1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Software für Links-/Rechts-Tausch?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Musikchef, 24. November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Musikchef

    Musikchef Benutzer

    Hallo Producerwelt,

    welche Software kann uns aus der Klemme helfen. Durch ein Versehen haben wir ca. 300 Soundfile mit vertauschten links/rechts Kanälen aufgenommen und wollen nun in einer WAV-Datei nur die Kanäle tauschen und wieder speichern.

    AudaCity, Wavelab 4, Cutmaster können das nicht. Welche Software kanns?

    Danke,

    Musikchef
     
  2. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Software für Links-/Rechts-Tausch?

    Doch, Chef: Stereotonspur aufteilen; beide monoisieren; die linke nach rechts, die rechte nach links pannen.


    Gruß TSD
     
  3. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Software für Links-/Rechts-Tausch?

    Ich habe keine dieser Softwares auf dem Rechner, kann mir aber nicht vorstellen, daß die das alle nicht können sollen. Oft nennt sich die Funktion "Channel Mixer" und man gibt halt an, daß "Links neu" = "Rechts alt" ist und umgekehrt. Wenn dann noch eine Batch-Funktion verfügbar ist, bist Du am Ziel. Ansonsten dauert das halt etwas, weil jede Datei einzeln angefaßt werden muß.
     
  4. timmeyy

    timmeyy Benutzer

    AW: Software für Links-/Rechts-Tausch?

    Adobe Audition kann´s sogar per Batch.
    Man kann der Batchverarbeitung ein Script anbieten.

    Oder von Hand:

    Effekte > Amplitude > Kanalmischer > "Swap Channels"



    Gruß der Tim
     
  5. RadioTim

    RadioTim Benutzer

    AW: Software für Links-/Rechts-Tausch?

    Schaut Euch mal www.dbpoweramp.com an...da sollte es unter Add DSP einen Channelmapper geben....mit dem müsste es gehen...da kann man auch mit rechtsklick im Explorer mehrere wav Dateien markieren....und bearbeiten lassen...
     
  6. muted

    muted Benutzer

    AW: Software für Links-/Rechts-Tausch?

    Mein altes Samplitude kann's auch. Effekte => Kanäle tauschen. Sogar der alte CutMonster kann das ;) hatte das Problem auch mal.
     
  7. thegermanguy

    thegermanguy Benutzer

    AW: Software für Links-/Rechts-Tausch?

    Das alte Creative Wave Lab kann's auch. Gab's früher kostenlos zur Soundkarte dazu, muß man nicht mal installieren, einfach aus dem Ordner die .exe aufrufen.
     
  8. Musikchef

    Musikchef Benutzer

    AW: Software für Links-/Rechts-Tausch?

    Besten Dank an Alle, die sich am Wochenende die Zeit für eine Antwort genommen haben.

    Ich würde es gern per Wavelab machen, weil es dort eine komfortable Batchfunktion gibt.

    @TheGermanGuy: Habe das Directory von Wavelab durchstöbert, finde aber keine *.exe, die sich dieses Problems anzunehmen scheint. Wie soll die denn heißen?

    @Tonsdose: Thanks - Du trägst Deinen Namen zu Recht! Ist nur bei 300 Soundfiles etwas lästig, denn es dauert doch etwas, bis man einen Soundfile fertig hat. Klar - immer noch schneller als neu einspielen.

    Eigentlich müsste ich den Volo am Stuhl festbinden und ihn erst dann zur Toilette gehen lassen, wenn er seinen Fehler korrigiert hat - was meint ihr?

    Nochmals danke bis hierhin. Falls noch jemand eine glückliche Idee hat, bitte posten - unser Volo wirds Euch danken - und ich auch.

    Gruß Musikchef
     
  9. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Software für Links-/Rechts-Tausch?

    Klar dauert das, hab ich auch nie bestritten. ;)

    Du kannst ihn mit dem Laptop auf dem Klo einsperren. :D :D


    Gruß TSD
     
  10. thegermanguy

    thegermanguy Benutzer

    AW: Software für Links-/Rechts-Tausch?

    Bin mir nicht sicher ob wir von dem gleichen WaveLab sprechen; Die einzige .exe die ich kenne ist die ctwave32.exe
     
  11. jangk

    jangk Benutzer

    AW: Software für Links-/Rechts-Tausch?

    Wahrscheinlich nicht.

    Bei Steinbergs WaveLab gibts keine ctwave32.exe, weder bei WaveLab 6, noch bei WaveLab Light oder WaveLab Essential!

    Gruss
    Jean
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen