1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

Songs, die Hits wurden, obwohl sie nie als Singles rauskamen

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Der Radiotor, 27. August 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    Zwei Beispiele:

    Stairway to Heaven - Led Zeppelin und
    You can't always get what you want - Rolling Stones.

    kennt ihr noch mehr Songs die Hits wurden obwohl sie nie als Single ausgekoppelt wurden. Wie ist es etwa mit den Klassikern der Rocky Horror Picture Show?
     
  2. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Songs, die Hits wurden obwohl sie nie als Singles rauskamen

    Es gab und gibt ja in der Geschichte der Popmusik viel Beispiele von Titeln, wo ein Single-Veröffentlichung nie geplant war, wo man dann aber, aufgrund des Erfolges, doch noch eine Singleauskopplung hinterherschieben musste.
     
  3. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: Songs, die Hits wurden, obwohl sie nie als Singles rauskamen

    Pink Floyd - Shine On You Crazy Diamond
    (falls es doch als Single rauskam, bitte ignorieren)
     
  4. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Songs, die Hits wurden, obwohl sie nie als Singles rauskamen

    Und direkt noch einmal Pink Floyd:

    Bei SWF3 wurde 1994 sehr häufig der Track "Division Bell" aus dem gleichnamigen Album im Tagesprogramm eingesetzt.

    Damals™ wars... hach ja...
     
  5. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Songs, die Hits wurden, obwohl sie nie als Singles rauskamen

    Hähä: Last Christmas von Wham! <duckundwech> War AFAIK ursprünglich nur eine B-Seite zu "Everything She Wants".
    Und noch so ein Fall war die Neuauflage von "Candle in the Wind" von Elton John, die ebenfalls nur eine B-Seite (zum Tod von Diana) war. Witzig war, dass damals in den Media Control Charts die A-Seite "The Way you look tonight" auf No. 1 gelistet wurde, obwohl sich für den Titel kein Schwein interessierte ;)

    Grönemeyer brachte auch ein paar Hits raus, die Nicht-Singles waren: Bochum oder Mambo etwa.
     
  6. 2Stain

    2Stain Benutzer

    AW: Songs, die Hits wurden, obwohl sie nie als Singles rauskamen

    werter Radiotor,
    "You can't always get what you want" war die B-Seite von "Honky Tonk Women" und wurde im Juli 1969 in den USA und GB auf den Markt gebracht.
    Ich war damals gerade in London, habe das Konzert der Stones im Hyde-Park live erlebt und mir die Single bei der Rückreise bereits in London gekauft.
    2Stain
     
  7. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: Songs, die Hits wurden, obwohl sie nie als Singles rauskamen

    Ja. Weit werden wir mit dieser Fragestellung nicht kommen.... Eigentlich könnten wir eher einen thread aufmachen, der Songs benennt, die ursprünglich B-Seiten waren, dann aber Hits wurden....(denke, lege mal im Laufe des Tages vor...:D).
    Was hier in DIESER Liste nicht fehlen darf, ist das (geklaute)
    "Child in time" von Deep Purple.... :rolleyes:
    http://www.youtube.com/watch?v=BJCTrolF3CY
     
  8. Flyingdoctor

    Flyingdoctor Benutzer

  9. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: Songs, die Hits wurden, obwohl sie nie als Singles rauskamen

    Nach längerem Nachdenken gehört, lieber der radiotor, gehört auch SYMPATHY FOR THE DEVIL hier rein - in UK und in der restlichen Welt nie als Single erschienen. Erst 2003 als remix der Stones.
    Und -Ausnahme- Ende 1973 (!) als Single in Holland herausgebracht, als eine Sonderpressung von Radio Veronica (#13) sowie in Skandinavien.... (in der Live-Version von "Get yer Ya Yas out", bereits 1970 auf dem Markt...)
    http://www.youtube.com/watch?v=vw1hFRL3XAo (Das Original von Beggars Banquet)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen