1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schickt der hr auch seine YOU-FM-Musikstreams auf DAB+?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Der Radiotor, 05. September 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    Ich habe aus gut informierter Quelle erfahren, der hr denke darüber nach seine Webradiostreams, also YOU FM Dance, Black und Rock ab Dezember auch über den hr-Muxx auf DAB+ im Rhein-Main-Gebiet auszustrahlen. Unabhängig davon, ob die Info stimmt: Die öRas müssen gerade bei ihren jungen Wellen schon einen Mehrwert gegenüber UKW bieten, damit sich die jungen Leute Empfangsgeräte jenseits von Smasrtphones und Co. anschaffen. Die Maßnahme des hr würde einen solchen Mehrwert bieten, zumal alle drei Musikfarben via DAB noch nicht vertreten sind. Dem hr steht ja ein gesamter Multiplex (bis zu 18 Programme in DAB+ möglich) zur Verfügung, Platz genug für die Ausstrahlung der Streams gibt es also, und kosten würde es auch nix extra. Warum dann nicht gleich noch Funkhaus Europa und Kiraka (beides ja Exklusiv-Angebote des WDR, die in jedem Bundesland eine Ergänzung wären) hinzu? Mal schaun, was kommt.
     
  2. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    AW: Schickt der hr auch seine YOU FM-Musikstreams auf DAB+?

    Ist dies rundfunkrechtlich überhaupt erlaubt? Habe kürzlich gelesen, es dürften auf öffentlich-rechtlicher Seite maximal zwei Zusatzprogramme digital ausgestrahlt werden? Und ob unmoderierte Musikprogramme, die sich erst noch alle 8 Stunden mit der immergleich abgenudelten Playlist wiederholen, wirklich einen so großen Mehrwert darstellen?
     
  3. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Schickt der hr auch seine YOU FM-Musikstreams auf DAB+?

    Für die Attraktivität von DAB+ wären die Zusatzkanäle sicherlich ein Gewinn. (Bin gerade in Bayern und genieße auch die bayerische DAB-Herlichkeit.)

    Allerdings gelten die You-FM-Streams nicht als eigene Programme, sondern als Wiederholungsstreams von You-FM-Sendungen (wenngleich diese tatsächlich vorrangig in der Absicht produziert wurden, in die Livestreams geschickt zu werden, und entsprechend nur verschämt im Nachtprogramm versteckt werden; mit den Internet-Videoclips der Öffis, die auch im regulären TV gezeigt werden müssen und es deshalb im Nachtprogramm bzw. den Digitalkanälen auch werden, ist es genauso). Ärger gäbe es auf jeden Fall, sollten die Öffis Wiederholungsstreams auf DAB+ bringen. Spontan fällt mir "D-Plus" vom DRadio ein, das auch nur auf Wiederholungen bestand, aber trotzdem von den Medienwächtern gekippt wurde.
     
  4. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Schickt der hr auch seine YOU FM-Musikstreams auf DAB+?

    Internet-Streams auf Radiosender zu schalten ist in etwa so sinnvoll wie e-Mails auszudrucken und per Post zu verschicken.

    Dadurch wird das Medium Radio keinen Deut besser oder real vielfältiger, auch nicht sein neuer Träger DAB+. Der hr hätte genügend Möglichkeiten und vor allem Wellen, um musikalische Vielfalt herzustellen. Er wäre besser beraten, die zu nutzen und damit das zu machen, wofür er Gebührengelder bekommt.
     
  5. Nordi207

    Nordi207 Benutzer

    AW: Schickt der hr auch seine YOU FM-Musikstreams auf DAB+?

    Vielfalt beim hr? Neulich wurde ZEITGLEICH bei hr 1 und hr 3 über das ach so schwüle Wetter gebbabelt. Dabei wurden die Hörer aufgefordert, mal anzurufen und zu erzählen, wie sie die Hitze so aushalten. Wie gesagt: Es passierte zeitgleich, fast wörtlich synchron, nur mit anderen Moderatoren. Kurz danach wurde sogar das selbe Lied gespielt - zeitlich überlappt.

    Dennoch (oder: deswegen) würde ich eine Ausstrahlung der Webstreams begrüßen.
     
  6. Whippet

    Whippet Benutzer

    AW: Schickt der hr auch seine YOU FM-Musikstreams auf DAB+?

    Was ist denn aus den privaten geworden? Haben diese auch einen ganzen Kanal?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen