1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Shoutcast-Adminpanel: Konfiguration?

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von Dante71, 10. Januar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dante71

    Dante71 Benutzer

    Hallo,

    ich habe das Shoutcast Admin Panel installiert, funktioniert auch alles soweit.

    Die Shoutcast Server lassen sich starten und laufen auch bis sie sich nach einer weile selbst abschalten, lassen sich allerdings sofort wieder starten.

    Hat jemand erfahrung mit der Konfiguration?

    z.B.

    - Titelanzeige im SHOUTcast D.N.A.S. Status
    - das die Server stabil laufen (sich nicht abschalten)



    Server:
    Webtropia.com
    Root Eco 24
    open Suse 11.0
    Plesk


    Danke

    MfG

    Dante
     
  2. c04x

    c04x Benutzer

    AW: Shoutcast-Adminpanel: Konfiguration?

    Hallo,

    wenn sich die Serverprozesse automatisch beenden, kann das nur folgende Ursachen haben:

    - die Logdatei(en), die in der Konfigurationsdatei angegeben ist/sind, verfügt über keine Schreibrechte (Abhilfe: chmod 777)

    - der Prozess wird aufgrund einer ungültigen Anfrage beendet

    In jedem Fall solltest Du die Logdatei des betroffenen Prozesses aufrufen, denn dort protokolliert der Shoutcast-DNAS sämtliche Fehlermeldungen (üblicherweise ist dies die Datei error.log, bei globalen Problemen kann auch der Syslog unter /var/log/ Auskunft über systemweite Fehler geben).

    Solltest Du an dem angegebenen Pfad keine Logdatei finden, überprüfe, ob der Pfad (in der Regel ein Verzeichnis) über Schreibrechte verfügt. Wenn nicht, kannst Du das in der Shell mit chmod 777 /relativer/pfad setzen.

    Ich hoffe, ich konnte Dir etwas weiterhelfen. Viel Glück!
     
  3. Dante71

    Dante71 Benutzer

    AW: Shoutcast-Adminpanel: Konfiguration?

    Hallo,

    könnte es daran liegen das diese datei (Log file: ../../logs/sc_8000.log) nicht angelegt wird ?

    Oder liegt es an der einstellung (Source idle timeouts are 30s) ?

    Wenn es daran liegt das die lod Datei nicht angelegt wird, wo muss ich diese anlegen (wenn manuel geht) ?

    MfG

    Dante
     
  4. Dante71

    Dante71 Benutzer

    AW: Shoutcast-Adminpanel: Konfiguration?

    Hallo,

    das Problem mit der lod Datei habe ich gelöst bekommen, danke für den tip

    Die Einstellung das die gespielten Songs angezeigt werden bekomme ich leider nicht hin.

    Folgendes habe ich dazu gelesen

    den wert RealTime=1 gesetzt.

    Leider wird im Shoutcast die Songhistory nicht angezeigt.

    Wo liegt da mein fehler ?

    Danke

    MfG

    Dante
     
  5. Dante71

    Dante71 Benutzer

    AW: Shoutcast-Adminpanel: Konfiguration?

    Hallo,

    leider besteht dieses Problem doch weiterhin, ich finde nirgens einen lösungsansatz.

    Ich habe mich auch schon mir Cast Control angefreundet, wobei dort das problem auftaucht das sich die server nicht starten lassen und wenn kann ich nicht conecten da das vergebene PW invalid ist.
    Im allgemeinem hab ich ein problem beim einrichten von Cast Control die cron-Jobs, bzw. das einrichten dieser bereitet mir schwierigkeiten.

    Vieleicht hat jemand einen Tip wo man gegebenefalls eine deutsche anleitung und den deutschen sprachfile bekommt.

    Danke

    MfG

    Dante
     
  6. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: Shoutcast-Adminpanel: Konfiguration?

    Und was sagt der Programmierer dazu? Das ist doch immer noch die erste Anlaufstelle.
     
  7. Dante71

    Dante71 Benutzer

    AW: Shoutcast-Adminpanel: Konfiguration?

    hallo,

    das ist vollkommen richtig der Hersteller/Programmierer ist die erste anlaufstelle, aber
    im Fall von Shoutcast Admin Panel kamm nach 3 wochen immer noch keie reaktion auf eine anfrage, und da ich von Cast Control bisher nur eine Trail-Version habe ( man kauft schliesslich nicht die katze im sack) bekomme ich dort auch keinen Support.

    Da ich das Programm ( Cast Control ) nicht kaufen werde, wenn ich es nicht zum laufen bekomme ist also von der seite leider auch nicht mit Support zu rechnen.

    Dieser wäre dann auch auf English was eine weitere schwierigkeit darstellt.

    thx

    Dante
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen