1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

sc_trans: Playlist programmieren?

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von Source, 28. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Source

    Source Benutzer

    hallo mal ne frage, weiss einer ob es irgednwie geht das man die playlist auf reapet stellen kann?

    ausserdem suche ich ein script mit dem man die playlist per web starten und stoppen kann.
     
  2. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

  3. Source

    Source Benutzer

    AW: sc_trans: Playlist auf repeat schalten?

    brauche aber ein script was meine mods benutzen können.
     
  4. Source

    Source Benutzer

    AW: sc_trans: Playlist auf repeat schalten?

    hmmm schade, mal schauen ob die im winamp forum weiterhelfen können.
     
  5. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: sc_trans: Playlist auf repeat schalten?

    Wenn dir das Webminmodul nicht gefällt, wirst du das tun müssen. Soll ja Leute geben, die lieber nach nem Polo suchen, weil sie mit dme Ferrari nicht zurecht kommen, auch wenn beide geschenkt sind :D
     
  6. Source

    Source Benutzer

    AW: sc_trans: Playlist auf repeat schalten?

    ja aber dat webmin ist doch ne server verwaltungs software oder net? da kann ich ja net meine mods drauf lassen. Oder kann man damit auf repeat und so stellen?
     
  7. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: sc_trans: Playlist auf repeat schalten?

    Lies dir mal die Docs zu Webmin durch, dann wirst du sehen, das es eine Benutzerverwaltung gibt, bei der man jedem Benutzer individuel einzelne Module zuweisen kann.
    Oft ist es sinnvoll, erstmal nachzulesen, was ein Programm kann und dann erst zu entscheiden, ob es das Richtige ist oder nicht ;)

    Und Shoutcast IST ein Server, ergo brauchst du ne Serververwaltungssoftware, oder nicht?
     
  8. LloydNish

    LloydNish Benutzer

    Hallo,
    ich habe iene Frage:
    Ist es möglich, sc_trans so zu konifigurieren, dass es ein Lied aus Ordner 1 spielt, dann eins aus Ordner 2? Wollte also eine Random Playlist und durch diesen Ordnerwechsel hervorrufen, dass nach jedem Lied ein Jingle kommt.

    Weiß jemand wie dies funktioniert oder kennt jemand ein(e) andere(s) Technik/Programm?

    Danke.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dennis Harbecke
     
  9. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: sc_trans einstellung?

    So ganz nebenbei: Das ist eigentlich 'ne Superidee!


    Gruß TSD
     
  10. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: sc_trans: Playlist programmieren?

    Diese Playliste besteht wirklich nur aus einer Auflistung von mp3-Dateien.
    Daher versteh ich die Frage nicht, da du ja nur den Pfad mit angeben musst, völlig egal, wo die Datei liegt.

    Und wenn du einen Jingle nach jedem Song willst, dann schreib den einfach nach jedem SOng in die Liste. Das es nur funktioniert, wenn kein Random aktiviert ist, sollte klar sein.

    Ansonsten kannst du sowas nur per Icecast, Ices und einem passenden Script, das die Playxliste dynamisch generiert, realisieren.

    BTW: Wenn ich zuhöre und nach jedem Song kommt ein Jingle, schalt ich spätestens nach dem dritten Song ab und kommnicht mehr wieder.
     
  11. LloydNish

    LloydNish Benutzer

    AW: sc_trans: Playlist programmieren?

    Hi,
    ein anderes Script für eine Playlist was dies realisiert kennt keiner oder?

    @ Pegasus: Nunja...die Zuhörer von HOT108 ( www.hot108.com ) scheint dies nicht zu verjagen. Trotzdem danke für die Hilfe. Werde dann wohl selten Jingles reinhauen.

    mfg
     
  12. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: sc_trans: Playlist programmieren?

    Naja, ich bin kein Hörer von Hot108. Und ob sich andere an vielen Jingles stören, kann icgh nicht sagen. Das ist nur meine ganz persönliche Meinung ;)

    Was du wegen der Playliste mal probieren könntest, das du die Datei dynamisch erweiterst, bzw. immer nur eine Datei mit einem Song anlegst und dem prozess mit dem signal USR1 mitteilst, das es eine neue playliste gibt. nach dem aktuellen song wird dann mit der neuen playliste weitergestreamt.
    somit wäre auch eine interaktive playliste wie mit Ices möglich, da ja jedem song die playliste geändert werden kann.
     
  13. MoYo

    MoYo Benutzer

    AW: sc_trans: Playlist programmieren?

    Kann mir einer beim Webmin und dem Shoutcast Modul helfen ... Nach Installation von shoutcast-0.6.2b.wbm habe ich versuche es zu starten. Macht es aber nicht. Gibt mir die Fehlermeldung ...

    Error - Perl execution failed

    Undefined subroutine &main::init_config called at ./shoutcast-lib.pl line 23.
    Compilation failed in require at /usr/local/share/webmin/shoutcast/index.cgi line 21.

    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Bye,

    MoYo
     
  14. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: sc_trans: Playlist programmieren?

    Hast du denn schon das Webmin-Modul "Shoutcast" überhaupt schon konfiguriert? Die Standardpfade die im wbm hinterlegt sind sind zu 99,9% falsch.
     
  15. MoYo

    MoYo Benutzer

    AW: sc_trans: Playlist programmieren?

    ich schau mir das mal genauer an ... kann sein, dass es mit der config zu tun hat ... melde mich noch mal wenn ich eine Lösung finde oder auch nicht ;)
     
  16. MoYo

    MoYo Benutzer

    AW: sc_trans: Playlist programmieren?

    Ok ... Habs jetzt selber nach bissel hin und her geschafft :D Danke trotzdem für eure Mühe
     
  17. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: sc_trans: Playlist programmieren?

    Wäre doch interessant, wie du es geschafft hast. Wenn jemand anderer das gleiche Problem hat, bringt ihn die Suchfunktion evtl. auf diesen Thread, da wäre eine Lösung ein sehr guter Abschluss.
     
  18. MoYo

    MoYo Benutzer

    AW: sc_trans: Playlist programmieren?

    Es lag an der Config vom Webmin und dem Shoutcast Plugin.
    Verweis zum web-lib.pl war falsch. -muss man erst mal darauf kommen
    Habe es dann geändert.
    Dannach hat es auch auf anhieb funktioniert.

    Installationspfad: /usr/share/webmin/
    Plugin-Pfad: /usr/local/share/webmin/shoutcast/

    Shoutcast-Lib: /usr/local/share/webmin/shoutcast/shoutcast-lib.pl

    Auszug aus shoutcast-lib:

    # shoutcast-lib.pl
    Standard | do '../web-lib.pl';
    Änderung in | do '/usr/share/webmin/web-lib.pl';

    Dannach funktioniert Plugin wie es soll ;)

    ------------------------------------

    Habe aber noch Probleme mit sc_trans.
    Es wird gestartet aber Plugin sagt, dass da ein Fehler beim Start ist.
    Ist dem Autor wohl auch bekannt.
    Er will versuchen es zu verbessern, wenn er die nötige Zeit dafür findet.
    (-> sagt er zumindest auf seiner Website)
     
  19. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: sc_trans: Playlist programmieren?

    Ja, das Problem mit der Fehlermeldung beim Starten des sc_trans haben ziemlich alle Scripts. Bei meinem Bash-Script kämpfe ich damit auch.
    Nullsoft schafft es irgendwie nicht, ein anständiges Signal zu senden, das man auswerten kann.
     
  20. DarkSoul

    DarkSoul Benutzer

    AW: sc_trans: Playlist programmieren?

    meiner meinung nach muss nicht immer alles per webscripts laufen...

    ich hab auf dem server ca. 2500 mp3s die in der .lst alle vollständig drin sind.
    sc_trans hat in der config Shuffle auf 1. desweiteren wird sc_trans per cron job gestartet und beendet (pkill/killall).
     
  21. lendrod

    lendrod Benutzer

    AW: sc_trans: Playlist programmieren?

    Hallo Leute.

    Ich versuche gerade an das Webmin Plugin zu kommen, aber die Seite ist weg oder gerade nicht erreichbar.

    Hat vieleicht noch jemand das Plugin shoutcast-0.6.2b bei sich wo rumliegen?

    Vielen dank
     
  22. seekwhencer

    seekwhencer Gesperrter Benutzer

    AW: sc_trans: Playlist programmieren?

    also mein "Skript" (könnt ich mich schon in den Dreck schmeissen) hat in meiner Freizeit eine Entwicklungsdauer von über einem Jahr. ;) Ganz schön lange für ein Skript.

    Dafür kann ich meinem Skript per Weboberfläche sagen, wann welche Playlist AUTOMATISCH gestartet werden soll. Auch die Reihenfolge der Tracks kann ich per Weboberfläche (mit Ajax) einstellen. Und ich kann dem Skript sogar sagen, aller X Tracks soll einer der XYZ-Jingles gespielt werden...

    Keine Fehlermeldungen. Nix.

    Nun. Ich empfehle dir Freunde anzulachen, die das können, oder gar nicht erst eine solche Frage zu stellen...

    Seek
     
  23. seekwhencer

    seekwhencer Gesperrter Benutzer

    AW: sc_trans: Playlist programmieren?

    DASSSSSSSS ist interessant. Darüber habe ich natürlich den einen oder anderen Gedanken "verschwendet"...

    Aber: räusper - was ist mit dem Timing?! Sicerlich lässt sich die Zeit als solche berechnen, die man als "Vorlauf" brauch. Doch in diese Rechnung streut die Prozessorleistung und die Auslastung ein. Also m.E. eine sehr komplizierte Rechnung - oder - unmöglich um gezielte Übergänge hinzubekommen.

    Bei mir habe ich einen Negativ-Offset für die Automation. D.h. ich habe geguckt wie lange es dauert, bis eine neue Playlist tatsächlich startet. Das sind ein paar Sekunden. Denn wenn ich exakt um die angegebene Zeit das Signal rausschicke, verzögert sich das Anspielen der neuen Sendung um die Zeit, die der Server brauch, das erste File zu de- und encoden...
     
  24. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: sc_trans: Playlist programmieren?

    Bei Icecast vergisst du einfach das Timing und schaust dir Ices an. In der deutschen Anleitung ist ein kleines Perl-Script, das die Songs der reihe nach in die Playliste piped.
     
  25. lendrod

    lendrod Benutzer

    AW: sc_trans: Playlist programmieren?

    Leider ist die Seite mit dem Webmin Plugin für SHoutcast noch immer down...hat die datei noch jemand und kann sie mir zur verfügung stellen?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen