1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sendeautomation von Radio Paloma?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von stubel, 26. März 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stubel

    stubel Benutzer

    Eine Frage an die experten habe ich. Mit welcher Sendeautomation fährt Radio Paloma?
     
  2. radiobegeisterung

    radiobegeisterung Gesperrter Benutzer

    AW: Sendeautomation von Radio Paloma?

    Hallo Struppi,

    Radio Paloma benutzt soviel ich weiß Raduga von der Firma Wolosoft.

    Wenn's Dich interessiert:
    http://www.wolosoft.com/de/raduga/

    Die Radioautomation hat gegenüber Mitbewerbern viele Vorteile: Man kann zum Beispiel auch Titel übereinander lagern. Bei allen anderen Radioautomationen ist das sehr kompliziert und alle anderen kosten ein Vermögen. Ist die beste Radioautomation die ich seit Jahren kenne - leicht zu bedienen und äußerst zuverlässig.
     
  3. Heinz Wäscher

    Heinz Wäscher Benutzer

    AW: Sendeautomation von Radio Paloma?

    Also das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Ich glaube kein Radiosender benutzt ernsthaft Raduga - oder sollte ich mich da getäuscht haben?
     
  4. timmeyy

    timmeyy Benutzer

    AW: Sendeautomation von Radio Paloma?

    Raduga? ...soll das ein Witz sein?
     
  5. Boombastic

    Boombastic Benutzer

    AW: Sendeautomation von Radio Paloma?

    Also Raduga gehört nach Winamp und vor DRS 2006 zu den schlechtesten Radioautomaten...
    Für den Preis bekommt man wesentlich bessere Produkte. Aber das soll ja nicht Thema des Fadens sein. Daher: kann das jemand bestätigen, dass Paloma Raduga benutzt?

    CU BB
     
  6. radiobegeisterung

    radiobegeisterung Gesperrter Benutzer

    AW: Sendeautomation von Radio Paloma?

    Also ich kann mit Euch nicht übereinstimmen:
    Raduga hat viele Funktionen (Voice Tracking) die andere Automationen überhaupt nicht oder nur sehr kompliziert anbieten. Raduga ist eine schöne Software und wird selbst bei öffentlich rechtlichen Sendeanstalten eingesetzt. Sogar das Funkhaus Nürnberg benutzt (Radio Gong) Raduga. Wenn diese so schlecht wäre, würde kein Öffentlich rechtlicher Rundfunk diese Automation einsetzen.
     
  7. HectorPascal

    HectorPascal Benutzer

    AW: Sendeautomation von Radio Paloma?

    Welcher ÖR-Sender soll das denn Einsetzen? Ich lach mich kaputt!
     
  8. ADR

    ADR Benutzer

    AW: Sendeautomation von Radio Paloma?

    @radiobegeisterung

    seit wann ist radio gong öffentlich-rechtlich?

    die öffis setzen sogar daccord ein ...
     
  9. radiobegeisterung

    radiobegeisterung Gesperrter Benutzer

    AW: Sendeautomation von Radio Paloma?

    Schaut man auf Referenzkunden von Wolosoft so ist Raduga bei Radio Gong im Funkhaus Nürnberg aufgelistet ! Ebenfalls auf der Referenzliste viele öffentlich rechtliche Sender. Wie gesagt: Wenn diese Software schlecht wäre, würde diese bei den Öffis niemand einsetzen. Radio Gong ist nicht Öffentlich Rechtlich sondern privat - gehört zur Funkhaus GmbH. (Oschmann Gruppe)
     
  10. HectorPascal

    HectorPascal Benutzer

    AW: Sendeautomation von Radio Paloma?

    Na ja, so schlimm d'Accord auch ist, der Vergleich hinkt!

    Ich konnte beim Überfliegen der Referenzkunden keine (Deutsche) ÖR-Anstalt finden. Und selbst wenn, nur weil vielleicht eine mal die Software gekauft hat, heißt das ja noch lange nicht, dass diese auch eingesetzt wird.

    Radio Bremen steht auch bei DRS2006 in der Kundenliste, hat es aber -wenn überhaupt- nur bei Veranstaltungen zur Beschallung genutzt.
    So wird es sich hier auch verhalten.
     
  11. radiobegeisterung

    radiobegeisterung Gesperrter Benutzer

    AW: Sendeautomation von Radio Paloma?

    Hallo Pascal,

    du darfst nicht vergessen, dass es auch Öffentlich - rechtliche Rundfunkanstalten in anderen europäischen Ländern gibt. Hier hat Raduga viele Referenzkunden. Mal ganz im ernst: Wer sollte sich eine Radioautomation kaufen (die man ja meistens über Jahre hinweg hat - schon wegen der Pflege des Musikarchives) und dann sich schnell eine andere kaufen. Die Referenzkunden die hier aufgelistet sind, benutzen auch die Software sowohl öffentlich rechtliche, als auch viele private Anstalten. Raduga hat anscheinend viele Sender überzeugt.








     
  12. timmeyy

    timmeyy Benutzer

    AW: Sendeautomation von Radio Paloma?

    Ja, die werden Raduga vielleicht für die Telefonwarteschleife
    oder Fahrstuhlmusik benutzen ...aber NIEMALS für irgendwelche
    ONAIR-Sachen wie Automation oder ähnliches.

    Gruß
    Tim
     
  13. DelToro

    DelToro Benutzer

    AW: Sendeautomation von Radio Paloma?

    Ich habe vor längerer Zeit von einer anderen Softwarefirma ein Demo angefordert. Und zack - noch bevor die Post mit der Demo-CD im Haus war, stand mein Sender schon auf der Referenzliste. Das kann manchmal ganz schnell gehen! :D

    Diese Listen sind mit Vorsicht zu genießen. Übrigens auch für Anbieter, die die Sender ungefragt auf die Listen schreiben. Viele Kollegen kennen sich untereinander, telefonieren kurz... und schon fliegt der Schwindel auf.

    EDIT: Gerade mal reingehört. Einige der Jingles sind ein Fall für den "Bi-tonale Jingles"-Thread. Au weia.
     
  14. Heinz Wäscher

    Heinz Wäscher Benutzer

    AW: Sendeautomation von Radio Paloma?

    @radiobegeisterung

    Kann es sein, dass du keinerlei Ahnung von Radio (insbesondere Automation) hast?
     
  15. p-load

    p-load Benutzer

    AW: Sendeautomation von Radio Paloma?

    Jetzt ist jedoch immer noch nicht die eigentliche Frage beantwortet "Welche Automationssoftware benutzt Radio Paloma?" ! Vielleicht spart Radio Paloma nicht nur an dem Studio sondern auch an der Automation, denn es gibt ja, wie wohl allgemein bekannt, einen sehr günstigen (kostenlosen) Clon von Raduga und zwar "Zararadio" ;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen