1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Shoutcast: IP unterdrücken

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von Orion, 07. März 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Orion

    Orion Benutzer

    Hallo Zusammen,

    bevor ich hier erschlagen werde, ich habe gegooglet und auch diverse (auch dieses hier) durchforstet aber bisher bin ich leider nicht fündig geworden.

    Ich habe schon bei diversen Radios gesehen wenn man die listen.pls aufruft der player zwar startet aber die ip und port des Servers nicht angezeigt wird sondern winamp unter datei info nur eine url oder einen text anzeigt. Mir stellt sich die Frage wie das zu bewerkstelligen ist. Mittels eine Scripts oder muss die listen.pls speziell geschrieben werden.

    Gruß
    Lars
     
  2. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    AW: Shoutcast: IP unterdrücken

    Ich verstehe die Frage nicht ganz. Mittels der URL in der Dateiinfo kann doch die IP ganz eindeutig zugewiesen werden? :confused:
     
  3. caraoge

    caraoge Benutzer

    AW: Shoutcast: IP unterdrücken

    Mittels eines Scripts (z.b. PHP) welches eine PLS-Datei ausgibt (Browser) oder auf den Stream verweist (Player).


    @Wrzlbrnft:
    Er meint eine URL wie http://listen.technobase.fm/mp3.pls (Bei uns jedoch Weiterleitung auf http://listen.technobase.fm/tunein-dsl-pls).
    Wenn man Sie mit einem Browser aufruft erhält man als Anhang eine Datei die wie eine "normale" *.pls Datei aussieht.
    Wie man sieht, verweist die Datei auf sich selbst, damit man nicht sieht auf welchen Stream man kommt und somit auch keinen Stream (der Server dahinter) im Player speichern kann, der evtl. nur ein paar Tage läuft und dann nicht mehr existiert.
     
  4. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    AW: Shoutcast: IP unterdrücken

    Raffiniert... dass sowas funktioniert, wusste ich bis eben gar nicht. Da musste ich doch tatsächlich "Zusatzsoftware" bemühen, um da die Direktadresse rauszukriegen. ;)
     
  5. Orion

    Orion Benutzer

    AW: Shoutcast: IP unterdrücken

    @caraoge

    Genau das meinte ich und genau bei euch hatte ich das auch gesehen und deswegen bin ich daran interessiert zu wissen wie es funktioniert, würde mir sehr helfen ;)

    und danke für die Antwort.
     
  6. caraoge

    caraoge Benutzer

    AW: Shoutcast: IP unterdrücken

    Hab ich doch schon geschrieben:

     
  7. dasnov

    dasnov Benutzer

  8. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Shoutcast: IP unterdrücken

    Warum schreibst du es nicht einfach hier in den Thread? Auf deinem Blog ist es nämlich nicht erklärt. Aber da kann ich gleich weitermotzen :D es muss "LiveStream" heißen.

    Gruß
    Keen
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen