1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sendestart HITRADIO RTL (Sachsen)

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Jack2002, 12. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jack2002

    Jack2002 Benutzer

  2. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    AW: Sendestart HITRADIO RTL (Sachsen)

    Glückwunsch zum Sendestart!

    Stationvoice: Patrick Linke

    Jingles: Foster Kent
     

    Anhänge:

  3. Jack2002

    Jack2002 Benutzer

    AW: Sendestart HITRADIO RTL (Sachsen)

    Hmm, bisher einmal Horoskop und gerade läuft Nils
     
  4. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: RTL Sachsen

    Und natürlich hat man 20 Minuten nach X-Zeit schon den ersten Kommentar einer begeisterten Bürgerin zur Hand, die dem Reporter erzählte, daß die dü größten Hüts oller Zeiten spielen. :mad:

    Wenn das progressive Veränderungen sind, dann weiß ich es wirklich nicht mehr. Die Änderungen in der Musikauswahl müßte man überhaupt erst noch suchen; mag sein, daß Ich bin blau, jabbadihjabbadeih u.dgl. rausgeflogen sind, aber selbst solchen Feinheiten blieben noch abzuwarten. Ansonsten: Gleiche Stationvoices wie bisher, gleicher Grundstil wie bisher; wirklich neu ist zunächst einmal nur, daß man "Antenne Sachsen" durch "Errrr ....... Teh ....... Ell" ersetzt hat.

    Ansonsten: "Robert" ist zu 90% wirklich Robert Drechsler, und der RDS-PS wurde gegen 5.05 Uhr in HITRADIO / RTL_____ (abwechselnd) geändert.

    Soweit diese erste Zwischenkommentierung.
     
  5. Jack2002

    Jack2002 Benutzer

    AW: Sendestart HITRADIO RTL (Sachsen)

    Musik bisher seicht bis furchtbar (Adiamus)

    Auweia, ein persönlicher Gruß von Peter Kloeppel.
     
  6. Jack2002

    Jack2002 Benutzer

    AW: Sendestart HITRADIO RTL (Sachsen)

    5:40 Nachrichten: RTL aktuell. Ist glaub ich die gleiche Hintergrundmusik wie bei den anderen RTL Stationen, oder?
     
  7. radiohexe

    radiohexe Benutzer

    AW: Sendestart HITRADIO RTL (Sachsen)

    Ist aber strategisch ziemlich gut. Peter Klöppel genießt eine Menge Achtung in der Bevölkerung. RTL scheint - nach meinem bisherigen Empfinden - auf den Markenvorteil, an dem Peter Klöppel einen ziemlichen Anteil hat, voll und ganz zu setzen. Große Änderungen scheint es ansonsten ja erst einmal nicht zu geben.

    Und: Es geht dem großen Mitbewerber mit den anderen drei Buchstaben ganz schön an die bisher gepachtete Rolle des sächsischen Lokalmatadors.
     
  8. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Sendestart HITRADIO RTL (Sachsen)

    Wie gesagt: Bis jetzt kann ich keine Änderungen der Musikauswahl gegenüber Hit-Radio Antenne Sachsen erkennen, in welcher Richtung auch immer. Es hat sich also bestätigt, was die anderen Schandmäulchen, die wohl alle noch in ihren Bettchen liegen, schon erwartet hatten. Sollte da bei PSR wirklich jemand Angst bekommen?

    So, meine Maschine ist fertig, ich werde mich dann erstmal wieder zurückziehen ...
     
  9. atwork

    atwork Benutzer

    AW: Sendestart HITRADIO RTL (Sachsen)

    IMMER NUR RUMMMMM MECKERN
    HITRADIO RTL IST AUF JEDEN FALL ANDERS ALS HIT - RADIO ANTENNE SACHSEN ES WERDEN MEHR WORT BEITRÄGE-MEHR INHALTE - REGIONAL INFOMATIONEN GEBEN UND NICHT NUR WIE BEI ANDEREN DIE WAHL DER MUSIKABSPIELMASCH....

    ICH MUSS SAGEN DAS KONZEPT IST GUT RADIO MIT NIVO
    UND NICHT NUR COMEDY IMMER HINNN IST DAS FUKHAUS IN DRESDEN DAS MODERNST AUSGESTTET
     
  10. geruechtefuchs

    geruechtefuchs Benutzer

    AW: Sendestart HITRADIO RTL (Sachsen)

    huch, atwork - schrei uns doch nicht so an. oder klemmt deine shift-taste?

    also meine meinung ist: bei psr/r.sa bekommt niemand angst. das ist die gleiche grütze wie vorher. und die gleiche station voice zu nehmen war ja seeeeeeehr geschickt.

    zudem: wenn man morgens elton john mit sacrifiice spielt und pink floyd mit another brick in the wall... ich weiss nicht. bei sowas dreh ich mich um und hau den radiowecker aus.

    und die jíngles sind so schlecht wie das logo.

    schöner artikel dazu in der lvz. danke, herr wehrstedt!
    "Der Name sagt gar nichts und die PR-Ankündigung, dass es künftig "mehr Nachrichten aus Sachsen, mehr Service und Informationen für Sachsen" gibt, noch weniger."
    http://www.lvz.de/lvz-heute/131563.html
     
  11. Davidoff

    Davidoff Benutzer

    AW: Sendestart HITRADIO RTL (Sachsen)

    Boa, da sind ja wiedermal unsere Dauernörgler, wie mein vorgännger hier! Tzzzz....

    Ich finde, ein gelungener Sendestart! Glückwunsch!!

    Die haben Ihre Rotation schon erweitert / bzw umgestellt. Mehr aktueller, aber auch ältere Stücke sind zu hören. Verpackung ist frischer. Der News Bumper & Bett wie bei 89.0 RTL!!! Regional informativer!! Sehr nett

    Finde den Morningsshowman gelegentlich etwas zu schreierich. Sonst sehr angenehm. Die Wettermaus noch etwas zu unsicher und zu leise.

    Aber alles in allem bis jetzt, angenehme Unterhaltung! Weiter.........
     
  12. eukabaer

    eukabaer Benutzer

    AW: Sendestart HITRADIO RTL (Sachsen)

    Das gesungene Hitraaadiooooooo-Jingle klingt wie (oder immer noch) bei Ö3 in schönen Österreich.
     
  13. sponeck

    sponeck Benutzer

    AW: Sendestart HITRADIO RTL (Sachsen)

    Glückwunsch nach DD!
    Habe zwar keine Nachtwache gehalten, um 5 Uhr tatsächlich den Neustart zu hören (so verrückt bin ich dann doch nicht) dafür ab 7 Uhr zugehört.
    Ich finde den Relaunch gelungen. Die Verpackung ist schlicht und tut nicht weh und was die Musik angeht: die Dresdner sind nun mal im Osten zu Hause und da wird es viele Hörer geben, die gern die alten Schinken wieder hören wollen. Von daher.....
    Die Newsverpackung: klingt knackig und dann der Klöppel-Glückwunsch.... Hut ab!
    Die Mods: ER klingt frisch (zum Glück hat er kein Bayerndiralekt), SIE noch etwas zaghaft aber das wird schon!
    Lassen wir uns überraschen, was die Kollegen jetzt draus machen.....

    Ich drücke Ihnen jeden Fall ganz feste die Daumen!

    :rolleyes:
     
  14. atwork

    atwork Benutzer

    AW: Sendestart HITRADIO RTL (Sachsen)


    Richtig Daumen HOCH Hitradio RTL Weiter SO DER ANFANG IST GEMACHT
    ICH D. MAL IHR MACHT DAS RICHTIG HABT JA AUCH D. RICHTIGEN POGRAMM CHEF JETZT UND DIE INHALTE
     
  15. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Sendestart HITRADIO RTL (Sachsen)

    Als ich vor ner halben Stunde das Radio angemacht habe, habe ich erstmal nen Lachkrampf bekommen! Dieselbe Station-Voice! Dieselbe Musik! Andre Moshow, dafür ab 9, wie ich schon dachte, Kati Huhn. News-Verpackung wie bei 89.0RTL, News ohne Bett (Hut ab), Wetter & Verkehr - ok. Kommt mir vor, wie ne etwas schnellere RTL - Hits mit Gefühl. Wenn es tatsächlich mehr News gibt und auch Beiträge, wie schon die letzten Wochen, dann werd ich weiterhören. Wenn die Rotation so groß bleibt, wie die letzten Wochen, werd ich weiterhören.

    Was wird sich ändern? Wird allein ein neuer Sendername mehr Hörer ziehen? Wird sich R.SAPSR wirklich warm anziehen müssen? Von der Musikfarbe her viell. schon, nur werden die Hörer wechseln?
    Andererseits tut RTL jetzt das, was Antenne vorher nicht tat: Sie sprechen wieder die Regionalität an, die Sachsen! das tat in dieser Deutlichkeit eigentl. nur PSR und MDR1.
    Schaun mer mal.
    Ich hab nur das Gefühl, das der am meisten erwartete Neustart einer der am wenigsten "krasse" ist.

    PS: Danke an TW für den Mitschnitt. Auf K6 war diesmal leider kein Verlass. ;)
     
  16. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Sendestart HITRADIO RTL (Sachsen)

    Jede Regierung bekommt hundert Tage, gebt ihnen wenigstens eine vollständige Sendewoche. Und der lvz-Artikel ist unteriridsch.
     
  17. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Sendestart HITRADIO RTL (Sachsen)

    db: Bis jetzt klingt's gut.

    Der RDS-Computer scheint grad abgestürzt zu sein. Im Display steht "Unsere". Wahrschl stehengeblieben vom VF-RDS: Unsere Verkehrs Hotline ...
     
  18. Johnny

    Johnny Benutzer

    AW: Sendestart HITRADIO RTL (Sachsen)

    Ist zwar wirklich nicht unbedingt meine Musik, aber die Rotation erscheint mir im Vergleich zu anderen Sendern recht gross, oder?
     
  19. alden

    alden Benutzer

    AW: Sendestart HITRADIO RTL (Sachsen)

    Typisch LVZ. Schade, dass die Kollegen das journalistische Handwerkszeug nicht mehr beherrschen... Wie db schon sagte: unterirdisch- finde ich aber noch untertrieben.
    Bis jetzt klingt es wirklich nicht schlecht und Pannen gabs ja auch noch nicht. Glückwunsch auch an das On-Air-Team: So peinliche Versprecher (Hitradio Antenne Sachsen ähmmm.. Hitradio RTL) gab es bisher auch nicht. Da hat Dresden schon mal einen Punkt gegen RSA, die haben solche Dinger nämlich beim Relaunch gebracht.
    Für das Hitradio-Team selbst und gegen alle Nörgler: Viel Glück! Ich bin, wie viele Andere hier, der Meinung, dass der richtige Weg eingeschlagen ist!
     
  20. Unwissender

    Unwissender Benutzer

    AW: Sendestart HITRADIO RTL (Sachsen)

    Zunächst also Glückwunsch nach Dresden. Und was wirklich RTL in Sachsen sein wird, scheint sich erst noch zeigen zu müssen. Der Übergang war jedenfalls viel sanfter als gerade wir hier drin es vermuten ließen.
    Mal schauen, ob es was im sächsischen Radiomarkt an Gegenbewegungen provoziert. Im Moment kann ich das aber nicht erkennen. Aber wie der Beobachter schon sagt, geben wir ihnen Zeit.
     
  21. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Sendestart HITRADIO RTL (Sachsen)

    Meine ersten Eindrücke: das ist - bis auf 20 Puhdys- und Karat-Alibi-Titel, eine 1:1-Übernahme des luxemburger, bundesweiten Formats. Hits für den Weichspülgang, bloß mal nix progressives. Phil Collins und Abba im besten Mix. Wann kommt endlich mal etwas wie das niederländische Veronica-Format, wenn man schon den Schwerpunkt auf 80er und 90er legt?
     
  22. r@dio

    r@dio Benutzer

    AW: Sendestart HITRADIO RTL (Sachsen)

    Glückwunsch nach Dresden, dann kann man den Machern nur wünschen, dass man jetzt erfolgreicher sein wird...

    Allerdings die Art der Moderation gefällt mir absolut nicht, die Moderatorin des Vormittags Kati Huhn sagt aber auch wirklich in jeder Mod ihren Namen... das nervt ganz gewaltig...:(
     
  23. waffel

    waffel Benutzer

    AW: Sendestart HITRADIO RTL (Sachsen)

    also ich finde, die neue musikauswahl ist gelungen und der neue morning-man "marcel" kommt zumindest deutlich besser ´rüber, als auf seiner homepage. und "mel" ist noch etwas zaghaft. irgendwie klingt alles noch a bissl wie "giese & co." aber ich denke, man kann erst nach einiger zeit objektiver urteilen.
     
  24. geruechtefuchs

    geruechtefuchs Benutzer

    AW: Sendestart HITRADIO RTL (Sachsen)

    auch wenn ich als nörgler gelte - der sächsische radiomarkt ist spannend. und gerade deshalb sollte man etwas kritischer sein und nicht alles hochloben.

    ein beispiel: kati huhn. warum sagt die bei jedem take ihren namen? ist das jetzt politik dieses senders? soll das helfen, den hörern die namen der "neuen" moderatoren einzudreschen?

    vorhin lief die jobinitiative. es ist ja löblich, dass das fortgesetzt wird. allerdings ist dies ein weiterer bestandteil des alten programms und damit verstärkt es nur noch mehr den eindruck, dass hier nur jingles und name ausgetauscht wurden.

    und was die website von marcel angeht: fotos, unter denen "bück dich" oder "ein guter ausblick" steht, hätte ich als programmchef oder presseverantwortlicher entfernen lassen. auch wenn es seine private website ist...
     
  25. breakingnews

    breakingnews Benutzer

    AW: Sendestart HITRADIO RTL (Sachsen)

    Guten morgen, und erstmals Glückwunsch in die Breitscheidstraße. Finde die Musikauswahl ganz gelungen, bis auf die obligatorische Jeanette *grrrr* Karat & co sind sicher nicht verkehrt um die Ossis (bin selber einer, darf das also sagen) einzufangen. Höre die Ost-Songs ganz gerne, auch wenn sie nicht "aus der Zeit meines ersten Führerscheinfotos" stammen.

    Hab die Morningshow verschlafen, kann deshalb nicht viel dazu sagen. Das Opening (danke TW) war aber ziemlich gräuselig. Die Latte an Ereignissen war zwar schön zusammengestellt und aufgesagt, aber den Start von HITRADIO RTL in eine Reihe mit Wende und Jahrhundertflut zu stellen... Naja. Und danach - Einsatz verpennt und ne Gänsehaut improvisiert... Naja.

    N bissel schrauben sollten die Kollegen noch an der Verpackung. Dass die seicht dudelt ist sicher beabsichtigt - auch wenns mich jetzt schon stört, aber bitte. Das Schlagzeilenbett in den News ist a bissel leise. Und in Verkehrs- und Wetterbett sind so Spitzen, die zu deutlich zu hören sind und stören. Kann auch sein, dass Frau "Huhn" es etwas laut gedreht hat beim Sprechen. Die Jingles find ich ziemlich schlimm, wie gesagt es dudelt weich gespült.

    Der LVZ-Artikel von heute... Ist er ein Artikel? Eher wohl ein als Artikel getarnter Kommentar. Wenn die Intention von N.W. war einen Artikel zu schreiben, dann sollte er nochmal zur Schule gehen oder ein Buch lesen. Sowas wie "Journalismus für Anfänger". Trotzdem ich so etwas nicht als Artikel schreiben würde, stimme ich der offenkundigen Meinung des Autor in Grundzügen zu. Die vollmundige Ankündigung der Rückkehr des Wortes im Radio wie Phoenix aus der Dresdner Elbe, in die es einst versenkt wurde, glaube ich erst, wenn ich's mit eigenen Ohren gehört hab.

    Insgesamt hätte ich mir ein schnelles, hartes Format wie RTL-Berlin gewünscht und es ehrlich gesagt auch ein bischen erwartet. Wahrscheinlich hat es dazu doch nicht gereicht, weil man zuviel Angst vor PSR und vielleicht auch Jump hatte. Geben wir ihnen ihre hundert Tage.

    break

    PS: Ein Wort zu "@work". Nich immer so viel Power-Müsli-Riegel essen, das nimmt den Druck von der Lunge. Und wenn du dann noch die Shift-Lock Taste drückst (die ist über der Shift-Taste) dann schreist du automatisch nich mehr so doll. Is gut für deine Stimmbänder - und für unsere Ohren.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen