abspann lief. Und das war 21.45 Uhr.
    Fast vier Stunden mehr oder weniger belangloser Smalltalk über dieses oder jenes Thema ist halt bisschen lang. Zudem war das Ganze streckenweise doch recht ermüdend und ab und an auch recht kurios. In Sachen Pet Shop Boys fasselte er was von großen Hits, die die beiden geschrieben hätten und führt als Beispiele natürlich "Go west" und "Always on my mind" an, wohl wissend, das beide Songs nur Cover waren.

    Und das neue RTLplus braucht erwartungegemäß niemand. "Jugendgericht" und diverser anderer Trash in Dauerendlosschleife.. wer schaut sich sowas ernsthaft an?

    Wozu? 90% des versendeten Materials liegt eh nur in SD vor, weils auch nur in SD produziert wurde. Ein Hochskalieren auf HD macht das Bild auch nicht besser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06. Juni 2016
    Maschi, grün und HeavyRotation25 gefällt das.
  13. Tweety

    Tweety Benutzer

    Das glaube ich eher nicht, zuminest die neuen Spielshows könnte man ohne grossen Aufwand in HD produzieren. Pro 7 Maxx, RTL Nitro und Sat 1 Gold senden doch auch in HD. Noch kurioser ist es doch bei Toggo Plus, wo das Kinderprogramm von Super RTL um eine Stunde zeitversetzt läuft. Dort aber auch nur in SD und bei SRTL in HD. Das macht in meinen Augen keinen Sinn.

    Noch ein Wort zu Gottschalk gestern, auch wenn es hier eigenltich nicht reinpasst. Die Show war ja grottenlanweilig und mit über 3 Stunden mindestens eine Stunde zu lang. Erinnerte mich ein bisschen an die Anfänge von Gottschalk mit "Na sowas". Das Format war ähnlich, ging damals aber, soweit ich micht erinnere nur 30 ode3r 45 Minuten. Das reichte dann auch völlig aus. Die Show gestern war ja an Langeweile nicht meh zu überbieten und länger als die erste halbe Stunde habe ich es dort nicht ausgehalten. Man muss kein Prophet sein um vorherzusagen, dass die Sendung floppen wird. Vermutlih wird man noch ein paar Sendungen ausstrahlen, weil man Vertrag mit Gottschalk hat und ihn möglicherweise auch nicht vergraulen will, aber die Quote machen mittlerweile andere und auch gestern war wieder deutlich zu sehen, dass die Art von Show wo es um seriöse INformation gepaart mit Unterhaltung (also quasi Infotainment) nicht zu seinen Stärken gehören.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06. Juni 2016
  14. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    Zumindest Sat1 Gold und RTL Nitro belassen die SD-Sendungen aber in der Qualität in der sie vorliegen und nutzen lediglich den HD-Träger. Außerdem wird die Werbung in HD übertragen.
     
  15. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    Na, letztens noch Eurosport HD mit den Worten "wer guckt denn sowas?" abtun um dann für diesen Müllsender zahlen zu wollen? Sachen gibts!
     
  16. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    Ich vermute mal das RTL momentan schlicht der Platz fehlt, um noch zwei weitere Sender in HD so aufzuschalten, dass sie die meisten Kabelanlagen einfach nur durchstellen, ohne das groß was gemacht werden muss.
     
  17. Mäuseturm

    Mäuseturm Benutzer

    Und wieder ein Sender mehr, den kein Mensch braucht....:confused:
     
    Maschi und grün gefällt das.
  18. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Damit man das Ergebnis der Behandlung durch Faltencreme besser erkennen kann?
     
    grün gefällt das.
  19. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer


    Man hat sich bei RTL in Puncto Gottschalk einfach überschätzt: man wollte auf das teure Pferd Gottschalk setzen, was sich aber dann quotentechnisch als lahmer Gaul entpuppt. Jetzt kann Tommy seine kleinen Seitenhiebe live in Richtung ÖR aussenden. Nicht weiter schlimm, denn es bekäme ja kaum jemand mit, wenn es die "Bild" nicht noch zusätzlich herausschreien würde. Noch ist Gottschalk ja Springers Liebling...

    Was kann RTL noch machen, um zu Quoten steigern? Gottschalk weg vom (Tatort)-Sonntag nehmen auf einen Montag vielleicht, im Wechsel mit WWM? Welche Personalie könnte Quoten bringen? Ein Dilemma für den Sender. Die Reputation in den letzten Jahren durch Thrash-TV versaut, jetzt steht man vor dem Scherbenhaufen. Wer TV-Qualität und ernsthafte Informationen will, sucht sie schon lange nicht mehr bei RTL und Co, sondern bei den ÖR. Wenn die Katzenberger-Hochzeit und dümmliche Youtube-Videos schon Bestandteil der RTL-Hauptnachrichten sind, während Unwetter und Überflutungen diese Tage beherrschen weiß, welche Zuschauer RTL vor den TV-Geräten erwartet und anlocken will. Eigentlich ist es entlarvend.

    Herrn Gottschalk rate ich: back to the roots (er mag es ja gerne englisch...) und wieder ins Radio. Nicht täglich, aber gelegentlich wie beim BR. Viel Glück!
     
    Zuletzt bearbeitet: 08. Juni 2016
  20. Heinzgen

    Heinzgen Benutzer

    :wow::wow::wow::wow:
     
  21. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    ... und das seit 1992, seitdem das ursprüngliche deutsche RTL sein plus abgelegt hat.
     
  22. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    ich brauche keine Bild, HeavyRotation25 liefert hier die Infos...
     
    grün und Fall Guy gefällt das.
  23. grün

    grün Benutzer

    Ich frage mich ernsthaft, wozu man so einen Sender braucht! Alles, aber wiriklich alles kommt aus der Konserve der "früheren" Sendungen bei RTL, überwiegend aus den Neunzigern. Gut verzichtbar, dieser "Sender".
     
    Zuletzt bearbeitet: 08. Juni 2016
    Maschi gefällt das.
  24. Maschi

    Maschi Benutzer

    Kultabend sonntags bei Bayern 1, das würde doch passen.
     
  25. Heinzgen

    Heinzgen Benutzer

    Du meinst ZDF Kultur?
     
    Tweety gefällt das.

Diese Seite empfehlen