1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schadet einem SM7B auf Dauer Phantomspeisung?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von unbekanntER, 15. Oktober 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. unbekanntER

    unbekanntER Benutzer

    Hallo in die Runde ;))

    Kurze aber präzise Frage: Schadet es wenn ich an mein Mischpult ein SM7B angeschlossen habe und will als zweit Mikro ein T Bone ranmachen will - dieses braucht allerdings Phantomspeisung?

    Gruß
     
  2. yps77

    yps77 Benutzer

    AW: Schadet einem SM7B auf Dauer Phantomspeisung?

    Ist das ein dynamisches Mikrofon? Dann ist das kein Problem. Für die ist Phantomspeisung ungefährlich (anders als die früher übliche Tonaderspeisung).
     
  3. nilsh

    nilsh Benutzer

    AW: Schadet einem SM7B auf Dauer Phantomspeisung?

    http://www.thomann.de/de/shure_sm_7b_studiomikro.htm
    Also ja ;)

    *kopf-nick*

    Wenn nicht, dann kauf' dir doch einen Phantomspeisenadapter (komisches Wort, nennt man das so?) für das t.bone, oder gleich einen (guten) Mikrofonvorvertärker.

    Gruß, Nils
     
  4. USM69

    USM69 Benutzer

    AW: Schadet einem SM7B auf Dauer Phantomspeisung?

    Es ist ein dynamisches Mikrofon. Deine Aussagen kann ich bekräftigen.

    @Coat|FM: Sogar Wikipedia hätte dir dies mitgeteilt. ;)
     
  5. yps77

    yps77 Benutzer

    AW: Schadet einem SM7B auf Dauer Phantomspeisung?

    Stimmt, bei Thomann ist es explizit erwähnt. Ich war erst auf der Herstellerseite, da stand es nicht. Jedenfalls nicht, solange man nicht auf "Specifications" klickt, wie ich gerade feststelle ;)

    Aber wie dem auch sei, es bleibt heile :)
     
  6. unbekanntER

    unbekanntER Benutzer

    AW: Schadet einem SM7B auf Dauer Phantomspeisung?

    Vielen Dank für die Hilfe ;)
    Und: USM - Du hast Recht - Wer lesen kann ist gar im Vorteil! :))) Danke.
     
  7. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Schadet einem SM7B auf Dauer Phantomspeisung?

    Ungefährlich ist das ganze aber nur solange, wie das SM7 wirklich akkurat symmetrisch angeschlossen ist. Sobald ein Spulenende auf Masse oder ein anderes Potential kommt, wird es eklig.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen