1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Shoutcast und DSP-Effekte in Winamp gleichzeitig?

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von Tomerl, 30. Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tomerl

    Tomerl Benutzer

    Hallo,
    wir betreiben ein kleines Internetradio, mit Winamp und Shoutcast zurzeit.

    Habe da mal eine Frage.

    Gibt es eine Möglichkeit, in WinAmp neben Shoutcast noch Effekte zu verwenden (Options->Plugins->DSP/Effect)? Wir würden gerne ein Plugin verwenden, das das Signal komprimiert und die Lautstärkeschwankungen weitgehend ausgleicht. Hat jemand eine Idee?

    Bitte um Info, danke.

    SG
    Tom
     
  2. zee100

    zee100 Benutzer

    AW: Shoutcast und DSP-Effekte in Winamp gleichzeitig?

    Mit Winamp Internet Radio betreiben, nun ja, das ist eure Entscheidung.
    Du kannst in Winamp soviele DSP Plugins verwenden, wie du möchtest.
    Du brauchst dafür ein sogenanntes Multiple DSP Stacker Plugin.
    In diesem Plugin lädst du dann andere DSP plugins.
     
  3. ChaotY2k

    ChaotY2k Benutzer

    AW: Shoutcast und DSP-Effekte in Winamp gleichzeitig?

    Mir wird übel echt...

    (x) Nein, Du willst niemals mehr wieder Internet"radio" "senden" solange Du Winamp mit Shoutcast als Single-Place-Lösung verwendest
    (x) Nein, nie wieder willst Du auf die Idee kommen, DSP-Effekte in einem "Radio" zu verwenden
    (x) Ja, Du willst Dir Gedanken machen was Du da wirklich tust
    (x) Dein "kleines" Internet"radio" wird solange auch eines bleiben, so lange Du auf solche Ideen kommst
     
  4. zee100

    zee100 Benutzer

    AW: Shoutcast und DSP-Effekte in Winamp gleichzeitig?

    Versuch es mal mit Sound Solution.
    Ist etwas schwierig zu konfigurieren, gibt aber genügend fertige Presets auf der Seite zum downloaden.

    @ChaotY2k
    Hast schon recht. Gibt viele DSP Plugins die im Radio nichts zu suchen haben.
    Zu Winamp hab ich meine Meinung schon mehr oder weniger gesagt.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen