1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Skandinavier über Sat?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Weltweit" wurde erstellt von Gelb, 14. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gelb

    Gelb Benutzer

    Seit ein paar Wochen bin ich mit Astra digital beglückt, vermisse allerdings die Skandinavier: NRK, DR, SR, YLE und auch die Kollegen von der BBC (Radio 1) oder auch aus anderen nordischeren Ländern.
    Weiß jemand, ob die überhaupt über Satellit gehen und falls ja, über welchen und wie man diese Sender hier kriegt?
     
  2. MatthiasW.

    MatthiasW. Benutzer

    AW: Skandinavier über Sat?

    Skandinavier sind auch auf Sat, schau mal bei www.lyngsat.com vorbei. Die UK-, Irlandsender usw. sind auf 28.2° Ost (Astra 2), nicht auf 19.2° Ost. Je nachdem, wo Du wohnst, kannst Du sie auch empfangen. Wahrscheinlich mit einer größeren Schüssel, je nachdem, in welcher Region Du wohnst. Einige Sender auf Astra 2D (z.B. die BBC Inlandsprogramme) haben empfangstechnisch eine stärkere Fokussierung auf die britischen Inseln. Multifeedempfang klappt auch. Mehr dazu gibt es bei www.digitv.de (Forum) zum Thema.
     
  3. westsound

    westsound Benutzer

    AW: Skandinavier über Sat?

    Ich kenne nur die Abstrahlungen über Thor 2 und Thor 3 auf 1 Grad West, davon ist allerdings jede Menge codiert. Und zum Empfang der wenigen clear channels bräuchtest Du wenigstens eine 90-er, besser 120-er Schüssel.
     
  4. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Skandinavier über Sat?

    Also ich habe eine 90er Schüssel, die im Moment außer Astra digital nix kriegt. Brauche ich für Thor ein neues oder zusätzliches LNB? Muß die Schüssel bei Thor-Empfang anders ausgerichtet werden? Falls ja: wäre es dann nicht sinnvoller, eine zweite Schüssel zu installieren mit einem separaten LNB? Was kostet sowas?
     
  5. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Skandinavier über Sat?

    Für jeden weiteren Satelliten neben dem Astra benötigst du auch einen weiteren LNC und einen Switch zum zusammenschalten beider Signale auf eine Leitung. Bei Multifeed ist die Kombination Astra/Hotbird eigentlich die Gängiste. Astra / Thor mit einer Schüssel dürfte defintiv nicht funktionieren. Dazu wirst du wohl eine 2. Schüssel aufstellen müssen. Der Abstand der beiden Satelliten zueinander ist einfach zu groß. Es gibt allerdings auch spezielle Schüsseln namens "Wavefrontier", mit denen man bei freier Sicht fast alle Satelliten mit einer Schüsseln reinbekommt. Diese hat allerdings nebst Zubehör auch ihren Preis.
    Auch eine sehr gute Seite zum Thema, welche vor allem unglaublich aktuell ist, findest du hier King of Sat Die Seite hat unter anderem eine Suchfunktion nach der Empfangbarkeit verschiedener Radio-/TV-Sender mit Anzeige auf welchem Satelliten dieser zu finden ist.

    Nachtrag: 90er Schüssel ist für Multifeed ok, 110er wäre besser, um genügend Reserven bei schlechtem Wetter zu haben.
     
  6. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Skandinavier über Sat?

    Vielen Dank für die ausführlichen Informationen. Ich habe mir die King of Sat-Seite mal angesehen, aber so, wie ich das verstehe, ist ja fast alles verschlüsselt, inklusive der Radiosender. Und die interessieren mich ja hauptsächlich.
    Aufgrund der bedauerlichen Tatsache, daß ich nur zur Miete wohne und das Hausdach nicht nach Lust und Laune mit Satellitenschüssel zubauen kann, wird es wohl bei dem jämmerlichen 08/15-Astra-Programmangebot bleiben...

    Aber vielen Dank für Eure Hilfe.
     
  7. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Skandinavier über Sat?

    Ich hätte glatt den Eindruck gewonnen, am gängigsten wäre Astra 1 und Astra 2 / Eurobird, wegen Die Briten. Was auf Hotbird läuft, schien hingegen von allgemeinem Desinteresse zu sein (durchaus zu meinem Unverständnis).
     
  8. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Skandinavier über Sat?

    Die BBC (TV) sendet auch auf Hotbird, außerdem sind zahlreiche Franzosen (auch Radio) dort vertreten.
     
  9. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Skandinavier über Sat?

    Nur halt kein BBC 1 und BBC 2, die "normalen" Programme also, sozusagen.

    Was das Radio betrifft, so müßte sich dort zum Briten-Kult jemand anderes äußern.
     
  10. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Skandinavier über Sat?

    Vielleicht etwas off-topic, aber ich habe doch nochmal eine Frage: In der King of Sat-Liste habe ich gesehen, daß die Fernsehprogramme, die über Thor gehen (also hauptsächlich die privaten und öffentlich-rechtlichen aus Skandinavien) fast alle verschlüsselt sind. Wie kann man diese Fernsehprogramme entschlüsseln? Habe von sowas leider gar keine Ahnung. Braucht man nur einen anderen Receiver und diese Smart-Card oder noch etwas anderes? Gibt es da noch andere Möglichkeiten außer einem Abo (wenn Ihr versteht, was ich meine :cool: )? Danke Euch.
     
  11. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Skandinavier über Sat?

    Hast 'ne PN Gelber. ;)

    @K6
    Aufm Hotbird ist nur BBC Prime, das allerdings mehrfach.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen