1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schon wieder ein GEMA-Freier aus Kanada!

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von crunchnroll, 21. Dezember 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. crunchnroll

    crunchnroll Benutzer

  2. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Schon wieder ein GEMA-Freier aus Kanada!

    Bin gespannt wann die GEMA das Feuer eröffnet, also nicht nur Rechnungen stellt an die Kunden des Streamhosters sondern diese Rechnungsbegleichung auch einklagt. Sollte sie nicht klagen, könnte man davon ausgehen dass sie es aus gutem Grunde nicht tun. Ähnlich gelagert wie die Abmahnanwaltskosten der Content-Mafia.
     
  3. Cyric

    Cyric Benutzer

    AW: Schon wieder ein GEMA-Freier aus Kanada!

    wo liegt eigentlich euer Problem damit ?
     
  4. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Schon wieder ein GEMA-Freier aus Kanada!

    Ich habe mitnichten ein Problem mit so Anbietern wie Genuinecast sondern mit unserer Justitz die uns keine Rechtssicherheit bietet. Eine Aussage eines Rechteverwerters wie der GEMA oder GVL ist eine "Meinung" oder eher "Weltanschauung" aber keine "gerichtsfeste Aussage" und das nervt mich. Solange nicht endlich mal dieser Sche*laden jemanden vor den Kadi zieht oder jemand den Laden vor selbigen wird sich an der Situation nichts ändern. Es bleibt ein Bangen und Hoffen und dicke Eier beweisen.
     
  5. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Schon wieder ein GEMA-Freier aus Kanada!

    Vor allem: Was will uns der TO damit sagen?
    Dass er die Forensuche nicht bedienen kann?
    Dass er sie nicht bedienen moechte?
    Will er fuer den Anbieter Werbung machen?
    Moechte er gegen die GEMA mobil machen indem er 'mal wieder' das Thema 'Kanada-Server' aufwaermt? - Aufwaermen? - Ja!

    Stream aus Kanada nutzen und GEMA / GVL sparen?
    Erstellt von Crashfm
    02.09.2009

    Zwei Shoutcastserver - Hörerzahlen verbinden
    Erstellt von Markus Schächter
    29.11.2009

    Laaaaaaaaaangweiler!
     
  6. crunchnroll

    crunchnroll Benutzer

    AW: Schon wieder ein GEMA-Freier aus Kanada!

    @ inselkobi

    möge die der weihnachtsmann dich in den sack stecken und mitnehmen.
    wenn's dich nervt schau halt weg =))
     
  7. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Schon wieder ein GEMA-Freier aus Kanada!

    Darum geht's ned. Es geht darum, dass der nicht 'neu' oder dgl. ist, sondern bereits seit Jahren besteht und hier in den Foren bereits mehr aus ausfuehrlich diskutiert wurde.
     
  8. crazywoman

    crazywoman Gesperrter Benutzer

    AW: Schon wieder ein GEMA-Freier aus Kanada!

    Inselkobi - du hast recht, der Anbieter ist nicht neu, wenn ich auch die anderen Threads dazu als Newbie hier noch nicht gelesen habe. Werde ich aber nachholen und auch dort evt. meinen Senf ( oder auch Ketchup LOL ) dazu abgeben. ;)

    Ich selber hoste seit ueber 5 Jahren ohne irgendwelche Probleme ueber o.g. Anbieter und wuerde niemals wechseln wollen.
    Was amuesiere ich mich doch ueber die staendigen Ausfaelle bei anderen Anbietern, von denen man in verschiedenen Foren und auch im wkw lesen kann.

    Also ich kann diesen Hoster (ich wiederhole nun den Namen nicht, damit es nicht heisst ich wuerde Werbung machen) nur empfehlen!
     
  9. Schnacki

    Schnacki Benutzer

    AW: Schon wieder ein GEMA-Freier aus Kanada!

    Komischer Umgangston ist das hier...:confused:
    Klar sollte man sich in die Foren ein wenig einlesen, bevor man "wild" drauf los thematisiert, aber: Mit aller Ernsthaftigkeit, kann man nicht erwarten das man ALLE Themen im Blick hat und wenn es Crunchroll interessiert, dann kann er doch mal fragen, um dann recht freundlich daraufhingewiesen zu werden, dass es das Thema schon gibt.

    Auszug aus den Foren-Regeln: d.Alle Nutzer verpflichten sich zu gegenseitiger Toleranz.

    Tschuldigung, aber das musste mal ganz freundlich gesagt werden:)
     
  10. p-load

    p-load Benutzer

    AW: Schon wieder ein GEMA-Freier aus Kanada!

    Es gibt zu wenig Informationen über die Qualität der Streams. Wäre eine günstige Gelegenheit für Interessierte, ein Webradio zu betreiben!
     
  11. MADxHAWK

    MADxHAWK Benutzer

    AW: Schon wieder ein GEMA-Freier aus Kanada!

    Vor ner weile gabs mal ne Spamwelle dieser Firma.

    Nachdem ich am Tag 3-4 mails in der Mailbox hatte (alle mit gefälschten Absendeadressen) hab ich mich beim Hoster des Mailservers beschwert.
    Der Hoster hat sich auch freundlich bedankt und ging der Sache nach.
    Leider leitete er meine Beschwerde an den Kunden weiter, der somit im Besitz meiner Mailadresse war.

    Am nächsten Tag hatte ich 300-400 Mails diverser mailerdeamons, die mir mitteilten die angeschriebenen Mailadressen seine nicht erreichbar.
    Ferner hatte ich einige nette Mails von diversen Radiomoderatoren, in denen die Androhung rechtlicher Schritte gegen mich, noch die freundlichsten Antworten waren.
    Die Firma nutze meine Emailadresse als gefälschte Absenderadresse.
    Ich denke dies sagt schon alles über die Seriösität der Firma aus.

    -MAD
     
  12. Radiofee78

    Radiofee78 Benutzer

    AW: Schon wieder ein GEMA-Freier aus Kanada!

    lol mein Radio läuft über Genuinecast und ich bin voll abgesichert und es alles mit rechten Dingen und ich bin stolz drauf *lol*
    abgesehen davon zahl ich auch so ist es nicht, aber ich hab mehr Rechte und zahl weniger, soviel dazu
     
  13. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Schon wieder ein GEMA-Freier aus Kanada!

    Was hast du denn fuer ein 'mehr' an Rechten als die vermeintlich doofen deutschen Radiobetreiber?
     
  14. achtung

    achtung Benutzer

    AW: Schon wieder ein GEMA-Freier aus Kanada!

    Wieso nur aus Kanada? Hier in Deutschland tummeln sich soviele gemafreie Sender, z.B. Radio Leuchtturm und Nordseeradio. Dreist behaupten sie auch noch auf ihre HP sie wären bei der GEMA und GVL gelistet (ob das was mit Lizenz zu tun hat?). Gezahlt wird auf keinen Fall. Ich habe mal die GEMA angeschrieben und auf diese beiden Sender hingewiesen, darauf wurde für einen Monat eine Lizenz erworden und seitdem nicht mehr.
    Also nennt mir einen Grund warum man bei der GEMA eine Lizenz erwerben soll. Rechtlich erfolgt sowieso nix und es wird weiterhin munter weiter gesendet.
     
  15. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Schon wieder ein GEMA-Freier aus Kanada!

    Hast du dich hier angemeldet um zu petzen?
     
  16. Lightworks

    Lightworks Benutzer

    AW: Schon wieder ein GEMA-Freier aus Kanada!

    Also ich bin auch beim oben gennanten Hoster und kann auch keineswegs klagen. ich muss da der Crazywoman vollkomen recht geben.
     
  17. Kurt1609

    Kurt1609 Benutzer

    AW: Schon wieder ein GEMA-Freier aus Kanada!

    Hallo, dachte poste hier mal ne mail die ich bekommen habe zur Info:

    mfg
    Kurt
     
  18. aladin112

    aladin112 Benutzer

    AW: Schon wieder ein GEMA-Freier aus Kanada!

    In einem anderen Forum habe ich darauf schon einmal geantwortet, ich kopiere es dann auch mal hier hinein:

     
  19. Sven76LDK

    Sven76LDK Benutzer

    AW: Schon wieder ein GEMA-Freier aus Kanada!

    Hallo Zusammen,

    gibt es denn hier Niemanden, der sich zu dem Thema mal mit einem Fachanwalt in Verbindung gesetzt hat um eine zuverlässige Aussage zu dem Thema zu bekommen?
    Ich kann mir nicht vorstellen, das ein halbwegs vernünftiger Webradio-Betreiber dieses Risiko eingeht ohne einen Anwalt zu konsultieren...

    Grüße aus Franken
    Sven76LDK
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen