1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sängerin Lea Finn moderiert jetzt bei Bremen Vier

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von StyleMaster, 14. August 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. StyleMaster

    StyleMaster Benutzer

    Neulich in der ARD Popnacht von Bremen Vier war ich etwas irritiert, dass dort eine neue Moderatorin zu hören war, die allerdings den Bremen 4 Hörern nicht unbekannt sein sollte: Lea Finn. Inzwischen ist ihr Profil auch auf der Bremen Vier Internetseite unter "Team" zu finden.

    Für alle, die gerade nicht auf dem Schirm haben, wer das ist: Lea Finn hat vor ein paar Jahren 2 oder 3 Alben heraus gebracht, am Anfang auf Englisch, später auf Deutsch. Lief glaube ich nicht so toll, bundesweit am meisten Aufmerksamkeit hatte sie wahrscheinlich mit ihrer Teilnahme beim Bundesvision Song Contest von Stefan Raab, wo sie aber auch nur auf einem der hinteren Plätze lag.

    Bremen Vier hat sie dagegen jahrelang ziemlich gepusht.

    Ich möchte gar nichts über ihre Moderations- oder Gesangsqualitäten sagen, da ich mich mit ihrer Musik wenig beschäftigt habe und die paar Minuten Moderation, die ich mitbekommen habe, auch nicht viel aussagen.

    Ich frage mich allerdings, ob es eine gute Idee von dem Sender war, erst zu versuchen eine Künstlerin berühmt zu machen und diese dann später bei ausbleibendem Erfolg als Moderatorin zu beschäftigen ...?

    Irgendwie ist das doch ein ziemliches Geklüngel, oder wie seht Ihr das?

    Die Geschichte erinnert mich direkt ein bisschen an die Sängerin von Mr. President damals, die dann auch auf einmal bei dem Sender moderiert hat ...
     
  2. Johnny

    Johnny Benutzer

    AW: Sängerin Lea Finn moderiert jetzt bei Bremen Vier

    Lea Finn moderiert "Bremen Vier Tanzt!", samstags ab 18 Uhr.
     
  3. Quotenkiller

    Quotenkiller Benutzer

    AW: Sängerin Lea Finn moderiert jetzt bei Bremen Vier

    Dann wünsche ich der Lea, von der ich heute zum erstenmal höre, mehr Erfolg bei ihrer Radiokarriere als bei ihrer Gesangskarriere. Scheint in Bremen übrigens ein Trend zu sein ehemalige Popstars oder die, die es werden wollten, ans Mikro zu lassen. Vor ein paar Jahren hat man es in der Hansestadt schon mal mit der, den Namen habe ich inzwischen vergessen, von Mr. President versucht.
     
  4. Radioinsider

    Radioinsider Benutzer

    AW: Sängerin Lea Finn moderiert jetzt bei Bremen Vier

    @Quotenkiller
    Judith Hildebrandt aka "T"...Hat aber wohl nicht lange durchgehalten.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen