1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schließung von Themen in der Nostalgieecke

Dieses Thema im Forum "Über radioforen.de" wurde erstellt von Redakteur, 19. Dezember 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    Hallo zusammen,

    mir ist es nun schon zum zweiten Mal aufgefallen, dass in der Nostalgieecke ein Thread zugemacht wird, ohne dass eine mir ersichtliche Begründung vorliegt.
    Konkret geht es um die Themen „ÖR-Jingles“ und „Radiosendungen zum Nachhören“. Kann mir hier jemand eine Erklärung liefern, was da los war?

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    Und schon wieder ist ein Thread aus mir unersichtlichen Gründen geschlossen worden: Es geht jetzt um Radio Seffunk.
     
  3. StefanZinke

    StefanZinke Benutzer

    Ich verstehe auch nicht, warum ältere Themen geschlossen werden. Manchmal ergibt sich nach längerer Zeit ein neuer Aspekt. Und wenn dann jemand einen neuen Thread eröffnet, ist das Gemotze wieder groß.
     
  4. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    Nur die Themen, die ich angemerkt hatte, wahren ja oftmals noch relativ neu!
     
  5. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    Ihr braucht halt bei diesen geschlossenen Threads ein bisschen Kombinationsgabe: Wer oder was ist darin Gegenstand der Diskussion und für wen oder was ist diese Diskussion schädlich/ärgerlich etc?

    Dabei gibt es Themen, die tatsächlich zwangsgeschlossen gehörten, weil sie seit Jahren laufen und sich längst vom Ursprungsposting entfernt haben. So ein Beispiel ist etwa "Jump - wie lange wird noch gehüpft". Das ist doch längst keine Diskussion mehr, der man irgendwie folgen könnte.
     
  6. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter


Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen