1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sky Radio Money Man

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Lauscher, 08. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lauscher

    Lauscher Benutzer

    Auf Sky Hessen findet derweil eine der wohl übelsten Promo-Aktionen statt. Für satte 100€ (!!!!!!welch Wahnsinns-Gewinn) werden die Hörer fünf mal in der Stunde mit den immer gleichen Promos "genervt"! Zudem ist der Promo sowas von schlecht "zusammengebastelt", so daß der Nervfaktor noch höher geht. Wenn die Hörer schon nur 100€ gewinnen können, hätte sich Sky zumindest einen anständigen Sprecher leisten können, der die Soße jeden Tag aufs neue anleiert. Hatte Sky nicht mal ein Jingle das da hieß: "Keine nervigen Gewinnspiele"? Schade, daß man sich nicht dran gehalten hat.

    Gruß in die Runde und wie findet ihr die Aktion?
     
  2. dampfradio

    dampfradio Benutzer

    dampfradio meint:

    »Radio-Gewinnspiele sind ein Relikt der 80er und 90er. Heute will das keiner mehr hören. Ob es da 100 € oder 100.000 € zu gewinnen gibt, ist vollkommen egal. Es geht nur um billigen Bluff. Wenn hohe Summen angepriesen werden, dann handelt es sich zu 99% um versicherte Gewinnspiele, bei denen die Gewinnchance = 0 ist, damit die Prämie für den Sender niedrig bleibt. Wer gute PR für seinen Sender erreichen will, der denkt sich schon längst sinnigere Aktionen aus.«

    Zu SKYRADIO HESSEN:
    Ich rege mich über diese MoneyMan Aktion nicht auf, die plätschert genauso runter wie die Musik.
    Wenn ich mich über jeden Dreck aufregen würde,
    der mir in diesem unserem Lande irgendwie gegen den Strich geht, wäre ich schon ein psychisches Wrack ! <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
     
  3. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    Nichts gegen Gewinnspiele. Nervig ist nur, wenn ich nichts mehr dafür tun muss bzw. ich nicht mitraten kann. Auf einen Wink im Programm anrufen und der x-te Anrufer sein ist keine (geistige) Herausforderung. Das ist nur für den Gewinner interessant, alle anderen (die bloss zuhören) haben nichts zum Mitdenken.

    Gewinn ohne wirkliches Rätsel bringt nichts!
     
  4. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    Tom,

    welche intellektuelle Leistung erwartest Du denn von einem Hörer von Sprung, Project 89 oder HRA, bei der Du noch etwas lernen könntest? Vor Jahren gab es auf ffn mal Sonntags ein Reisequiz, in dem man tatsächlich seine Erdkundekenntnisse auffrischen konnte. Aber das war, bevor dieser berüchtigte Berater aus Bayern (wie heisst er gleich?) zugeschlagen hatte.

    Ich befürchte eher, dass angsichts wegbrechender Werbeeinnahmen bald Programmstrecken oder ganze Programme nach dem Vorbild von NeunLive veranstaltet werden, um mit den Erlösen aus den Call-Ins Geld zu verdienen. Wahrscheinlich fehlen den Machern nur noch Fragen-Äquivalente zu 'Welche Farbe hat denn meine rote Kravatte?').
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen