1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schöne Höreraktion von Hitradio Ohr & heuteschonwasvor.de

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von infofrenx, 10. Oktober 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. infofrenx

    infofrenx Benutzer

    Die Moderatoren von Radio Ohr suchen im Freizeitportal www.heuteschonwasvor.de per Anzeigen nach lustigen Leuten für gemeinsame Unternehmungen im privaten Stil. Zusammen Tatort schauen, sich im Europapark austoben oder Badmintion spielen. Die Moderatoren lassen sich auch helfen durch Baby- oder Hundesitter. Moderatoren zum anfassen, das gibt es ja selten genug.

    Wie ich finden, eine gelungene Aktion für die viel gepriesene Abwechslung, echte Nähe zum Hörer, regionale Identifikationsmöglichkeiten und "Kino im Kopf" on Air.
     
  2. förde

    förde Benutzer

  3. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    Mhm...
     
    DigiAndi gefällt das.
  4. Normalize

    Normalize Benutzer

    Mhm...
     
    DigiAndi gefällt das.
  5. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    ähm .... [schnauf]....

    Mhm....
     
  6. aladin112

    aladin112 Benutzer

    Mhm......

    Mich stören daran einige Dinge: Ich mag keine "Hitradios" und die Seite von "heuteschonwasvor" sieht aus wie ne umgebaut Singlebörse. Aber das ist meine persönliche Geschmacksache.

    Ansonsten: Mhm...
     
  7. ostlilie

    ostlilie Benutzer

  8. ostlilie

    ostlilie Benutzer

    Achja, Mhmmmmmmmmmmmm!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  9. Johny24

    Johny24 Benutzer

    ich mmmmmmmmmmmmm.... mal mit
     
  10. infofrenx

    infofrenx Benutzer

    mhm, vielfalt im forum :)
     
  11. Mhm... Die Moderatoren lassen sich da selber durch Baby- oder Hundesitter helfen? Finde ich jetzt aber nicht so entertaining für die Zuhörer ^^. Und ob ich die Moderatoren von Radio Ohr anfassen will, weiß ich auch nicht so richtig... o_O
     
  12. muted

    muted Benutzer

    Jungs und Mädls, es ist MA-Zeit. Da gibt es alles mögliche, was es sonst nicht gibt. Dates, Rückwärtsversteigerungen, Rechnungen bezahlen, Geldscheine sammeln, Geräusche raten, ... Wundert euch irgendwas? Ist diese Aktion irgendwas, was wirklich bahnbrechend und neu ist? Mag sicher im Radio ganz nett klingen und ein paar Hörer(innen) glücklich machen. Und damit ist doch alles gut. Außerdem wird niemand zum Hören gezwungen. Hier nicht und bei anderen auch nicht ;)
     
  13. Johnny

    Johnny Benutzer

    Äh ja, das ist wirklich mal eine total geile Idee, voll schön.
     
    yampp gefällt das.
  14. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    Mmmhhh.
    Gibt's da nen Boxring?
     
  15. infofrenx

    infofrenx Benutzer

    Sehe es einfach wie "muted", das ist ein kleiner Sender und da freuen sich die Leute mal mit den Mods was zu machen - mir gefällt einfach mal der crossmediale Ansatz
    nicht nur Radio und der obligatorische virtuelle Hörerfang auf Facebook, sondern Radio und dann was reales unternehmen. Drum gefällt`s mir als Idee...
     
    Handydoctor gefällt das.
  16. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    Der Appell an die Menschen, sich doch mal ins wahre Leben zu begeben! Befremdlich, dass es dazu schon solcher Aktionen bedarf.
     
  17. ... und ein bißchen mehr. Fräulein Flodder aus Offenburg, diskret, sauber und seriös, freut sich schon sehr auf den schnuckeligen jungen Mann aus dem Radio und seinen privaten Stil...

    [​IMG]

    Scheiße, davon stand doch gar nix im Arbeitsvertrag... :( Aber der Chef wills halt jetzt crossmedial (seit er diesen lukrativen Werbeauftrag hat...$-)) ^^
    :wow:
     
    Handydoctor und T.FROST gefällt das.
  18. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    Die wichtigste Aussage hier in diesem Faden. :D
     
  19. empire1970

    empire1970 Benutzer

    rgendwie knn ich dem nichts abgewinnen. Warte schon auf die ersten Musterprozesse derart beanspruchter Kollegen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen