1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sollten ffn und Hit-Radio Antenne Niedersachsen fusionieren?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von radiot1, 24. Februar 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiot1

    radiot1 Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich frage mich schon seit längerem, ob ffn und HitRadio Antenne etwa fusionieren könnten, um gemeinsam als gleichberechtigte Partner zusammen zu arbeiten. Also so ähnlich wie in Hamburg mit Radio Hamburg und Oldie 95. Dort konzentriert sich Radio Hamburg mehr auf die aktuellen Hits und Hits aus den 90ern und Oldie 95 halt, wie der Sendername schon andeutet, auf alles, was aus den 80ern und der Zeit davor stammt. Aber redaktionell - wie die Nachrichten - und administrativ wird zentral zusammen gearbeitet. Da beide Sender aber musikalisch deutlich different ausgelegt sind und somit eine unterschiedliche bzw. sich ergänzende Hörerschaft anspricht, sieht man sich demnach auch nicht als "verbitterte Konkurrenten". Ganz im Gegenteil: der Hörer profitiert von mehr (Programm-)Vielfalt. Und genau das halte ich für "echte Abwechselung", wie es ein ffn-Trailer tagtäglich x-mal suggeriert. Oder was meint Ihr zu diesem Thema?

    Gruß,
    Euer radiot1 ;)
     
  2. webradioo

    webradioo Benutzer

    AW: Sollten ffn und HitRadio Antenne Niedersachsen fusionieren?

    Gute Idee! Fusionieren und dann dichtmachen!
     
  3. legasthenix

    legasthenix Benutzer

    AW: Sollten ffn und HitRadio Antenne Niedersachsen fusionieren?

    Du nimmst mir die Worte aus dem Munde! [​IMG]

    Abschalten und die Frequenzen freimachen für intelligentes, hörerorientiertes Radio.

    . . .man wird ja mal träumen dürfen! :)
     
  4. MAXX

    MAXX Benutzer

    AW: Sollten ffn und HitRadio Antenne Niedersachsen fusionieren?

    Ihr habt ja ne komplette Meise! Das geht doch gar nicht, die gehören ja unterschiedlichen Verlagen! Genauso kann man die Frage stellen: sollten nicht Mercedes, Audi und BMW fusionieren? Die bauen ja alle Autos! Willkommen in der DDR!
    Übrigens: beim privaten Radio geht es nicht um den abwechslungsreichsten Musikmix, sondern um Kohle-verdienen, das sind nämlich private Wirtschaftsunternehmen! Glaubt ihr etwa, die spielen "aus Spaß" alle drei Stunden Katy Perry?
     
  5. legasthenix

    legasthenix Benutzer

    AW: Sollten ffn und HitRadio Antenne Niedersachsen fusionieren?

    Na, Du bist ja ein ganz Ausgeschlafener!
     
  6. nrw

    nrw Benutzer

    AW: Sollten ffn und HitRadio Antenne Niedersachsen fusionieren?

    Alles abschalten und dann CityFM die Frequenzen geben!
     
  7. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Sollten ffn und HitRadio Antenne Niedersachsen fusionieren?

    Die miese Qualität der deutschen Radios, besonders der Privatradios, liegt (unter anderem) daran, dass es zuwenig Wettbewerb gibt, nicht zu viel. Niedersachsen ist nur ein besonders krasses Beispiel.
     
  8. count down

    count down Benutzer

    AW: Sollten ffn und HitRadio Antenne Niedersachsen fusionieren?

    Klar sollten sie. Dann aber auch gleich mit FFH, Antenne Bayern, BB Radio, Antenne MV, PSR, RSH, RHH, SAW, R.S.2, Antenne 1, RPR1, Radio Salü, Antenne Thüringen und Radio NRW. Jemand vergessen?
     
  9. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: Sollten ffn und HitRadio Antenne Niedersachsen fusionieren?

    Seien wir doch mal ehrlich: Kaum eines der privaten Sender hat noch ein "eigenes Gesicht". Die Musik ist die gleiche, ebenso wie Comedy-, Telefonaktionen usw. Was wechselt ist die akustische Verpackung und der Name. Der Reiz, einen Sender wegen seiner Eigenständigkeit zu hören, ist nahezu verflogen. Ein Wiedererkennungswert wird nur über das ständige Unter-die-Nase-reiben des Sendernamens sowie des zugehörigen Claims erreicht. Von daher ließe sich auch ein bundesweiter Sender dieser Art unterhalten, wenn Rundfunk nicht Ländersache wäre und zuviele Leute an solchen Sendern verdienen wollten.

    @ countdown: Du hast Radio 7, Landeswelle Thüringen, Hitradio RTL, Radio Brocken und Radio Regenbogen vergessen. :p
     
  10. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Sollten ffn und HitRadio Antenne Niedersachsen fusionieren?

    Also bevor hier schon wieder die dollsten Kommentare zum Thema ins Kraut schiessen, finde ich den Vorschlag von Radiot1 durchaus diskussionswürdig. Da sich in NDS vier Stationen auf die selbe Zielgruppe stürzen, wäre eine Fusion der beiden Sender wirklich eine Verbesserung. Man könnte sich dann wirklich besser positionieren. Ein Sender könnte dann z.B. die von N-joy vergraulte jüngere Zielgruppe bedienen und der andere vielleicht die etwas Ältere, wobei natürlich mit NDR 1 und RB 1 dieses Feld ganz gut abgedeckt ist. Vielleicht wäre hier ein Sender mit Hits der 70er bis 90er ganz erfolgversprechend.
     
  11. count down

    count down Benutzer

    AW: Sollten ffn und HitRadio Antenne Niedersachsen fusionieren?

    @Nurzumspassda79: Hehe, das dachte ich mir, weil ich pro Bundesland jeweils einen angegeben habe. Aber Du hast recht, so wie es in der Ausgangsfrage um zwei Sender eines Bundeslandes geht, kann man Deine Auswahl getrost hinzunehmen.

    Die illusorische Frage nach solchen Zusammenlegungen hat aber durchaus ihre Berechtigung, eben weil die erwähnten Stationen bis auf ihre Claims und Namen relativ gleich klingen.
     
  12. Hinhörer

    Hinhörer Benutzer

    AW: Sollten ffn und HitRadio Antenne Niedersachsen fusionieren?

    Vor ein paar Tagen wurde ich auf einer Skipiste mit dem örtlichen Hitdudler zwangsbeschallt. Und da sagten sie tatsächlich ganz offen:

    „Verwechseln Sie uns nicht! Wenn Sie gefragt werden, welchen Radiosender Sie hören, [wen könnten sie da bloß meinen???] nennen Sie bitte unseren richtigen Namen Shitradio XYZ - die beste Musik blablabla.“

    Ob sich da im Sender schon mal jemand gefragt hat, ob die offen eingestandene Verwechslungsmöglichkeit nicht ein riesiges Armutszeugnis darstellt?
     
  13. Padina

    Padina Benutzer

    AW: Sollten ffn und HitRadio Antenne Niedersachsen fusionieren?

    Ich denke eine Fusion von ffn und NDR kultur wäre besser. Dann könnte man endlich alle Hits aus dem letzten Jahrtausend hören.

    Weiterhin ist das Betriebswirtschaftliche Prinzip zu beachten, dass ein Unternehmen 80% seiner Umsätze mit 20% seiner Kunden macht. Man darf sich fragen, wer bei ffn und Antenne wohl die Kunden sind.
    "Wessen Geld ich krieg, dessen Lied ich sing."

    Die Austauschbarkeit der privaten Radioprogramme könnte also auch ein Indiz für die zunehmende Konzentration der wirtschaftlichen Macht sein.
    Padina
     
  14. AW: Sollten ffn und HitRadio Antenne Niedersachsen fusionieren?

    Darf ich mal wissen, wieso hier alle so "anti-ffn" drauf sind?
    Als Außendienstmitarbeiter (und weil ich oft in Niedersachsen bin) höre ich diesen Sender sehr gerne. Habe auch schon HRA gehört, finde aber, dass ffn das deutlich bessere Programm hat. Also ich kann beide Sender sehr gut auseinanderhalten.
     
  15. legasthenix

    legasthenix Benutzer

    AW: Sollten ffn und HitRadio Antenne Niedersachsen fusionieren?

    Also, ich kann Kuhfladen und Pferdeäpfel auch gut auseinanderhalten. [​IMG]
     
  16. Radioman2000

    Radioman2000 Benutzer

    AW: Sollten ffn und HitRadio Antenne Niedersachsen fusionieren?

    Ich muß mir gerade tierisch das Lachen verkneifen.

    Beide Sender haben ordentlich Kohle im Hintergrund. Beide Sender haben einen ziemlich gleichen und großen Stellenwert in der Radiolandschaft. Bei Radio Hamburg und Oldie 95 war dies nicht so. Es waren zuletzt zwei unterschiedliche Formate. Oldie 95 hatte kaum Kohle, kaum Hörer. So fahren sie den Sender auf Low Budget und können noch was rausschöpfen, wenn auch wenig. Diese Konstellation wäre für Antenne und ffn unmöglich. Aber hauptsache irgendwas in die Welt setzen. Danke für diesen hervorragenden Beitrag!
     
  17. smiley

    smiley Gesperrter Benutzer

    AW: Sollten ffn und HitRadio Antenne Niedersachsen fusionieren?

    Völlig sinnlos ist die Vision einer Zusammenarbeit zweier Sender, deren Programm nicht unterschiedlicher sein kann, meiner Meinung nach. Vielleicht macht es gerade diese "Fremde" der beiden Programme aus, doch was mir schlüssiger erscheint, gehört zu einer Zusammenarbeit allemal etwas gemein miteinander zu haben. Eine Zusammenarbeit der jungen, frischen Mitarbeiter von ffn und der Crew von Oldie 95 erscheint mir zum Scheitern verurteilt. Da ich mich mit den Hörerzahlen, und oder mit der finanziellen Lage der beiden noch nicht beschäftigt habe, kann ich darüber keine Aussage machen.

    :D:D
     
  18. Musikminister

    Musikminister Benutzer

    AW: Sollten ffn und HitRadio Antenne Niedersachsen fusionieren?

    Abschalten und die OSTSEEWELLE drauf. Dann könnte man doch glatt mal wieder terrestrisches Radio hören, falls man mal außerhalb der Reichweite von 100,8 und 101,2 ist.
     
  19. radiot1

    radiot1 Benutzer

    AW: Sollten ffn und HitRadio Antenne Niedersachsen fusionieren?

    Ja, so in der Art habe ich das mit der Fusion ffn/HitRadio Antenne Niedersachsen auch gemeint. HitRadio Antenne könnte ja die etwas ältere Zielgruppe und ffn die, wie Tweety es sagte, die von N-joy "vergraulte" jüngere Zielgruppe bedienen. Vielleicht auch mit wöchentlichen Specials im Abendprogramm. Z. B. an einem Wochentag abends für 1 Stunde die ffn-"Kulthits Live" von einer bestimmten Band bzw. Sänger. Quasi so eine Art "Mini-Konzert", ergänzt evtl. mit kurzen Interviews der jeweiligen im Mittelpunkt stehenden Band.
    Im ARD-Videotext las ich vor ein paar Tagen auf den Medien-Seiten, daß die "jungen Wellen" der ARD den Kult der nächtlichen Live-Radiotalksendungen wiederbeleben wollen. Lt. ARD-Text soll´s ab 12. April 2010 immer von montags bis donnerstags losgehen. Aber gibt es sowas nicht schon länger? Was ist z. B. mit "Domian" in 1Live bzw. WDR-Fernsehen? Apropos Nacht-Talk im Radio..... ja, auch HitRadio Antenne Niedersachsen hatte ein derartiges Format bereits in den 90ern (damals firmierte der Sender noch unter dem Namen "Antenne. Das Radio") immer freitagabends im Programm. Der Titel der Sendung hieß "Hannover 1298" mit dem bereits zum "Domian"-Team abgewanderten Wolfram Zbikowski. Wenn ich mich richtig erinnere lief die Sendung freitags von 22 - 2(?) Uhr nachts. Natürlich wurde nicht die ganze Zeit nur mit den Hörern gesprochen, zwischen den Anrufen liefen immer so 2 - 3 Musiktitel.
     
  20. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: Sollten ffn und HitRadio Antenne Niedersachsen fusionieren?

    Ach, also Bremen 4 ist nun nicht unbedingt einer der Kandidaten auf welchen man in Reichweite zu Bremen verzichten möchte!
     
  21. grün

    grün Benutzer

    AW: Sollten ffn und Hit-Radio Antenne Niedersachsen fusionieren?

    Ich denke, man muss das "Grundübel" an der Wurzel packen, dass fast alle Privatsender in Deutschland haben: Die machen alle "gefühlt" das Gleiche! Die gleichen Gewinnspiele, die gleiche Musik, die gleiche Comedy usw. usf...... Mit gleich ist nicht dasselbe gemeint, sondern im Sinne von ähnlich bis kaum noch unterscheidbar!

    Ich wäre für folgenden Weg, den aber die Privaten einschlagen müssten, nämlich den der Verspartung, also unterschiedliche Kanäle für unterschiedliche Musikrichtungen. Das machen ein paar niederländische Sender seit Jahren so, der englische (Privat-)Radiomarkt sieht in diesem Punkt auch nicht viel anders aus. Da gibt es für fast jeden Geschmack das passende Privatradio, und zwar nicht nur über Internet oder SAT, sondern ganz normal über UKW. Sowas scheint in Deutschland wohl anscheinend nicht möglich zu sein.

    Wenn zumindest ein paar Privatsender diesen Weg mal einschlagen würden, dann wäre das Privatradioangebot in Deutschland auch wieder halbwegs interessant und der ÖR wäre programmlich auch wieder unabhängiger und vielleicht auch wieder attraktiver (insbesondere die tagesbegleitenden Pop-und Rock-Wellen!)

    Und kommt mir jetzt nicht mit so Wellen wie Harmony.fm. Sie versuchen zwar anders zu sein, aber es ist eigentlich nur ein kläglicher Versuch. Warum? Zu kleine Playlist, "weichgespülte" Moderatoren. Das ist nicht das, was für mich Radio attraktiv macht.

    Nur mal für ein paar Stunden holländisches Privatradio hören, das klingt nämlich ganz anders als der Brei, den es in Deutschland überwiegend zu hören gibt. Ich meine in diesem Zusammenhang nicht NUR die Musik, sondern die gesamte Präsentation der Programme!

    Um aber noch mal bei der Musik zu bleiben: Die Niederländer machen es doch vor, wie es geht: Mit Radio Veronica, Radio10Gold und Radio538 bietet man drei unterschiedliche Sparten-Sender an, die aber nicht in Konkurrenz zueinander stehen, sondern von einer Privat-Radio-Kette angeboten werden (über die Größe der Playlists kann man sicherlich streiten, aber sie bieten wenigstens Sparten-Radio!).
     
  22. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: Sollten ffn und HitRadio Antenne Niedersachsen fusionieren?

    @ Max Power:

    Ich glaube, Musikminister meint es genau andersherum. ;) Ich verstehe es jedenfalls so, dass er meint, Bremen 4 ist die einzig hörbare Alternative in NDS (sofern terristrisch empfangbar).

    @ Radioman2000:

    Ich mutmaße nicht gern, aber laut meinen Informationen war dies bei ffn Anfang des letzten Jahrzehnts nicht so. Mittlerweile kann das anders aussehen, auch Beständigkeit kann Geld reinbringen.
     
  23. muted

    muted Benutzer

    AW: Sollten ffn und Hit-Radio Antenne Niedersachsen fusionieren?

    Das Problem ist wirklich die mangelnde Konkurrenz. Aber selbst die niedersächsischen Lokalradios schaffen es ja scheinbar nicht, den Platzhirschen die Hörer wegzusaugen. Und das, obwohl sie nichtmal von der Werbung abhängig sind.
     
  24. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    AW: Sollten ffn und Hit-Radio Antenne Niedersachsen fusionieren?

    Niedersachsen scheint nunmal die treusten Hörer zu haben. Es gibt Leute, die an die 60 sind, und immer noch Antenne hören. Scheißegal, ob es nun ein Oldie-oder Hitsender ist, die meisten bleiben bei ihrer Marke.



    Ach ja.

    @ muted


    Welche Lokalradios meinst du eigentlich?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen