1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Serverprobleme UPDATE!

Dieses Thema im Forum "Über radioforen.de" wurde erstellt von Thomas Wollert, 27. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    Durch ein technisches Problem mit dem Server kann es momentan zu längeren Wartezeiten beim Seitenaufbau kommen.

    Wir bitten um Verständnis!

    Thomas Wollert
    Administrator

    <small>[ 13-02-2003, 23:00: Beitrag editiert von Thomas Wollert ]</small>
     
  2. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    Hier die aktuelle Stellungnahme von <a href="http://www.radioszene.de" target="_blank">http://www.radioszene.de</a>:

    ---

    Schlund+Partner bremst Radioforen aus

    Seit dem Start der Foren von radioszene.de und jinglezone.de vor zwei Jahren ist eine lebendige Community entstanden und kontinuierlich gewachsen. Bis heute beteiligen sich über 3.400 Radiomitarbeiter und -interessierte an dieser Plattform.

    Aus dieser Entwicklung resultierte natürlich auch ein Anstieg des sogenannten "Datentransfervolumens", das derzeit bei etwa 16 GB im Monat liegt. Bisher hat der Webhoster der radioforen.de, Schlund+Partner, dabei immer eine gute Performance gezeigt.

    Ab Montag, dem 27. Januar 2003, verlangsamte sich der Seitenaufbau der Radioszene-Foren allerdings auf ein unerträgliches Maß. Zum Teil konnten die Seiten von einigen Teilnehmern gar nicht mehr erreicht werden.

    Erst nach mehrmaligen Nachfragen der Forenbetreiber bei Schlund+Partner gaben Techniker des Servicecenters zu, die Daten der radioforen.de von einem schnellen Server auf einen langsamen "Lastserver" verschoben zu haben. Dies geschah aber, ohne die Betreiber im Vorfeld vom Serverwechsel in Kenntnis zu setzen.

    In ausführlichen Gesprächen war Schlund+Partner dann auch nicht bereit, Lösungen anzubieten, die die gewohnte Perfomance der Radioforen gewährleisten.

    Die Betreiber entschuldigen sich bei allen Besuchern der radioforen.de für die unangenehmen Verzögerungen. Als Konsquenz wird zur Zeit ein eigener Server installiert, der in Bezug auf Geschwindigkeit neue Maßstäbe setzen wird.

    <small>[ 31-01-2003, 20:26: Beitrag editiert von Thomas Wollert ]</small>
     
  3. Musicman

    Musicman Benutzer

    Interessant......

    Was immer die Gründe für Schlund&Co gewesen sein mögen: klammheimlich eine Domain auf Lahmar###-Server umzuziehen, ist nicht wirklich prickelnd.

    @Provider, der hier ativ wurde:

    Herzlichen Glückwunsch !!!! Sie haben ein Marketing-Kunststück vollbracht, das nicht viele Beispiele kennt.
    Sie haben einem Forum, das von vielen ( Achtung: PR-Slang !!) "Multiplikatoren" und potenziellen "Entscheidern/Kunden" regelmässig besucht wird, einfach so die bis dato übliche Performance genommen.

    Sie haben in dem Zusammenhang den Coup gelandet, dies zu tun, ohne es vorher zu ( Achtung: nochmal PR-Slang ) kommunizieren.

    Damit haben Sie in dieser ( ups......schon wieder PR- und Marketingslang ) Zielgruppe aber voll ins Schwarze getroffen ! Wow.

    Sie haben durch Ihre sicherlich strategisch ausgeklügelte Massnahme jetzt sogar eine unentgeltliche Sponsoren-Nennung auf der Startseite des Forums und somit täglich Tausende Kontakte mit den Entscheidern und Multiplikatoren und potenziellen Kunden !! Dafür müssen Sie nicht mal einen Cent bezahlen ! Einen so geilen ( schon wieder der Slang...) Tausenderkontaktpreis kriegt sonst keiner.
    Dazu kommt ja noch das super-tolle Image, das Sie quasi nebenbei noch fundiert aufbauen....

    Ich bin mir sicher, dass alle Radioleute, die gelegentliche oder regelmässige Besucher dieses Forums sind, bei der nächsten anstehenden Entscheidung in Sachen "Wer hostet meine geschäftliche/private Domain ?" bestimmt sofort an Ihr Unternehmen denken werden !

    ( Ironie off )
     
  4. fessler

    fessler Benutzer

    Damit´s auch einmal geschrieben ist:
    Dank und Lob an die radioszene - Forum Administratoren (also Wollert und Co.) Ihr macht einen guten Job! (der Vergleich mit anderen radioforen macht sicher)
     
  5. freakfreak

    freakfreak Benutzer

    @ Musicman

    Sehr geiler Text! Du triffst genau ins schwarze... <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> Hoffe nur die Freunde von Schlund & Partner lesen das auch mal was sie sich da eingebrockt haben.

    Herzlichen Dank an dieser Stelle auch mal von meiner Seite an die Admnis des Forums! Schön das es das Forum gibt - weiter so!

    MfG
     
  6. K 6

    K 6 Benutzer

    Zum Abschluß der schweren samstagnachmittäglichen Belastung des "Lastservers" (was auch immer man sich unter dieser Umschreibung vorzustellen hat) sei noch dieses hier wieder ganz nach oben gebracht...

    Oh ja, das ist wirklich eine Referenz vom allerfeinsten, welche der Provider hier auch diversen "Entscheidern" liefert. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Meisterleistung, zu der wir mit der goldenen Kugel im Knie gratulieren!
     
  7. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    Der angekündigte Umzug auf den eigenen Server findet heute, am 05.02.2003, zwischen 17.00 Uhr und voraussichtlich 23.00 Uhr statt. In dieser Zeit sind die Radioforen nicht erreichbar.

    Wir bitten um Verständnis!

    Thomas Wollert
    Administrator

    <small>[ 05-02-2003, 23:40: Beitrag editiert von Thomas Wollert ]</small>
     
  8. Musicman

    Musicman Benutzer

    @ freakfreak

    Danke ! <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />
    Wäre echt nicht verkehrt, wenn die unsere grenzenlose Begeisterung teilen könnten ! <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />

    @ Admins

    Sorry, ich hatte vergessen, auch "THANKS" zu sagen für Euren Einsatz !!!
    Jetzt schonmal vielen Dank dafür, dass Ihr extra für uns einen neuen Server gebastelt habt - und viel Erfolg beim Umzug <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />
     
  9. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    Der Umzug auf den eigenen Server ist vollbracht!

    Offenbar gibt es aber noch ein paar kleinere Probleme mit der Forumssoftware, so enthalten editierte Beiträge z.T. unvollständige Fußzeilen (ohne "Beiträge: X | Registriert seit: X").

    In jedem Fall ist auch ein nochmaliges Einloggen (mit Passwort) erforderlich. Der neue Server erkennt die alten Cookies nicht. Passwort vergessen? <a href="http://217.160.162.38/radioforen/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=lost_password" target="_blank">Einfach klicken!</a>

    Bitte postet weitere Probleme hier oder schickt mir eine Mail.

    Herzlichen Dank,

    Thomas Wollert
    Administrator

    <small>[ 06-02-2003, 01:28: Beitrag editiert von Thomas Wollert ]</small>
     
  10. HeinzSchenk

    HeinzSchenk Benutzer

    Danke für die Mühe.

    Ich wollte der erste sein, der auf den neuen Server schreibt!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen