1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sind Eure Sender auch ohne PC zu empfangen?

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von ichbinanders, 13. September 2016.

  1. ichbinanders

    ichbinanders Benutzer

    Hallo zusammen,

    Ich habe da mal eine Frage an euch, und zwar möchte ich nicht immer wieder das gleiche Gedusel morgens im Radio hören ala Guten Morgen Frankfurt wir haben jetzt 6:42 und spielen jetzt zum 1000sten mal Madonna o_O

    Kann man eure Geräte auch mit sogenannten WLANRADIOS empfangen? Wenn ja, gibt es eine gescheite Seite die eine aktuelle Liste von privat geführten Sendern listet?


    LG ichbinanders
     
  2. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

  3. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    Hallo,

    zuerst mal:

    "Guuuuuuuten Moooooooorgen Fraankfuuurt! Es iiiiiiist jeeeeeeeeeeeetzt neeeeeeeuuuuuuun UuuhrzweeeeeeeeeeeeeiiiiuuundviiiiiiiierziiiiCK uuund, oooh, was saaag ich? ZweeeiundvierziCK? Subber, da fällt uns doch genau die Zahl ZweiundvierziCK ein, die heute unsere Zahl des Tages sein wird und uns noch länger beleiten wird."
    Mist, Madonna hab ich noch nicht mit "Like a Virgin" untergebracht. ;)

    Nun zu Deinen Fragen:
    Hä? und Jaein.

    Du kannst in den meisten Fällen die Webradios auch mit einem WLAN-Radio empfangen. Das mache ich mit einigen - sehr wenigen - auch. Allerdings über ein altes Smartphone (Nokia E 61).
    ABER: Eine "gescheite" Liste gibt es so wirklich nicht. Da gibt es shoutcast.com, eine Auflistung, ggf. auch nach Genre, aber i.d.R. nach Hörerzahlen. Das ist aber nur in etwa die Hälte der Wahrheit! Um die andere Hälfte der Wahrheit zu kennen, solltest Du Dir auch noch xiph.org kennen. Und selbst das ist nicht die ganze andere Hälfte, wie Dir das Raumschiff bereits schrieb. Aber allein mit den beiden Listings (Tipp: ich bevorzuge das zweite, da noch immer mehr Exoten vorhanden) kommst Du sicherlich schon mal ein ganzes Stück weiter.


    Nein, GFÜ betreibe zumindest ich noch nicht. ;)
     
  4. evw

    evw Benutzer

    Hallo,
    die Frage hat eine richtige Antwort verdient: es gibt nur eine Handvoll Firmen, die WLAN-Radios mit Programmlisten bestücken. Mit die wichtigsten sind vtuner und Tunein. In der Regel steht in der Bedienungsanleitung des Geräts, von wo die Programmliste stammt. Alle Anbieter nehmen gern Vorschläge von Hörern oder Senderbetreibern entgegen.
     
    Studio Rebstock gefällt das.
  5. ichbinanders

    ichbinanders Benutzer

    Hey inselkobi und evw danke für eure Antworten,

    also wenn ich das richtig verstanden habe, ist es mit einigen Webradios möglich eure Sender zu empfangen right? Laut dieser Seite (Link gelöscht, Mod.) und diversen anderen Seiten wie Amazon und co, wird das Hama IR 110 empfohlen, kann dies nun "eure " Sender empfangen ? Habe einfach keine Ahnung von der Materie :cry:.

    Wenn ich jetzt in den Mediamarkt laufe und dort nachfrage,wissen die zu 90% nicht was ich eigentlich will.

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Gruß ichbinanders
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. September 2016
  6. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    Kaufe in Geschäften, die Dir ein Rückgaberecht einräumen. Teste das bevorzugte Gerät in Bezug auf den Empfang Deiner Lieblingssender und Bedienerfreundlichkeit und dann weißt Du, wie leicht oder schwer es für Dich ist.

    Ich selber habe kein solches Radio, für meine Mutter aber mal so eins eingerichtet. Da haben wir die Lieblingssender auf Stationstasten gelegt. Auf Listen mussten wir nicht zurückgreifen. Ich glaube, wir mussten einfach nur die *.pls-Datei als Zieladresse eingeben, aber sicher bin ich da nicht mehr.
     
  7. ichbinanders

    ichbinanders Benutzer

    Ok dann danke euch :thumpsup:
     
  8. iro

    iro Benutzer

    Was meinst Du mit "eure" Sender?
    Wie kommst Du überhaupt darauf, daß wir Sender hätten?
     

Diese Seite empfehlen