1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sennheiser HME 25-1

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von tng, 07. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tng

    tng Benutzer

    Hallo,

    in diesem Forum wurde schon oefter o.g. Headset empfohlen.
    Auf der Sennheiser-Webseite wird es allerdings als "speziell für die Kommunikation in geräuscherfüllter Umgebung konzipiert" angepriesen. Es ist unter den "Headsets für die Tower Kommunikation" gelistet.

    Ist die Klangqualitaet des Headsets wirklich studiotauglich?
    Wie sieht es mit der mechanischen Stabilitaet aus?

    Wir hatten bis jetzt das AKG HSC 200 SR im Einsatz, an sich ganz ok, aber mechanisch koennte es stabiler sein.

    Schoene Gruesse,
    tng
     
  2. Special-A

    Special-A Benutzer

    AW: Sennheiser HME 25-1

    kleiner tip von mir: Solltest du aus Berlin oder Umgebung stammen hör mal Sonntag zwiischen 14 und 18 Uhr bei Fritz rein. Da läuft Ken-FM und der sendet mit einem HME 25-1.
    Wenn nicht Berlin dann www.fritz.de oder www.kenfm.de

    mfg
     
  3. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    AW: Sennheiser HME 25-1

    Hi,

    von dem HME-25-1 bin ich absolut überzeugt. Die Sennheiser Webseite ist leider nicht sehr übersichtlich, aber das Headset selbst ist absolut studiotauglich und hat IMO für einen Headset einen ziemlich guten Klang.

    Im Rahmen eines Test mit einem Mikro-PreAmp von Behring habe ich hier auch mal was zu dem Headset gepostet, was Dir vielleicht weiterhilft: http://www.radioforen.de/showthread.php?t=12665

    Gruss,

    Christoph
     
  4. RadioTim

    RadioTim Benutzer

    AW: Sennheiser HME 25-1

    Wir haben dieses Headset auch ab und zu im Einsatz, und ich muss sagen, obwohl ich Headsets eigentlich hasse, es klingt gut. In Verbindung mit einem Yellotec VIP-2 und gut eingestellt hört man kaum den Unterschied zu dem sonst installierten AKG C4500-BC...aber nur, wenn der Mod es richtig aufsetzt...nicht zu dicht an der Nase ;)
    Meiner Meinung nach das beste Headset....kein Vergleich zum Beyerdynamic
     
  5. Special-A

    Special-A Benutzer

    AW: Sennheiser HME 25-1

    @RadioTim du hast recht Sennheiser ist auch die Nummer 1 Beyerdynamic mag ich überhaupt nicht weder Kopfhörer noch Headset
     
  6. onairc

    onairc Benutzer

    AW: Sennheiser HME 25-1

    Wir haben die Dinger seit 7 Jahren im Einsatz.

    ...und sind super zufrieden.
     
  7. HectorPascal

    HectorPascal Benutzer

    AW: Sennheiser HME 25-1

    Also ich habe die seit 7 Jahren auch privat im Einsatz.
    Zum guten Klang wurde (auch von mir an anderer Stelle) schon genug gesagt.

    Zur Stabilität kann ich nur sagen:
    Das Teil fliegt bei mir fast täglich durch die Luft, wenn ich mal wieder beim Aufstehen mit dem Fuss am Kabel hängen bleibe *zack*. Und das arme Kabel leidet auch des öfteren unter meinen Schreitischstuhlrollen :rolleyes: und durch den Regen bin ich damit auch schonmal gelaufen (schlagt mich...).
    Aber was soll ich sagen -trotz alledem keinerlei Verluste im Klang!!!
     
  8. tng

    tng Benutzer

    AW: Sennheiser HME 25-1

    Vielen Dank für alle Antworten!

    Wenn die Meinung so eindeutig ausfällt, werden wir wohl eines anschaffen.

    Schöne Grüße,
    tng
     
  9. nicolai

    nicolai Benutzer

    AW: Sennheiser HME 25-1

    Über die negativen Kommentare zu den beyerdynamic-headsets bin ich überrascht. Wir haben selbst zwei dt 291 im Einsatz und sind recht zufrieden. Guter Klang bei Mikro und Kopfhörer, wenig Rauschen, guter Tragekomfort, robust, gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Wir könnten auch AKG C3000B einsetzen oder Sennheiser MD421 tun das aus Bequemlichkeitsgründen aber meist nicht, uns reicht der Klang der Beyer-Headsets völlig. Entweder sind wir also schwerhörig oder das Sennheiser-Teil ist wirklich der totale Hammer. Wir hatten auch mal das AKG HSC 200 SR getestet, das fanden wir aber überhaupt nicht gut.
     
  10. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    AW: Sennheiser HME 25-1

    @nicolai

    Du solltest die Headsets im direkten Vergleich bewerten, dann kannst Du den Unterschied wahrscheinlich auch hören.

    @all

    Hat jemand eine Quelle für einen Adapter für die Phantomspeisungsreduzierung (HME-25-1 mag ja keine 48V, sondern nur 9-15V) ?

    Gruss,

    Christoph
     
  11. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    AW: Sennheiser HME 25-1

    @nicolai

    Du solltest die Headsets im direkten Vergleich bewerten, dann kannst Du den Unterschied wahrscheinlich auch hören.

    @all

    Hat jemand eine Quelle für einen Adapter für die Phantomspeisungsreduzierung (HME-25-1 mag ja keine 48V, sondern nur 9-15V) ?

    Gruss,

    Christoph
     
  12. HectorPascal

    HectorPascal Benutzer

  13. Special-A

    Special-A Benutzer

    AW: Sennheiser HME 25-1

    macht das mal, ich hätte auch gerne so ein Teil, aber der Preis :(
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen