1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Shoutcast Flash Radio V3

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von sodah, 26. Dezember 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sodah

    sodah Benutzer

    Hi,

    bin neu hier im Forum und schon sehr lange Fan von Internetradio. (Höre auf Arbeit über Terratec NOXON meine Streams)
    Hab jetzt meinem Urlaub endlich mal Zeit gefunden mein Shoutcast Flash Radio V3 fertig zu basteln. Man kann mit diesem Browserbasierenden Flashradio alle Streams von www.shoutcast.com empfangen. Ein nützliches Feature ist, dass die URL bei Sender/Genre Wahl erneuert wird. So kann man seine Lieblingssender in die Favouriten legen.

    Mein bisheriger Lieblingssender ist:
    http://shoutcast.sodah.de/#/House/6668/
    (Achtung wie bei einem Radio, was angeschaltet wird, wird hier auch Musik gespielt!)

    [​IMG]

    Er läßt sich auch ganz leicht in jede beliebige Seite einbinden:
    Code:
    <object width="240" height="200" type="application/x-shockwave-flash">
    <param name="movie" value="http://shoutcast.sodah.de/shoutcast.swf?swfgenre=House&swfchannel=6668"/>
    </param>
    <embed src="http://shoutcast.sodah.de/shoutcast.swf?swfgenre=House&swfchannel=6668" 
    type="application/x-shockwave-flash"width="240" height="200"></embed></object>
    Wer möchte kann wie hier im Beispiel auch direkt den gewünschten Sender hinzufügen. Dazu muss man nur den Variablen swfgenre und swfchannel einen geeigneten Wert geben. Diesen liest man am Besten aus der URL meiner Seite.

    Ich hab es bisher auf IE 6.0, IE 7.0, Firefox(Win) und Opera(Win) getestet. Leider hab ich kein MAC- oder Linuxrechner. Daher kann ich nicht sagen, ob es dort auch funktioniert. Aber vielleicht hat ja der eine oder andere hier im Forum die Möglichkeit es zu testen. :)

    Ich wünsch allen noch einen restlichen frohen zweiten Weihnachtsfeiertag.

    Gruß Sodah
     
  2. djmicbby

    djmicbby Gesperrter Benutzer

    AW: Shoutcast Flash Radio V3

    Jo...Sieht ja gut aus.. Aber bitte wie und wo kann ich den Stream ändern um meinen Liebling Sender einzutragen!!
     
  3. zee100

    zee100 Benutzer

    AW: Shoutcast Flash Radio V3

    Mit einem Play & Stop Buttom würde es sich noch besser machen.
    Nicht jeder möchte gleich bei Seitenaufbau mit Musik beglückt werden.
    Frage.
    Kann man dort auch Non-Public Streams eintragen/hinzufügen?
     
  4. sodah

    sodah Benutzer

    AW: Shoutcast Flash Radio V3

    @djmicbby: Wenn man seinen bisherigen Lieblingssender suchen möchte, muss man zuerst unten das Genre des Senders auswählen (Drehregler rechts unten) Dann anschliessenden oben den Drehregler solange drehen oder den Pfeil drunter so lange drücken, bis der Lieblingssender angezeigt wird.
    Wie schon geschrieben werden alle Sender von shoutcast.com angezeigt. Falls der Sender da nicht eingetragen ist, dann ist er leider nicht mit diesem Radio abbspielbar. Aber ich baue noch an einem zweiten Radio, wo man die Streamurl einfach eintragen kann. Muss ich aber in den nächsten Urlaub verschieben. :)
     
  5. PMark

    PMark Benutzer

    AW: Shoutcast Flash Radio V3

    Suuuper !
    Sowas hab ich gesucht !

    Super Arbeit :)
     
  6. sodah

    sodah Benutzer

    AW: Shoutcast Flash Radio V3

    Danke für das Lob!
    Hab gerade ein Update gemacht, falls es gerade nicht mehr spielt, kurz mal die Seite refreshen und ggf. den Browsercache leeren.
    Im Update werden jetzt verweiste zu alte Sender eines Genres automatisch gelöscht.
     
  7. Motze

    Motze Benutzer

    AW: Shoutcast Flash Radio V3

    Wow, echt nicht schlecht :) Vielleicht könntest du ja noch andere Designs oder sowas machen ;)
     
  8. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Shoutcast Flash Radio V3

    Unter Linux, Firefox 2.0.0.10 funktioniert das Teil ohne Probleme.
    Was mich aber interessieren würde, wie du das Problem gelöst hast, per Flash auf fremde Inhalte zuzugreifen. Bisher dachte ich immer, dafür müsste man den Stream über nen Proxy ziehen, der auf dem gleichen Rechner läuft, wie das Flash.
     
  9. sodah

    sodah Benutzer

    AW: Shoutcast Flash Radio V3

    @Pegasus: Danke das Du das mal unter Linux getestet hast!!!!
    Ja viele haben das Start-Stream-Problem mit einem "Proxy-Script" gelöst und sind dann leider am Traffic des eigenen Servers gescheitert. Denn der ist dann immer doppelt so hoch, wie der eigentliche Stream. Ich hab das ganze innerhalb Flash gelöst. Ich nutze PHP nur noch als Schnittstelle zu den XML-Files und Songinfos von shoutcast.com. Theoretisch könnte ich das auch direkt aus Flash machen. Aber leider sperrt shoutcast.com bei zu häufigen Zugriff auf die XML-Datei meinen Server für 5 min. Ich mache somit immer eine Kopie auf meinen Server und aktualisiere diese aller x-Tage.

    Gruß Sodah
     
  10. jumbo

    jumbo Benutzer

    AW: Shoutcast Flash Radio V3

    Nettes Teilchen...
    Wirklich super geworden. Sowas habe ich schon lange gesucht.
    Ich freue mich schon auf die Verison mit Eingabe der URL.
     
  11. xXBXx

    xXBXx Benutzer

    AW: Shoutcast Flash Radio V3

    Und wie finde ich einen Sender, der in den Shoutcast steht, aber kein Genre eingetragen hat? :confused:

    LG

    PS: Dein Lieblingssender ist Klasse :)
     
  12. sodah

    sodah Benutzer

    AW: Shoutcast Flash Radio V3

    das ist wirklich eine gute Frage. Nenn mir mal den Sender. Ich glaube, wenn Du Genre auf All stellst, findest Du ihn.
     
  13. xXBXx

    xXBXx Benutzer

    AW: Shoutcast Flash Radio V3

    Ah ok, ich habs gefunden :)
    Aber ich freu mich auch schon auf die Version mit URL-Eingabe :) Also mach bald mal wieder Urlaub ;)
    Super Sache :D
     
  14. sodah

    sodah Benutzer

    AW: Shoutcast Flash Radio V3

    Also hab mal am WE ein wenig gecodet, für einen Singlestream Native Player:
    http://nativeradio.sodah.de/

    http://nativeradio.sodah.de/#/1199653560/

    Ist noch ein Prototyp/Betaversion, nicht ganz fertig.
    Zum Einbinden in die Webseite:
    Code:
    <object width="240" height="105" type="application/x-shockwave-flash">
    <param name="movie" value="http://nativeradio.sodah.de/nativeradio.swf?swfexclusive=1&swfstreamurl=http://scfire-dll-aa04.stream.aol.com:80/stream/1007"/>
    </param>
    <embed src="http://nativeradio.sodah.de/nativeradio.swf?swfexclusive=1&swfstreamurl=http://scfire-dll-aa04.stream.aol.com:80/stream/1007"
    type="application/x-shockwave-flash"width="240" height="105"></embed></object>
    Variablen:
    swfexclusive=1 verhindert die Eingabe einer URL
    swfstreamurl= MPEG/AUDIO Stream URL

    Werds am nächsten WE vielleicht fertig machen.
     
  15. flowcast

    flowcast Gesperrter Benutzer

    AW: Shoutcast Flash Radio V3

    Kannst du bitte kurz erklären, wie du das angestellt hast?! Es gibt die Proxi-Methode oder das Parsen durch ein bspw. PHP-File.

    Ich kenne es nur so, dass der Player als "externe Anwendung" nicht in einer Website eingebettet den Stream 1:1 spielt, so sogar mehrere zur gleichen Zeit. Das funktioniert ja, nur bisweilen nicht eingebettet in eine Seite.

    Gruß
     
  16. kingbling

    kingbling Benutzer

    AW: Shoutcast Flash Radio V3

    mit AS3 funktioniert das ziemlich gut ... ist AS3 oder sodah

    ich würd das so irgendwie lösen

    PHP:
    var sound:URLRequest = new URLRequest("http://radio:port/;");
    sound.contentType "audio/mpeg";
    stream = new Sound(); 
     
  17. sodah

    sodah Benutzer

    AW: Shoutcast Flash Radio V3

    Ist kein AS3, da AS3 einen Bug im Soundstreaming hat. Dieser verursacht sporadisches Leiern der Streams und einen schnellen Bufferanstieg.
    Habs schon mal auf AS3 versucht: http://www.sodah.de/icecast/flash.php
    Jetzt ist es wieder AS2.
    Dein Lösungsvorschlag "/;" funktioniert leider nicht bei allen Streamtypen. Teste das mal mit dieser StreamURL: http://scarydevilmonastery.net:8000/stream3
    Alle Streams bei icecast.org sind so aufgebaut. Daher habe ich das intern etwas anders gelöst. Ich kann auch den Header mit den ICY-META Informationen auslesen, da ja Icecast und Shoutcast keine ID3-Tag besitzen.
    Ich möchte da nicht unbedingt ein Opensource-Projekt machen, da viel Hirnschmalz verbraucht wurde, um die ganzen Hürden zu schaffen.
     
  18. kingbling

    kingbling Benutzer

    AW: Shoutcast Flash Radio V3

    musst ja nich gleich den kompletten sourcecode posten :) ... trotzdem würde michs intressieren wie das löst ... nur über flash oder hast du noch irgendwas anderes dazwischen :rolleyes:
     
  19. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Shoutcast Flash Radio V3

    Glaubst du, das bei anderen OS-Projekten weniger Hirnschmalz verbraucht wurde? Sorry, aber diese Aussage finde ich bescheuert.
     
  20. sodah

    sodah Benutzer

    native flash radio v1

    Für alle, die das native flash radio v1 in ihre Seite eingebettet haben, gibts jetzt eine Änderung.
    Ich hatte in den letzten Monaten pro Tag im Schnitt 650.000 Scriptaufrufe auf meinem Server. Da es dazu noch immer mehr wurden, hab ich jetzt ein direktes Einbetten von meinem Server deaktiviert. Aber man kann es sich jetzt herunterladen und auf dem eigenen Server hosten. Mehr unter: http://blog.codingexpert.de/?p=31

    Desweiteren hat sich der Domainname geändert in http://native.flashradio.info bzw. http://shoutcast.flashradio.info
     
  21. sodah

    sodah Benutzer

    AW: Shoutcast Flash Radio V4

    Shoutcast Flash Radio V4 ist jetzt fertig:

    [​IMG]

    Übersichtlicher für die Senderauswahl. In Flash 10 kompeliert und eingebettet.
     
  22. idefix145

    idefix145 Benutzer

    AW: Shoutcast Flash Radio V4

    @sodah
    respekt !
    danke dir für so viele tips und für deine tolle arbeit.
    dermaßen genial dein v3 - v4

    weis ja nicht was da noch kommen kann ...aber
    weiter so !!

    *ide
     
  23. sodah

    sodah Benutzer

    NATIVE FLASHRADIO V2 Beta released

    NATIVE FLASHRADIO V2 Beta released

    Habe den kleinen Bruder vom großen Shoutcast Player jetzt fertig.
    Ist aber noch beta, weil noch nicht ausreichend getestet ist und als Standaloneversion noch die Deeplinktechnik fehlt. Hab noch keine Langzeittests gemacht.

    [​IMG]

    Wie gehabt, kann man auch hier die Farbe beim Einbetten in die Webseite bestimmen.
    Weitere Infos unter:
    NATIVE FLASHRADIO V2 Beta
     
  24. daslicht

    daslicht Benutzer

    AW: Shoutcast Flash Radio V3

    Hallo,
    wie kommt Ihr an die ID3 Tags von den songs ran?
    Shoutcast sendet doch gar keine infos ?

    Zumindest nicht Icecast2

    Grüße
    Marc
     
  25. sodah

    sodah Benutzer

    AW: Shoutcast Flash Radio V3

    Hi,

    habe jetzt auf Wunsch einiger Radiostationen wieder einen kleinen Flash Radio Player gebaut.
    [​IMG]
    Dieser ist in der Breite beim Einbetten in die Webseite anpassbar (100 - 1600 pixel)
    Die Farbe ist wie gehabt auch einstellbar.
    Er liest keine Informationen mehr aus (wie Radioname oder Songtitel) dafür benötigt er aber auch kein PHP mehr.
    Weitere Infos gibts hier: Free Internet Flash Radio
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen