1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Shoutcast-Management-Interface: Installation

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von AndKo, 14. Oktober 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AndKo

    AndKo Benutzer

    Hallo Leute,

    Trotzdem ich mir die Install-File vom smi-3.0.2 durchgelesen habe, komme ich nicht ganz klar mit der Install.

    Gibt es irgendwo im Netz ne ausführliche Installanleitung?
    Deutsch oder englisch ist egal.

    Wozu brauch ich lynx?
    Kann ich die Files nicht per FTP auf meinen Webspace laden oder muss ich das per SSH machen?

    Per SSH als root oder user?

    Ist das MRTG zwingend erforderlich oder kann man auch drauf verzichten?
    Läuft das Script dann trotzdem?

    Danke erstmal für Eure Infos !
     
  2. Naitpage

    Naitpage Benutzer

    AW: Shoutcast-Management-Interface: Installation

    meitest du vieleicht smi-0.3.2?

    Ich gehe mal davon aus das du smi-0.3.2 meinst
    Dieses Shoutcast Managment System ist auf PHP & mysql basis
    und verwendet zum aufbau des streams den linux shoutcast (sc_serv)
    des weiteren benötigst du ices falls du eine stream versorgung damit bewerkstelligen willst.
    Die datein sollten mit einen benuzer hoch geladen werden der shell zugriff hat ich würde aber nicht über root das script installiren. :wall:
    hochladen den spass auf server entpacken verschiedenen datein und ordnern schreib rechte geben und es sollte spielen. bei v-root sowie bei root servern auf linux :D

    MRTG sollte nach meinem wissensstand nicht 100% notwentig straft mich mit wissen wenn es doch gebraucht wird :cool:

    wer das script selber testen will
    SHOUTcast Management Interface 0.3.2: Free Download
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen