1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Simplecast – wo bestellen?

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von MPG1, 07. März 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MPG1

    MPG1 Benutzer

    Ich möchte mir gerne die Lizenz von Simplecast zulegen, daß im Web
    meist für 59 $ angeboten wird -allerdings auf der Autorenwebseite für 139 $

    Bin da ein wenig irretiert - kennt jemand die Quelle, wo man Simplecast günstig bekommt?


    (Bin auch an interessiert jemanden Die Lizenz abzukaufen, falls er sie nicht mehr einsetzt)

    mfg
    Manni P.
     
  2. Hilmar

    Hilmar Benutzer

    AW: Simplecast - wo bestellen?

    Eine Lizenz für 59 Euro? Hmm, ich kenne nur den Weg über Spacialaudio direkt; dort bezahlt man halt 139 US-Dollar sprich ca. 95 Euro.
    Ansonsten schau doch mal im Webshop der Dirv nach ( http://www.dirv.de/joomlainst/index.php )
     
  3. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: Simplecast - wo bestellen?

    kleine Korrektur, der DIRV hat keinen Webshop, richtig wäre daher

    http://www.music-digital.de

    Gruß,
    Croydon
     
  4. MPG1

    MPG1 Benutzer

    AW: Simplecast - wo bestellen?

    Na die verlangen da 129 Euro für - das muss auch nicht sein....
    ...mehrere Seiten bieten es für 59.95 $ an - man kommt dann aber auf
    die Spacial Seite wo der Simple Cast für 139 und der DSR2006 Encoder für 59.95 angeboten wird - beide sehen geleich aus - oder gibt es da einen Unterschied?
     
  5. zee100

    zee100 Benutzer

    AW: Simplecast - wo bestellen?

    Oddcast V3 Standalone könnte eine kostenlose Alternative sein.
    Das hat aber kein wma support, kann dafür aber aac+ mit der entsprechenden dll Datei.
    Die entsprechenden Serverinformationen könnten, wenn benötigt, via Radiotoolbox geliefert werden.
     
  6. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: Simplecast - wo bestellen?

    Ich glaube, des Rätsels Lösung ist ganz einfach...

    das alte Simplecast hat in der Tat mal $59,95 gekostet (genauso wie SAM2 um ein wesentliches günstiger war als SAM3 und jetzt SAM4)...

    Der Verkaufspreis bei Spacialaudio ist derzeit $139 für den deutschen Markt kommen noch 19% Märchensteuer dazu, liegen wir bei $168, in Euro zum derzeitigen günstigen Tarif gerechnet liegen wir dann bei ca. 129 Euro (schliesslich muß der Zwischenhändler ja wenigstens noch ein paar Euro für den deutschen Fiskus verdienen...)

    Ist leider nicht viel Spielraum zum Handeln drin ;) sonst würd ich ja mal fünfe grade sein lassen....

    Beim DRS2006 Encoder nehme ich mal fast an, daß der an DRS2006 gebunden sein dürfte, also nicht stand-alone einsetzbar ist. Da kann ich aber nochmal nachhaken, falls der auch gehen sollte, kann ich den kurzfristig mit ins Programm nehmen und entsprechend anbieten (müsste dann für 39-49 Euro machbar sein, grob überschlagen)

    Gruß,
    Croydon
     
  7. Hilmar

    Hilmar Benutzer

    AW: Simplecast - wo bestellen?

    Laut Spacialaudio ist der Preis von 139 US-Dollar aber inclusive Steuern oder irre ich da? Ich lade doch direkt eine Software runter und erhalte eine Lizenz. Muss ich dann nachträglich 19 Prozent MwSt an den deutschen Fiskus zahlen?
     
  8. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Simplecast - wo bestellen?

    Nur weil du in den USA bestellst bist du trotzdem Bürger der BRD und musst so für alle Waren und Dienstleistungen 19% Mehrwehrtsteuer abführen wenn du diese in die BRD importierst.
     
  9. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: Simplecast - wo bestellen?

    Die includierten Steuern sind nur für US-Bürger includiert, wenn Du bei der Bestellung eine Adresse ausserhalb USA angibst, wird Dir die entsprechende Mehrwertsteuer oben drauf gerechnet. Falls nicht, müsstest Du sie in der Tat in Deutschland nachzahlen. Wenn nicht, willkommen im Liechtensteiner Verein ;)

    Gruß,
    Croydon
     
  10. MPG1

    MPG1 Benutzer

    AW: Simplecast - wo bestellen?

    @croydon - soviel ich weiß ist er auch stand-alone einsetzbar - nur müßte man abchecken, ob er auch alle Möglichkeiten wie der gleichaussehende Simplecast hat. Mir geht es da um die nachträgliche Übernahme der Titelinfos, die beim Simplecast über das DSL-Netzwerk "eingespielt" werden können - der Encoder des Sams kann das nicht.
     
  11. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: Simplecast – wo bestellen?

    Ich hab schon ne Anfrage laufen...

    Gruß,
    Croydon
     
  12. MPG1

    MPG1 Benutzer

    AW: Simplecast – wo bestellen?

    Kann mir jemand sagen wieviele Tage SIMPLECAST als Trial läuft - bis ich die Endlösung gekauft habe möchte ich es weiternutzen....
    ...finde nichts in den Infos oder Texten.

    mfg
    Manni P.
     
  13. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: Simplecast – wo bestellen?

    Normalerweise laufen die Spacialaudio Programme 2 Wochen bzw. 15 Tage im Trial.

    Gruß,
    Croydon
     
  14. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: Simplecast – wo bestellen?

    Also nach Antwort von Spacialaudio unterstützt nur Simplecast das Title-Streaming aus unterschiedlichen Quellen, das DRS-Plugin ist demnach in dieser Funktion auf DRS beschränkt, wie auch das in SAM eingebaute Encoder-Plugin nur auf SAM als Title-Quelle eingeschränkt ist.

    Der restliche Funktionsumfang der Encoder ist aber tatsächlich identisch.

    Nachtrag - der Preis bei music-digital wurde gerade angepasst, Simplecast war bei der Jahresendaktion 2007 nicht berücksichtigt worden, der Preis also noch zu hoch.

    Gruß,
    Croydon
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen