1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sind Spaßanrufe von Marcophone legal?

Dieses Thema im Forum "Auszeit" wurde erstellt von Alomaonair, 06. April 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alomaonair

    Alomaonair Benutzer

    Moinsen,

    seit Anfang des Jahres erhalte ich eigenartige Anrufe auf dem Festnetz. Bei einem Anruf wurde mir mitgeteilt, dass ich die Reise meines Nachbarn stornieren müsste aus irgendwelchen fadenscheinigen Gründen. Ich habe mal nach der Rufnummer gesucht und wurde auch sofort fündig:

    http://blog.anrufer-bewertung.de/2014/02/24/spasanrufe-unter-der-017693709806/

    http://www.telefonspion.de/017693709806

    http://www.tellows.de/num/017693709806


    Als ich mir den letzten Link ansah, fiel mir ein Nutzer namens „Nanni“ auf, der jeden Betrag recht komisch kommentiert.

    Wenn man sich die Seite http://www.marcophono.com/about.html ansieht, fällt mir auf, das es dort einen Verweis zu „Einslive“ gibt. Was haltet ihr davon?

    Wie werden solche Spaßanrufe eigentlich produziert? Wird nach dem Anruf noch etwas besprochen, bevor der Anruf gesendet wird? Ich meine mit dem Angerufenen und muss er seine Zustimmung zur Sendung geben?

    Ich fragte deswegen, weil ich das Gefühl habe, das ein paar „Marcophone Anrufe“ einfach so bei Youtube eingestellt werden, ohne sich um die Rechte der Angerufenen zu scheren. Welche Meinung habt ihr dazu?
     
  2. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    Was hindert Dich eigentlich daran, Strafanzeige zu erstatten? Angst vor der eigenen Courage? :rolleyes:
     
  3. chapri

    chapri Benutzer

    Gegen Firma "Schneewittchen" in London?!? Da läuft man gegen Windmühlen!
    (Auf der verlinkten Seite keine Nr. eingeben! Wer weiß, was "Schneewittchen" sonst damit macht!)

    Was EINSLINE betrifft: Dort wurde das "Projekt" vorgestellt und der Projektinitiator darf darauf hinweisen. Das heißt nicht, dass der WDR diese Sch... gut findet...
     
    Zuletzt bearbeitet: 06. April 2014
  4. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    Ein Spaßanruf (ich habe das selbst einige Jahre lang auch gemacht) lebt von der Blödheit und Naivität des Angerufenen, also davon, dass er mitmacht und nicht gleich auflegt. Leg auf und Du bist auf der sicheren Seite.
     
  5. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Oder man dreht mal den Spieß um, wenn man es denn merkt. ;)
     
  6. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2014

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen