1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Shoutcast-Stream: Wie Startdatei einbinden?

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von Preetz, 03. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Preetz

    Preetz Benutzer

    Hallo,

    habe eine *.pls datei erzeugt und das unten geschrieben. Startdatei liegt auf dem Webserver, trotzdem springt sofort der Stream an.

    Was ist falsch?

    Hier mein Beispiel:

    [playlist]
    File1=http://www.xyz.de/start.mp3
    Title1= bla bla bla
    Length1=-1
    File2=http://xyz:9000
    Title2= irgendwas
    Length2=-1
    NumberOfEntries=2
    Version=
     
  2. zee100

    zee100 Benutzer

    AW: Shoutcast Stream; Startdatei einbinden, wie?

    Versuch es mal so.

    [playlist]
    NumberOfEntries=2
    File1=http://www.xyz.de/start.mp3
    Title1= bla bla bla
    Length1=-1
    File2=http://xyz:9000
    Title2= irgendwas
    Length2=-1
     
  3. Preetz

    Preetz Benutzer

    AW: Shoutcast Stream; Startdatei einbinden, wie?

    Bringt nix :(
     
  4. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Shoutcast-Stream: Wie Startdatei einbinden?

    Schau mal in deine Config, da gibts ne Option, in der du eine Datei angeben kannst, die immer abgespielt wird, wenn sich jemand mit dem Server verbindet.
    Kann jetzt nicht sagen, wie die genau ist, aber die Config ist recht gut dokumentiert.

    Es ist aber wichtig, das die MP3-Datei die gleiche Bit- und Samplerate hat, wie der Stream selbst. Kann in deinem Fall auch das Problem sein, das diese Werte nicht zusammenpassen.
     
  5. radiovhr

    radiovhr Benutzer

    AW: Shoutcast-Stream: Wie Startdatei einbinden?

    versuch mal in deine config den nachfolgenden befehl mit einzubauen:

    IntroFile=/usr/local/dateiname/intro-1.mp3

    Dateiname: bei mir heisst die halt shoutcast

    Wichtig: der mp3-file muss intro-1 lauten!! 2,3 4 usw. geht auch, dann halt die befehlszeile entsprechend ändern! und wie oben beschrieben - Bit- und Samplerate gleich wie stream!!

    Schöne Grüsse
    Radio VHR
     
  6. Preetz

    Preetz Benutzer

    AW: Shoutcast-Stream: Wie Startdatei einbinden?

    Kannst Du mir bitte anhand meines Beispiels oben das mal so runterschreiben, das ich nur meine Daten einsetzen muß und abspeichern kann?. Wäre total nett. Micha
     
  7. nwd

    nwd Benutzer

    AW: Shoutcast-Stream: Wie Startdatei einbinden?

    Naja was ist daran so schwer. Wie radiovhr schon sagte, du lädst dir dein Introfile auf einen beliebigen Webspace. Danach connectest du per SSH auf deinen Streamserver, welchselst mit cd local/ in das Localverzeichnis, erstellst mit mkdir introfile ein neues Verzeichnis, welchselst mit cd introfile in den Ordner und ziehst dir das Introfile dort rein mit wget http://deinspace.de/filename.mp3. Danach gehst du in deinen Shoutcast-Ordner, editierst die Config (vi configname.cfg), suchst nach IntroFile=/usr/local/dateiname/intro-1.mp3 und passt den Pfad entsprechend an. Sollte der IntroFile Eintrag noch nicht drinstehen, schreibst du ihn eben genau so rein. Am Ende speicherst du mit ESC, danach X und Enter.
    Evt. musst du den Server danach nochmal killen und neustarten.
     
  8. radiovhr

    radiovhr Benutzer

    AW: Shoutcast-Stream: Wie Startdatei einbinden?

    smile - das evtl. starten, neownd, streichen wir mal!!

    man muss den server neustarten, sonst funzt das nedda!!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen