1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sender Eltville - total kaputt

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von ScheichManfred, 27. September 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ScheichManfred

    ScheichManfred Benutzer

    Hallo,
    bekanntermaßen ist die Hitradio-FFH-Frequenz 90,3 MHz aus Eltville/Rheingau ziemlich überflüssig, da die 105,9 total reinknallt. Und da die 105,9 das 500-fache an Sendeleistung hat, hört kein Mensch die 90,3.
    Leider hat das den Nachteil, dass der Sender praktisch unbemerkt vor sich hinsendet. Im Moment ist irgendetwas kaputt, denn man hört nur die Hälfte des Programms. Etwa 2 Mal pro Sekunde wechselt es zwischen Ton und Stille, wie eine verkratzte CD im Auto... :wow:
    Das ist kein temporärer Fehler, das passiert regelmäßig!!!
    Unglaublich :wall:
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Benutzer

    AW: Sender Eltville - total kaputt

    Hage, de Maulwurfn hier!

    Muß de Manfregage de 105,9 hörn, nichtde 90,3!!

    Nnn...tschüsn!!!


    [pfffrrt]
     
  3. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Sender Eltville - total kaputt

    Schon ist das Rätsel gelöst: Der Maulwurf hat den Sender angeknabbert. Ja ja, der Wein aus dem Rheingau.... :wow:
     
  4. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Sender Eltville - total kaputt

    Aber Maulwurfn wohnt doch offenbar in Hage, und das ist nicht in FFH-Land...
    :confused:

    [​IMG]

    (Im Foto ein alter Kumpel von mir. Hat de Maulwurfn besucht.)
     
  5. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: Sender Eltville - total kaputt

    Jugendfoto von makeitso? Aber wenn wir Maulwurf(n) und seine weitsichtigen Endlösungen (als Kommentare) nicht hätten... Nur verstehe ich ihn so schlecht: was ist "manfregage"?
    Vielleicht hat er wirklich das Zuführkabel angeknabbert. Scheichmanfred: Sind die Tonausfälle mehr rechts- oder linkspolig zu orten?
    :rolleyes:
    :D
    (Herrjeh! Jetzt habe ich diesen thread entjungfert. Gar nicht gemerkt...)
     
  6. ScheichManfred

    ScheichManfred Benutzer

    AW: Sender Eltville - total kaputt

    Manfregage bin wohl ich :D
    Dieser Effekt ist auf rechtem und linkem Kanal genau gleich...
    Der Sender war auch schonmal 3 Tage lang komplett ruhig, und keiner hat's gemerkt.
     
  7. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Sender Eltville - total kaputt

    Hage!

    Mein lieber Freund,
    ich glaube, es ist Zeit für einen kleinen sprecherzieherischen Exkurs. Sprich mir bitte nach: "manfregage".


    Tschüsn, de Radigage.
     
  8. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Sender Eltville - total kaputt

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  9. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: Sender Eltville - total kaputt

    Was wollte er uns nun damit sagen? :rolleyes:

    Aber den Gedanken mal weiter gesponnen: Wenn es keiner merkt, könnte man -rein theoretisch und ohne jeglichen Hintergedanken ... :D- den Sender anzapfen und für ein paar Tage (oder so) eine feine Mucke rausjagen? Radio Reblaus mit nonstop-techno oder Radio Free Waves mit alternative pop oder oder? Von Mainz aus ist es nach Eltville nicht allzuweit... :rolleyes:
    (Unter dem Motto: Ökonomisch denken, Freude schenken!)
     
  10. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Sender Eltville - total kaputt

    Gute Idee! Ich bin eh grad dabei, die Singles von The Smiths zu grabben...

    Aber da hätten wir in Kastel doch einen Menschen, der eine viel größere Playlist generieren könnte. *fg*


    Im Ernst: solche Fälle zeigen wirklich, wie wenig Radio dieser Machart ernstgenommen wird. Da funktioniert es halt nicht, na und? Es dudelt auf zig Frequenzen doch identisches oder ähnliches Programm. Im Falle des identischen Programms sieht man dann sehr schön, wie rein aus Gründen der Frequenzblockade Zuweisungen gemacht werden. Habe ich hier um die Ecke auch einen sehr schönen Fall: 2 mal Ortssender, gleiches Programm. Ich ahne, daß die neu hinzugekommene Orts-Orts-Frequenz von so gut wie niemandem genutzt wird.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen