1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Soundkarte für SAM Broadcaster

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von lukass2000, 07. Juli 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lukass2000

    lukass2000 Benutzer

    Hallo Experten :)

    Habe gestern für einen Bekannten einen PC zusammen gebaut und nun stellt sich die Frage welche Soundkarte ich verbauen soll. Habe hier im Forum einige Beiträge gefunden, aber eigentlich bin ich jetzt noch verwirrter als vorher, mal lese ich das mit Soundblaster bestimmte Probleme bestehen, mal das bei SAM die Soundkarte ohne Mischpult sozusagen eh nicht verwendet wird, usw...

    Mein Bekannter hat einmal die Woche eine Sendung und bekommt den SAM zur Verfügung gestellt, weshalb er natürlich diesen auch verwenden möchte.
    Verwendet wird auch ein kleines Mischpult, also Signal kommt einmal vom PC in Mischpult und dann wieder über die Soundkarte zu SAM. Das nur als Hintergrundinfo :)

    Habe im SAM auch gelesen, das für AGC ein EMU-0404 oder EMU-1212 CHip benötigt wird, glaub aber können alle folgenden Karten nicht, konnte zumindest in keinem Datenblatt dazu was finden :(

    Zur Verfügung stehen mir folgende Soundkarten:
    - Soundblaster Live 5.1 SB0220
    - Soundblaster Audigy SB0090
    - Terratec Aureon 5.1 Fun
    - Terratec Aureon 7.1 Universe

    Welche würdet ihr bevorzugen???
     
  2. baerle

    baerle Benutzer

    Hallo,

    erste Wahl für mich wäre die Soundblaster Live 5.1 SB0220

    Gruss

    baerle
     
  3. lukass2000

    lukass2000 Benutzer

    Hi baerle!
    Gibt es dafür eine Begründung?
    Ist ja eigentlich die älteste Karte die zur Auswahl stehen, aber soll ja meist nichts schlechtes heissen :)
    LG
     
  4. shorty.xs

    shorty.xs Benutzer

    Also hier http://support.spacialaudio.com/for...&t=16275&sid=7cb35785c571390412e7a00f41a1a4db
    Wird nicht auf Chipsätze verwiesen, sondern auf die entsprechende Soundkarte, vermutlich sowas: http://www.creative.com/emu/products/product.aspx?category=505&pid=19169
    oder eben Sowas: http://www.creative.com/emu/products/product.aspx?category=505&pid=20022 bzw: http://www.creative.com/emu/products/product.aspx?category=610&pid=15185

    Creative verbaut zwar auf den Soundblastern auch teilweise die EMU Chips, aber die Karte hat andere Treiber, also wirst Du vermutlich dieses Feature auch entsprechend nicht nutzen können. Denn aus den Forenbeiträgen, die ich so gefunden haben geht klar hervor, dass immer das Du EMU Patch DSP verwenden sollst. z.B. hier:
    http://support.spacialaudio.com/forums/viewtopic.php?f=20&t=31324

    Generell würde ich im Radiobereich nie auf Soundblaster, Realtek oder ähnlichen Consumer Schrott zurückgreifen. Hatte damit immer nur Ärger.
    Mindestens Semi-Professionelle Soundkarten, M-Audio, alte terratec Phase oder EWS, Native Instruments, ESI oder eben EMU, da die ja wohl von SAM direkt für AGC unterstützt werden. Das entlastet natürlich Deinen Prozessor.
     
  5. baerle

    baerle Benutzer

    Hallo,

    im Gegensatz zu den neueren Karten im Consumerbereich die alles über die Treiber machen hat die SB Live noch einen richtigen Soundprozessor der einen richtigen guten Mikrofoneingang bereithält.

    Gruss

    Gerd
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen