1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schämt sich der rbb für Antenne Brandenburg?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Makeitso, 28. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    Auf der Kontakt-Seite von rbb-online sind alle rbb-Hörfunksender aufgeführt - mit Ausnahme der Antenne. Schämt sich der rbb für das quasi-private Programm? Geht man davon aus, daß Antenne-Hörer eh nicht selbständig telefonieren oder gar schreiben können? Fragen über Fragen...
     
  2. radiowatcher

    radiowatcher Benutzer

    hab ich auch grad gesehen - dafür ist bramborski-serbski-radio (oder so ähnlich) aufgeführt - lol :))

    allerdings glaub ich nicht, daß die AntenneB-Hörer nich schreiben können- das Programm zählt zwar nicht zu den intelligentesten RBB-Produkten - liegt aber nieveaumäßig (noch) n ganzes Stück vor rs2 & Co...
     
  3. Keine Internetakzeptanz oder Vergeßlichkeit ?

    Unterstellt der rbb der Zielgruppe von AB (vornehmlich Bevölkerung des Landes Brandenburg/Schwerpunkt ältere Jahrgänge) unter Umständen, daß sich hier die Internet- und E-Mail-Nutzung noch nicht richtig ausgebreitet hat, die AB-Hörerschaft elektronische Medien also noch weitgehend meidet ??

    Verständigt sich der Antenne-Hörer hauptsächlich noch über Briefe und Postkarten ?

    Ich glaube das nicht wirklich, vermute viel mehr, daß die Internet-Spezi's des rbb die Auflistung von AB schlichtweg vergessen haben.
     
  4. radiowatcher

    radiowatcher Benutzer

    Ersteres nicht wirklich- wenn man sich anschaut, daß das Forum von Antenne im Internet mittlerweile ziemlich rege (und teilweise recht kritisch !!) genutzt wird !

    Übrigens - wenn man sich die MA-ERgebnisse genauer ansieht - sooo alt und brandenburgisch ist die Hörerschaft gar nicht mehr, wie man vielleicht vermutet !!
     
  5. dudelhuber

    dudelhuber Benutzer

    Genau - nach der jüngsten MA reden wir hier über den (Mit-)Marktführer im Gesamtmarkt Berlin/Brandenburg. Wenn man aber die RBB-Mitarbeiter reden hört, dann habe ich oft den Eindruck, dass sie sich wirklich für das Programm schämen. ("Die machen da ja nur 1'30 Beiträge", "oh, diese Musik", "ist so schleimig moderiert").
     
  6. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    @ radiowatcher:

    Ich habe auch nicht unterstellt, daß die AB-Hörer nicht schreiben können. Nur, daß die rbb-Leute glauben, die AB-Hörer könnten nicht schreiben.
     
  7. radiowatcher

    radiowatcher Benutzer

    @ makeitso: :) schon klar :)

    die RBB-Online-Leute scheinen aber auch nicht dieses Forum zu lesen, der Lapsus ist immer noch nicht korrigiert...es sei denn , es ist wirklich beabsichtigt !!

    @ Dudelhuber: Das mit der schleimigen Moderation ist mir auch schon aufgefallen, zumindest bei einem Moderator.
    Namen will ich hier aber hier nicht nennen- nur soviel- allzulange is er noch nicht bei AntenneB. Ich hoffe, den rbb-Leuten und Herrn Singelnstein fällt das irgendwann auch mal auf...
     
  8. K13

    K13 Benutzer

  9. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    Da soll noch mal einer behaupten, durch Postings in diesem Forum könne man nichts bewegen... :D
     
  10. K13

    K13 Benutzer

    @ Makeitso

    In dem Fall hätte sicher eine Mail an die rbb-Online-Redaktion schneller zum Erfolg geführt, als hier öffentlich zu mutmaßen und darauf zu warten, daß sich einer von den Verantwortlichen hier im Forum verirrt.
     
  11. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    Warum soll ich denn deren Arbeit machen? Mir isses doch völlig wurst, ob der rbb AB nennt, oder nicht. Mir ging es um die Frage, ob dahinter eine Absicht steckt - daher auch der Titel des Threads.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen