1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Setzt irgend jemand Rivendell bzw. Rrabuntu erfolgreich ein?

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von Radio-W7-Newsfeed, 02. Januar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hi,

    wir werden auf absehbare Zeit Studios hinzubekommen. An Hardware mangelt es oft nicht, allerdings an Lizenzen für Software. Ein paar Wochen lang habe ich bei der Einrichtung meines Studios mit Rivendell (http://www.rivendellaudio.org/) und Rrabuntu (http://rrabuntu.sourceforge.net/) experimentiert. Letztendlich musste ich aber doch Lizenzen von Microsoft und Mairlist kaufen da ich es mit Rivendell einfach nicht hinbekommen habe und zwar nicht weil ich mich mit Linux nicht auskenne (10 Jahre Erfahrung mit Linux und MacOS) sondern weil ich zum Schluss Rivendell einfach in der Anwendung nicht verstanden habe.

    Verwendet hier jemand Rivendell und hat vielleicht sogar eine quick and dirty Anleitung? Ich habe mir schon einen Wolf gegoogelt aber zum Schluss aufgegeben...
     
  2. prometoys

    prometoys Benutzer

    AW: Setzt irgendjemand Rivendell bzw. Rrabuntu erfolgreich ein?

    Hallo,

    das Hochschulradio Aachen verwendet seit langem schon Rivendell. Wir bei Hertz 87.9 (Campusradio Bielefeld) planen derzeit den Umstieg. Rivendell ist halt keine Quick'n'Dirty-Angelegenheit, sondern man muss sich da erstmal rein arbeiten für die Installation und das Einpflegen. Belohnt wird man mit einer stabilen Software, die ein stimmiges User-Interface hat und durch die Abstraktion den Radio-Alltag vereinfacht.

    Grüße,

    Keywan
     
  3. mratix

    mratix Benutzer

    AW: Setzt irgend jemand Rivendell bzw. Rrabuntu erfolgreich ein?

    Interressant. Werd's mir mal anschauen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen