1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sieben Jugendwellen machen gemeinsamen Nachttalk

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von radiostar!, 11. März 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiostar!

    radiostar! Benutzer

    Ab dem 12. April tun sich sieben ARD-Jugendwellen zusammen und bringen gemeinsam einen zweistündigen Nachttalk on Air, der vier mal pro Woche zu hören sein soll.

    Gemeinsame Sache machen ab dem 12. April sieben Jugendwellen der ARD und senden jeweils montags bis donnerstags die Radiotalkshow "Lateline", in der die Hörer mit den Moderatoren über einer Vielzahl von Themen sprechen können. Die Sendung ist dann immer zwischen 23 und 1 Uhr bei den Sendern Sputnik, Dasding, Unserding, on3, Bremen Vier, N-Joy und You FM zu hören. Dabei sollen die Hörer ausführlich zu Wort kommen und aus ihrer Lebenswelt berichten.

    Die Sendung soll im Internet inhaltlich begleitet werden. Mit der neuen Sendung, für die die Landesrundfunkanstalten Synergien nutzen wollen, will man beweisen, "dass das Medium Radio sehr viel mehr ist, als eine bloße Aneinandereihung von Musiktiteln", so Bernhard Hermann, Vorsitzender der ARD-Hörfunkkommission. Durch die Sendung führen die Moderatoren Jan Böhmermann (Bild), Caroline Korneli, Jens-Uwe Krause und Holger Klein.

    Quelle: Das Medienmagazin, www.dwdl.de
     
  2. Wuffi

    Wuffi Benutzer

  3. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: Sieben Jugendwellen machen gemeinsamen Nachttalk.

    Aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen:

    Das Veröffentlichen von inhaltsgleichen oder inhaltsähnlichen Beiträgen über mehrere Kategorien („Crosspostings“) oder mehrere Themen ist zu unterlassen. Viele Fragen sind schon im Forum erläutert und können mit der Suchfunktion abgerufen werden.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen