1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Software für vollautomatisierte Radioprogramme/Anwendungen

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von RadioFanD, 08. November 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RadioFanD

    RadioFanD Benutzer

    Hallo, :)

    Welche ist die proffesionelste Radio-Software für vollautomatisierte Radioanwendungen (Radio-Sender/Radio-Programme)? Damit meine ich, dass man im Vorfeld einstellt, Befehle/Regeln festlegt und die Software danach alles alleine steuert, sodass es sich nach "großem Radio" anhört.
    Wichtig ist, dass die Software nicht "nur für Programmierer, Tontechniker" verständlich ist, sondern, dass man auch als Laie alles verstehen kann und man nicht unbedingt ein "Vollprofi" sein und die Programmiersprache bis ins letzte Detail beherrschen muss.
    Proffesionelle und gut verständliche Software für ein vollautomatisierstes Radioprogramm.
     
  2. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    DSP 2.3.1 oder niedriger.
    Voraussetzung: Winamp 5.5 oder höhere Version.
    Mindestanforderung: Windows 2000

    Achso, Die dürfte für einen "Laien" wie Dich die "proffesionelste" Software sein, die Du benötigst. Und sogar ganz kostenfrei. :)
     
  3. RadioFanD

    RadioFanD Benutzer

    !!!MIST!!!... habe mich verschrieben, da ich nämlich kein Laie bin :D

    wollte das so schreiben:
    das man nicht unbedingt als "LAIE" her kommen darf.... sondern schon etwas mehr (wie nur etwas) Kenntnisse mit bringen muss....es aber nicht notwendig ist unbedingt voll Profi zu sein...wollte damit klar machen das ich wirklich eine professionelle Software suche um ein vollautomatisiertes Programm laufen zu lassen...damit es nach "GROß RADIO" klingt... ohne mir direkt nen Techniker/Programmierer in's Haus zu holen, eine halbwegs verständliche (wirklich) professionelle Software.

    So ....

    Hoffe nun verstehen mich alle :p
    Jetzt dürfen Beispiele abgegeben werden :).
     
  4. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    Schau mal, das ist gaaaanz, gaaaanz simpel:
    Du klickst hier und tippst dann zuerst ein: SAM Broadcaster
    Danach sortierst und liest Du.

    Dann klickst Du hier und tippst ein: mAIRlist
    Dann wieder das gleiche. Sortieren und lesen.

    Du siehst, es kann ganz einfach sein.
     
  5. Radioverrückter

    Radioverrückter Benutzer

    Du willst professionelle Radiosoftware ? Na dann gehe ich mal davon aus das Du Dir "DABiS" leisten kannst.
     
  6. RadioFanD

    RadioFanD Benutzer

    Der Preis ist mir bekannt :p

    Mir gehts nun gerade gar nicht um das Preisliche, sondern nur darum, damit ich weiß, welche Software für die Anwendungen die ich kurz beschrieben habe in Frage kommt und das auf professioneller Ebene...
    Damit ich eine Liste habe, wo ich mir dann, das passende für mich rauspicken kann :)
     
  7. RudiOnTheAir

    RudiOnTheAir Benutzer

    Leider steigt mit zunehmender "Professionalität" auch die Komplexität. Mairlist wurde ja schon genannt. Hat sich mittlerweile (V4)
    von einem einfachen Ausspieler zur ausgewachsenen Automation gemausert.
    Noch etwas weniger DAU-kompatibel ist Rivendell, das aber durch ausgereifte Möglichkeiten der Vernetzung und Automatisierung besticht.
    Alles nicht nur eine Frage des Preises, sondern auch des Willens sich einzuarbeiten.
     
  8. RadioFanD

    RadioFanD Benutzer

    Dank auch an dich RudiOnTheAir :)

    Diese Radio Software habe ich vor monaten rausgesucht, wer kennt diese und kann etwas dazu sagen?

    I-Media Touch http://www.omt.net/, http://www.imediatouch.com/products_imediatouch.html

    AudioVault http://www.bdcast.com, http://www.bdcast.com/products/studio-products/radio-automation-audiovault

    ENCO Dad http://www.enco.com/

    Digital Jukebox http://store.digitaljukebox.com/

    Wide Orbit http://www.wideorbit.com/index.php/wideorbit-products/wo-automation-for-radio

    Goole Radio Software... bin mir nun nicht sicher, das müsste aber wide orbit übernommen haben.
     
  9. RudiOnTheAir

    RudiOnTheAir Benutzer

    Wide Orbit... genau, das war die Google Automation. Hat zumindest was die Ausspielsoftware angeht etwas Ähnlichkeit mit Rivendell.;) Leider kann ich zu den o.g. Anbietern nichts sagen. Beschäftige mich ausschliesslich mit Rivendell und kenne Mairlist in der V.2.x nur in der Eigenschaft als reine Ausspieloberfläche. Ich habe Rivendell dann den Vorzug gegeben, weil dort die Vernetzung und das Rechtemanagment schon immer Teil des Systems waren. Das ganze besteht aus mehreren Modulen, die mit einer SQL Datenbank und gemeinsamen Audiopool zusammen spielt. Richtig Spass und Sinn macht es dann auch erst, wenn mehrere "Workstation" darauf zugreifen. Eine kleine Funkhauslösung also. Keine " ich installier mir mal eben was..." Anwendung. Findet sich eher selten bei Webradioprojekten sondern eher im FM und AM! Broadcastbereich. Anbei ein Screenshot mit ein paar offenen Modulen zum Ausspielen, Marker setzen, Recorden und Voicetracken...
     

    Anhänge:


Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen