1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SLM-Frequenzvergabe

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Sachsenradio2, 22. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    Hi!

    Wie ich in der aktuellen Ausgabe "Themen und Frequenzen" der sächs. Landesmedienanstalt lesen konnte, empfiehlt die Versammlung der SLM dem Medienrat, die ausgeschriebene Frequenz in Hoyerswerda an oldie.fm zu vergeben. Beworben hatte sich u.a. auch project 89 digital.
    Frage: Wieso bekommt oldie.fm in Hoyerswerda eine Frequenz, wenn sie über Elsterwelle ja bereits in Hoyerswerda eine Frequenz halten?
    Zur Info: Elsterwelle sendet nur 4 Stunden am Tag.
    Mir ist ja sonst einiges klar bei der SLM, aber auch wenn oldie.fm zur PSR-Gruppe gehört, ist mir diese Entscheidung echt schleierhaft!
    War das nur eine project-Verhinderungsaktion, um NRJ Sachsen vor Konkurenz zu schützen?

    [Dieser Beitrag wurde von Sachsenradio2 am 22.01.2002 editiert.]
     
  2. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    @ Sachsenradio2

    Die Elsterwelle sendet künftig rund um die Uhr, zusätzlich hat die MABB dem Sender nun die Frequenz 103,8 MHz am Standort Großräschen (Brandenburg) zugeteilt. Somit entsteht nach Radio Donau 1 das zweite grenzübergreifende UKW-Lokalradio
     
  3. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    Elsterwelle sendet dann rund um die Uhr?
    Auch ein Oldie-Format oder wechseln die das Format, da Oldie.fm dann ja nicht mehr Mantelanbieter ist?
    Wieso steht bei der SLM davon kein Wort?
    Wieso steht bei Plakaten von NRJ schon die Frequenz von Hoyerswerda drauf, obwohl die die gar nicht bekommen (haben)?
    Fragen über Fragen...
     
  4. Dan

    Dan Benutzer

    NRJ hat eine Frequenz in Hoyerswerda und sind soviel ich weiß dort auch schon on-air!
     
  5. Inge Meysel

    Inge Meysel Benutzer

    Echt? Produziert NRJ in Hoyaswerda ein eigenes Lokalfenster oder wird das Programm einer anderen Station übernommen? Falls ja: Welches?
     
  6. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    Also Lokalfenster produziert NRJ schon seit über einem Jahr nicht mehr!
    Das Höchste der Gefühle sind ein paar Lokalmeldungen am Anfang der Weltnachrichten. NRJ hat doch Ende 2000 alle Lokalstudios fast dicht gemacht. Jetzt sitzt in jeder Stadt noch ein Mitarbeiter, der die Lokalnews und VA-Tipps zuliefert sowie Kino, Musiknews u.a. fürs gesamte Programm zuliefert.
    Und wenn NRJ tatsächlich in Hoyerswerda sendet, sitzt da auch jemand, der Lokalnews und VA-Tipps zuliefert.
    Die Kraft soll wohl vom saek Hoyerswerda kommen...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen