1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schlagzeuger von "The Classics" verstorben

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von WAZmann, 26. Januar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    Der Schlagzeuger der Gruppe "The Classics", Ber Kwaspen, ist mit nur 58 Jahren verstorben. Die Gruppe kam schon 1967 zusammen und nahm erste Platten auf.
    Der erste regionale Erfolg kam mit "I only want to be with you".
    Die Eigenkomposition "Try it again" wurde kurzfristig umbenannt und kam als "My lady of spain" in den Handel. Dies war der Start für eine internationale Karriere der Gruppe (600 000 verkaufte Singles). Es folgten in den frühen 70ern weitere
    Nummern wie "Wings of an eagle", "Yellow sun of equador" oder "Sunshine baby".
    Im Jahr April 2005 verstarb auch Gitarrist und Sänger Joep Beurskens.
    ( aus verschiedenen Seiten zusammengetragen und übersetzt )
     
  2. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Schlagzeuger von "The Classics" verstorben

    Den Namen nach zu urteilen handelte es sich um eine niederländische Band?
     
  3. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: Schlagzeuger von "The Classics" verstorben

    Das vergaß ich zu erwähnen: Ja richtig, aus Holland.
     
  4. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Schlagzeuger von "The Classics" verstorben

    Aus Holland kamen ne Menge guter Bands (Pussycat, Baccara, The Cats, The Fortunes, George Baker Selection). Sollte man bei dem kleinen Land gar nicht für möglich halten. Allerdings ist der Musikexport dann irgendwann versiegt. Heutzutage kommt da leider nicht mehr viel zu uns rüber.
     
  5. muckepeter

    muckepeter Benutzer

    AW: Schlagzeuger von "The Classics" verstorben

    Alles Pop in NL? Ja von wegen: Ich erinnere nur mal an Golden Earring, Shocking Blue oder Focus. Und The Nits sind ja nach wie vor aktiv...
     
  6. AC

    AC Benutzer

    AW: Schlagzeuger von "The Classics" verstorben

    Nicht zu vergessen: "The Frog"
     
  7. Bend It

    Bend It Benutzer

    AW: Schlagzeuger von "The Classics" verstorben

    Ich höre ja überwiegend Big L. (Radio London). Von The Classics ist mir der Titel "Spooky" im Ohr. (Oder verwechsele ich die Band?) Bilder der Gruppe habe ich noch nicht gesehen, muß mal Googeln. Ist immer traurig, die Heros von früher sind einige Jahre älter als ich und sterben so früh.
     
  8. muckepeter

    muckepeter Benutzer

    AW: Schlagzeuger von "The Classics" verstorben

    Oh ja: Spooky war von der US-amerikanischen Jazzrockband Classics IV.
     
  9. Bend It

    Bend It Benutzer

    AW: Schlagzeuger von "The Classics" verstorben

    Stimmt, muckepeter. Danke!
     
  10. exhörer

    exhörer Benutzer

    AW: Schlagzeuger von "The Classics" verstorben

    Leider haben The Classics einen sehr google-ungeeigneten Namen...

    Traurig, daß jetzt schon zwei Mitglieder dieser wirklich hörenswerten Band nicht mehr unter uns weilen :(

    Btw - gibt es noch Sender, die The Classics in der Rotation haben?
     
  11. iknow

    iknow Gesperrter Benutzer

    AW: Schlagzeuger von "The Classics" verstorben


    BACCARA ne gute band?????

    also was hier rückblickend als gut befunden wird iss ja erschreckend. die wären selbst bei DSDS doch glatt durchgerasselt, die zwei spanierinnen(!!!)

    und pussycat? naja, wer gewöhnlichen, seichten 70er pop gut findet.....*würg*
     
  12. Bend It

    Bend It Benutzer

    AW: Schlagzeuger von "The Classics" verstorben

    @iknow: Zu Baccara- und Pussycat Platten habe ich in den 70er Jahren in der Disco getanzt. Deine Würgereize sind, wie das Biowetter, deiner persönlichen Befindlichkeit zuzuordnen. Ich empfehle Gelusil Lac aus der Apotheke, bei nervösen Magenbeschwerden, das beruhigt die Schleimhäute.
    Für die Psyche empfehle ich "Wege Zum Selbst" von Ken Wilber, oder die Bücher vom "Heiligen Philosophen" Alan Watts.
    :)
     
  13. muckepeter

    muckepeter Benutzer

    AW: Schlagzeuger von "The Classics" verstorben

    @iknow (und @Tweety - leicht verspätet, weil vorher überlesen):
    Der Name Baccara ist hier off topic - weil: Die beiden Damen stammen aus Spanien, wurden von zwei Deutschen entdeckt und traten 1978 beim Grand Prix d'Eurovision de la Chanson mit einem französisch, nun ja, "gesungenen" Titel für Luxemburg an. Was haben sie folglich mit den Niederlanden zu tun?

    Richtig: Nischt.
     
  14. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: Schlagzeuger von "The Classics" verstorben

    @Exhörer: Yellow Sun Of Equador ist gerade bei uns in der Hörerhitparade auf Platz 10 in der letzten Woche
     
  15. iknow

    iknow Gesperrter Benutzer

    AW: Schlagzeuger von "The Classics" verstorben

    wer lesen kann ist klar im vorteil!

    ich habe auch von 2 spanierinnen gesprochen und habe nicht behauptet, daß baccara aus holland kommen.

    was hat also dein geschreibsel mit mir zu tun?

    Richtig: NÜSCHT:cool:
     
  16. iknow

    iknow Gesperrter Benutzer

    AW: Schlagzeuger von "The Classics" verstorben

    naja, alles eine geschmacksfrage. und was meine psyche angeht, die ist schon in ordnung. ich wusste nur nicht daß fans dieser seichten bands so angriffslustig sein können.:wow:

    aber wenn dieses bands in deine persönliche "hall of fame" aufgenommen wurden, dann isses doch schön für dich. des menschen wille.....

    ich bevorzuge da die "eagles" oder "AC/DC";)
     
  17. muckepeter

    muckepeter Benutzer

    AW: Schlagzeuger von "The Classics" verstorben

    Stimmt. Für Dich war's ja auch nur als Info gedacht, für Tweety dagegen als Korrektur.
     
  18. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Schlagzeuger von "The Classics" verstorben

    Stimmt, Baccara sind nicht aus den Niederlanden. Mein Fehler, sorry.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen