1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SAM3: HTTP-Handler-Port etc.

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von Neuling, 27. Oktober 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Neuling

    Neuling Benutzer

    Hallo!
    Ich habe SAM3 jetzt endlich auf dem Server laufen.
    Rotation läuft auch - alles super....

    Jetzt möchte ich gerne mal wissen, was der HTTP Handler Port (steht bei mir auf: 1221) und "Amazon.com track information finder" (steht bei mir: audiorealm) genau ist.

    Habe hierzu im Forum nichts gefunden und mein englisch ist unter aller würde....

    Würde mich über antworten freuen....

    Gruß Jörg
     
  2. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: SAM3: HTTP-Handler-Port etc.

    Wenn du kein Englisch kannst, bringt es dir sowieso nichts, wenn ich dir jetzt sage, das Port 1221 für PHP-Requests genutzt wird und Amazon eine XML-Schnittstelle zur Verfügung stellt, mit denen du Trackinfos auslesen kannst.

    Desweiteren halte ich es für ein Gerücht, das dein SAM auf dem Server läuft.
     
  3. Neuling

    Neuling Benutzer

    AW: SAM3: HTTP-Handler-Port etc.

    Nein Pegasus, es ist kein Gerücht. Wir haben einen Windows Server und haben da SAM und Shoutcast installiert und streamen direkt von dort.

    Aber auf das eigentliche zurück zu kommen.
    Kannst Du mir zwei drei Sätzen erklären, wofür man PHP-Request nutzen kann?

    Das mit der Schnittstelle habe mir schon denken können. Ich dachte jetzt, das man da so eine Art Verkaufslink setzen könnte, wo man dann entsprechend anteilig entlohnt wird. Habe sowas über affili.net schon auf der Homepage mit eingebaut. Wäre zu schön gewesen, das wir viele Links zu Musicload und Amazon haben.
     
  4. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: SAM3: HTTP-Handler-Port etc.

    Ok, dann nehm ich alles zurück und behaupte das Gegenteil. Ob das nun sinnvoll ist, soll jeder selbst entscheiden ;)

    Zu PHP-Request:
    Interaktive bereinflussung der SAM-Playliste. Im gewissen Rahmen kannst du SAM darüber fernsteuern. Also Beispiel könnte das hier dienen ;)

    Den Verkaufslink zu Amazon kannst du setzen. Dazu brauchst du ein programm, das die API ausnutzt, um an die Songdaten inkl. Cover etc. zu kommen, z.B. so

    Allerdings gehört das zu den Scripts, die es nicht kostenlos von mir gibt.

    PS: Die verlinkten Seiten setzen Technik ein, die von mir entwickelt wurde. Ansonsten hab ich damit nichts zu tun.
     
  5. Neuling

    Neuling Benutzer

    AW: SAM3: HTTP-Handler-Port etc.

    Funke mich doch einmal an, was sowas kosten soll....
    Sieht doch ganz gut aus, der Kram...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen