1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

So holen Sie sich den Urlaub ans Ohr!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Polizeifunk, 16. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Polizeifunk

    Polizeifunk Benutzer

    HELLAS LIVE ist seit dem 15.06.2003 auf Sendung.

    siehe auch im NRW-Forum
    <a href="http://www.radioforen.de/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=4;t=000499" target="_blank">http://www.radioforen.de/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=4;t=000499</a>

    Eutelsat Hot Bird 6
    * Transponder 155
    * Symbolrate 27,5 MSym/s
    * FEC: 5/6
    * Downlinkfrequenz: 11,604 MHz
    * Polarisation: X (horizontal)

    Eingelesen wird: hellaslive.com

    <a href="http://www.hellaslive.com/index.html" target="_blank">http://www.hellaslive.com/index.html</a>
     
  2. Hithopper

    Hithopper Benutzer

    Ich habe soeben mal über Satellit bei Hellas live hineingelauscht. Dabei fiel mir auf, dass "Hellas live" sich mehr Bandbreite spendieren könnte. "Hellas Live" klingt doch im Vergleich zu anderen Radiostationen, die über Eutelsat bzw. Astra abgestrahlt werden, sehr, sehr dumpf (bei nur 128 KB pro Sekunde gar kein Wunder).

    Merken die das nicht selbst? Checken die nicht die Eutelsat-Abstrahlung?

    Sollte "Hellas live" die Eutelsat-Abstrahlung auch für die Zuführung der griechischen UKW-Sender benutzen, wären Beschwerden von Hörern vorprogrammiert.

    Hithopper
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen