1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Soundprocessing-Tool gesucht

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von RadioFantatstic, 01. März 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RadioFantatstic

    RadioFantatstic Benutzer

    Hallo,

    ich wollte mal gerne wissen, ob Ihr mir ein Tool (Software) empfehlen könnt, mit dem ich vielleicht die Musik auf einen einheitlichen Level bringen kann. Manche Titel haben andere Höhen und Tiefen als andere.

    Vielen Dank
     
  2. webradioo

    webradioo Benutzer

  3. RadioFantatstic

    RadioFantatstic Benutzer

    Danke für den Hinweis
     
  4. FrankDiver

    FrankDiver Benutzer

    Von MP3 Gainer Tools möchte ich abraten, da diese unweigerlich in die Datei eingreifen
    und teilweise selbstzerstörerisch die Musikdatei beschädigen. Also, unbedingt eine Kopie des Originals erstellen, falls machbar.

    Als, winamp PlugIn oder auch DSP-Plugin bzw. VST Plugin
    kann ich nur Stereo Tool empfehlen.
     
  5. dea

    dea Benutzer

    ... ist so pauschal gesagt selbstverständlich falsch und macht Unbedarften entsprechend unsinnig pauschal Angst vor der Benutzung. Aber auch dazu ist in dem verlinkten Thread eigentlich alles gesagt.
     
    Tonband gefällt das.
  6. Tonband

    Tonband Benutzer

    Ich benutze z.B. MP3Gain sehr oft und hatte mit diesem kleinen Open Source Programm niemals Probleme. Es überschreibt nach der Datei-Analyse ggf. lediglich den Verstärkungswert, an der Kodierung wird null geändert. Die Änderung kann damit auch wieder rückgängig gemacht werden, und zwar verlustfrei.

    Stereotool habe ich noch nicht benutzt, scheint mir aber eher geeignet mit Kanonen auf Spatzen zu schiessen.
    Davon abgesehen kann es nie schaden Originale vorher zu sichern.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen