1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sitzt sunshine live noch bei big-fm mit im Boot?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Der Radiotor, 05. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    Eine Frage an alle Kenner der Szene (brauche das für einen Research): Ist sunshine live, also RNO, noch Gesellschafter an big-fm? Ich habe zwei Quellen, die unterschiedliches besagen:

    Quelle 1: LfK (aktualisierte Daten der Homepage)

    big-fm
    Wesentliche Gesellschafterbeteiligungen:
    Radio Regenbogen Hörfunk in Baden GmbH & Co. KG, RNO Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG, Burda Broadcast Media Baden-Württemberg GmbH & Co. KG

    Quelle 2: Kress-Report

    RNO hat seine Gesellschafteranteile von big-fm an die Moira Rundfunk GmbH in Ludwigshafen veräußert.

    Welche Version stimmt denn nun?
     
  2. Media-Analyst

    Media-Analyst Benutzer

    RNO ist raus. Und das nicht erst seit gestern.
     
  3. RadioM1

    RadioM1 Gesperrter Benutzer

    Wenn dies stimmt dürfte die MOIRA Rundfunk GmbH die Übermacht der Medien im Rhein-Neckar-Dreieck sowie big FM übernommen haben. Denn diese Gesellschaft ist sowohl an RPR, Regenbogen, Sunshine Live als auch Radio Metropol FM beteiligt.
     
  4. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    Hier nochmal die alte Kress-Meldung:


    Neue Beteiligungen: (kress) Neu sortiert haben sich die Gesellschafter der baden-wuerttembergischen Jugendsender big FM und Sunshine Live. Die Tageszeitung "Mannheimer Morgen" und Radio Ton sind bei Sunshine Live ausgestiegen. Der Schwetzinger K.F. Schimper-Verlag hat seinen Anteil auf
    knapp 70% erhoeht. Im Gegenzug hat Sunshine Live seine 28%-Beteiligung an big FM an die Radio-Tochter der Tageszeitung "Rheinpfalz" und den "Mannheimer Morgen" abgegeben.


    Ja ja, die Moira ist inzwischen tragende Kraft im Rhein-Neckar-Dreieck. Inzwischen soll ja Schimper wiederum seinen Anteil an SSL reduziert haben, und Moira dürfte auch dort kräftig zubeißen. Die werden still und heimlich zum Medienmogul.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen