1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Software für spontane Audio-Mitschnitte (mit Puffer/Vorlaufzeit) gesucht

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Johnny, 21. März 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Johnny

    Johnny Benutzer

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einer (Mitschnitt-)Software, die es erlaubt Audio mit einer bestimmten Vorlaufzeit mitzuschneiden. Die Software muss also einen Puffer bieten: nach dem Start eines Mitschnitts muss es möglich sein, dass der Mitschnitt z.B. 30 Sekunden vor der eigentlichen Aktivierung des Mitschnitts beginnt. Zudem ist eine einfache Bedienung wichtig, d.h. ein Mitschnitt soll durch einen einfachen Klick oder einen Tastatur-Shortcut gestartet und beendet werden können. Eine andere Möglichkeit wäre, die Software über GPI zu steuern bzw. darüber den Mitschnitt zu starten/beenden.
    Bislang habe ich leider noch nichts passendes gefunden. Kann hier jemand weiterhelfen?
     
  2. yps77

    yps77 Benutzer

    AW: Software für spontane Audio-Mitschnitte (mit Puffer/Vorlaufzeit) gesucht

    Soll diese Verzögerung "fest" einstellbar sein, oder ändert sie sich dauernd, mal 30 Sekunden, mal fünf Minuten?
     
  3. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: Software für spontane Audio-Mitschnitte (mit Puffer/Vorlaufzeit) gesucht

    Der Dabis Autorecorder kann das www.dabis.ch
     
  4. ToKa

    ToKa Benutzer

  5. Boombastic

    Boombastic Benutzer

    AW: Software für spontane Audio-Mitschnitte (mit Puffer/Vorlaufzeit) gesucht

    Eventuell ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis:

    http://www.looprecorder.de/

    CU BB
     
  6. Johnny

    Johnny Benutzer

    AW: Software für spontane Audio-Mitschnitte (mit Puffer/Vorlaufzeit) gesucht

    Danke erstmal für Eure Postings! Ich werde mir die Programme anschauen, daher brauche ich erstmal keine weiteren Vorschläge.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen