1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sind Radio-Compilations die besseren?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Sunshiner, 15. Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sunshiner

    Sunshiner Benutzer

    Hallo,
    wir alle kennen doch folgende Compilations:
    Freitag Nacht, Sunshine Live, Ulli Wengers Onehitwonder, Bayern3 Kult 80er... sieAlle sind radiocompilations, die von den leuten des Sendrs und teilweise auch von den Hörern mit zusammengestellt werden. Auf diesen findet man oftmals Material, welches so auf keiner Cd mehr vorhanden ist. Meine Meinung ist, dass Radio- Compilations beispielsweise wenn es um 80er Songs geht die besseren alternativen sind gegenüber fetenhits, fetenkult und co.
    Ich habe jedenfalls mit diesen bisher nur gute Erfahrungen gemacht und wollt euch einfach mal fragen wie ihr das Ganze seht. Gruß
    Sunshiner
     
  2. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: sind Radio-Compilations die besseren?

    Im Prinzip JA. Wenn Du die "industriellen" 80er-compilations und Fetenhits "ab"gekauft hast, kommt nix Neues. Außer du suchst Spezialsachen bei Bear Family records o.ä.
    Die Radiocompilations gehen mehr auf seltene Titel ein - und kann mich noch an eine CD von (lange her) ffn erinnern, worauf ich Xymox und Peter Murphy fand... war genial zusammengestellt. Wie damals (90er) auch die Musik von ffn teilweise genial war... :)
     
  3. Plattenschrank

    Plattenschrank Benutzer

    AW: sind Radio-Compilations die besseren?

    Kommt darauf an für wen und für welchen Zweck. Von den aufgelisteten kenne ich nur die One Hit Wonder 1-9 von Uli Wenger, die ich persönlich sehr schätze. Für eine Fete mit "Durchschnittspublikum" sind wahrscheinlich die "Fetenhits" oder auch das "Party Power Pack" eher geeignet.

    Man beachte auch die Verkaufszahlen. Bei Musiksamplern ist das (leider) wie beim Radio: Die meisten Käufer/Zuhörer wollen keine Experimente.:(
     
  4. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: sind Radio-Compilations die besseren?

    Anstatt die Titel auf CD zu brennen, sollten die Sender mal lieber einige der Titel spielen. Ausserdem kann man natürlich die CD durch teaser auf die CD gut vermarkten. Ob sie wirklich immer besser sind mag ich nicht zu beurteilen. Das kommt sicherlich auf den Einzelfall an.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen